Suche "Vielschreiber"-Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von tiaditta, 10.02.2012.

  1. #1 tiaditta, 10.02.2012
    tiaditta

    tiaditta Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo an alle Spezialisten und Gurus!
    Ich habe derzeit ein 600 €-Notebook von Medion, das keine zwei Jahre alt und bereits desolat ist. Touchpanel ist der Lack ab und vier Tasten sind bereits herausgebrochen, ein paar der anderen kurz davor. Garantieanfrage bei Medion ergab: ....dieses Notebook ist nicht für exzessives Schreiben gemacht .... .
    Also brauche ich dringend ein Notebook, das
    - für exzessives Schreiben gemacht ist - sprich stabile Tasten und Lackierung hat
    - einen großen Arbeitsspeicher, da ich oft verschiedene Programme gleichzeitig aufrufen muss und die "Schreibgeschwindigkeit" meiner "Tippgeschwindigkeit" entsprechen soll und nicht das Hochfahren des Laptops bereits Minuten dauert
    - WLAN hat
    - sehr gute Grafikkarte für Bildbearbeitung - ich muss für meine Diplomarbeit Filmmaterial bearbeiten können
    - zumindest die dreijährige Garantiezeit unbeschadet übersteht (Montagsgeräte gibt es immer - hoffentlich nicht wieder meines)

    Ich hänge weder an Microsoft noch an Apple. Spiele spiele ich abgesehen von dreimal jährlich Mahjongg auch keine. Im Grunde genommen wünsche ich mir also bloß ein Arbeitsgerät, mit dem ich sehr sehr flott schreiben, schneiden und "verwursten" kann.

    Für Empfehlungen bin ich mehr als dankbar!
    Liebe Grüße von einer ratlosen
    tiaditta
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 10.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmm... die Antwort von Medion ist natürlich der Knüller :D

    Wir hier im Forum haben eher das Problem, daß sich fast jeder für einen "Vielschreiber" hält. Worin genau soll sich ein Gerät für "Vielschreiber" von einem für "Normalschreiber" unterscheiden?
    2 bis 3 Jahre tägliche Benutzung sollten eigentlich immer drin sein. In der Praxis ist das offensichtlich nicht der Fall. Hätte man dir im Falle von medion wahrscheinlich hier auch vorher gesagt.

    sollte nie ein Problem sein.

    Klingt eher danach, daß das alte Gerät von dir zugemüllt wurde.

    Hat jedes Notebook.

    Wieviel Grafikpower deine "Bildbearbeitung" bzw. "Filmmaterial Bearbeitung" :)confused: was denn nun?) in der Praxis wirklich braucht, das kann ich nicht einschätzen. Wahrscheinlich führt die Anforderung "sehr gute Grafikkarte" hier aber in eine Sackgasse.

    Ist das Budget wieder bei 600 Euro?
    Das ist allerdings noch nicht unbedingt die Preislage für: "auch nach 3 Jahren keine Benutzungsspuren in Lack und Oberflächen"

    Aber bei Apple, den Business- Geräten von Dell, Samsung oder HP (keine Pavillions!) und Lenovo könnte theoretisch was für dich dabei sein. Praktisch scheidet bspw. Apple aufgrund des zu geringen Budgets sowieso aus.
     
  4. #3 tiaditta, 10.02.2012
    tiaditta

    tiaditta Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für diese superschnelle Reaktion!
    Ich hielt mich auch nie für den Überschreiber - ich arbeite täglich 4 - 6 Stunden am PC. Habe ich den Typen von Medion auch gefragt, wozu ich sonst ein Notebook benötige, wenn nicht zum Schreiben. Worauf der etwas gefaselt hat von Schreiben auf dem Stand-PC, rumtragen mit dem Notebook und ab und zu halt was tippen. Täglich ein paar Mal auf und zu klappen war schon drin (hab ich so rausgehört). Nein, ich mülle meinen PC nicht zu, - entmiste ihn relativ häufig. Gehöre zu den Typen, die der Meinung sind alles irgendwann ein Mal zu brauchen (Messi - ja,ja sag's ruhig).

    Ich schreibe nur verschiedene Fach-Arbeiten und habe dementsprechend eine umfangreichere "Unterlagen-Sammlung". Ich mache eine Ausbildung zur Kindergartenpädagogin und muss sehr oft mittels Fotos meine Praxiseinheiten und Arbeitsaufträge untermalen und für meine Abschlussarbeiten stellen sich die Fachbetreuer Film-Mitschnitte der Umsetzungen im Kindergarten (oder wo auch sonst) vor. Außerdem muss ich mir noch eine Kampagne zum Thema "Leben mit Behinderung in Wien/Österreich" mit Film und allem möglichen Schnick-Schnack einfallen lassen. Natürlich professionell aussehend!
    Habe auch sonst sehr viel Material für meine Arbeit im Kindergarten (digitalisierte Bücher, 20 gescannte Bene-Ordner mit Unterlagen,...) Fotos, Werkanleitungen etc. auf dem Rechner, damit ich unabhängig von Ort und Zeit flexibel agieren kann.
    Geldfrage steht nicht unbedingt im Vordergrund, - ich bin eher der Preis-/Leistungstyp. 600 Euro alle zwei Jahre ergibt auch 1200 für vier.

    Kannst du mit diesen Daten etwas anfangen?
    Ciao tiaditta
     
  5. #4 Brunolp12, 10.02.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    also, wir haben da ja eigentlich unsere "Checkliste", die du aber im Dialog großteils eh schon beantwortet hast.
    Die gesuchte Größe fehlt mir aber noch. Bei 15 Zoll bekommst du idR das beste Preis-/Leistungsverhältnis.
    Außerdem ist die Info, daß du aus Österreich kommst, nicht unwichtig.
    Wenn du dich zwischen 600 und 1200 nicht festlegst, dann nehm ich jetzt einfach mal die Mitte und ziehe für die gewünschte Garantieerweiterung noch 100 ab (du willst ja anscheinend 3 Jahre?) - dann sind wir bei 800,- . Da komme ich auf die Auswahl:
    Dell Vostro 3550
    HP ProBook 4530 oder 6560 (?)
    Lenovo IBM ThinkPad L520
    Samsung E3520 oder NP300 (?)

    Dies mal als "Einstieg" ins Thema. Ob die jetzt schon alles abdecken und dir gefallen und welche Stärken und Schwächen da sind, das weiss ich nicht.
    Vielleicht kommen ja noch konkretere Tips.
     
  6. #5 tiaditta, 10.02.2012
    tiaditta

    tiaditta Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Zwischen 14 und 17x Zoll ist mir alles Recht. Drucke sowieso alles aus, um es besser lesen und bekritzeln zu können und für das Schreiben ist es auch eine ideale BS-Größe.
    Es geht gar nicht so um drei Jahre Garantie, sondern eher um Haltbarkeit. Nachdem ich ja keine Spielerin bin brauche ich nicht immer die neuesten technischen Errungenschaften. Wäre es nicht für meine FreundInnen schon schwieriger meine Arbeiten zu lesen würde mir noch immer mein geliebtes XP Prof reichen.
    Tut mir leid, dass ich nicht erwähnt habe, Österreicherin zu sein - vergesse ich leider bei "...at"-Adressen immer.
    DANKE
     
Thema:

Suche "Vielschreiber"-Notebook

Die Seite wird geladen...

Suche "Vielschreiber"-Notebook - Ähnliche Themen

  1. Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7

    Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7: Hallo liebe Leute, da wir ja alle mit der Zeit gehen müssen habe ich auf mein betagtes Notebook (VGN A417m/AuslierferungsBS: Windows XP) Windows...
  2. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  3. Suche Convertible/Tablet/Netbook für Uni und unterwegs !

    Suche Convertible/Tablet/Netbook für Uni und unterwegs !: Hallo liebe Community, ich bin zurzeit auf der Suche nach einem Convertible oder einem Netbook mit Touch, das ich für die Uni oder mal unterwegs...
  4. Suche ein Netbook zum surfen und schreiben

    Suche ein Netbook zum surfen und schreiben: Hallo zusammen, ich hoffe auf eure Hilfe. Ich suche ein Netbook zum surfen und schreiben. Ich schätze mal, dass dafür fast jedes Netbook in Frage...
  5. Suche gaming laptop für unter 1.300€

    Suche gaming laptop für unter 1.300€: Sevus liebe leute, wie der titel schon zu vermuten lässt xD suche ich einen guten gaming laptop für unter 1.300€. FÜR LEAGUE OF LEGENDS (das ist...