Suche vielseitiges Notebook für Studium!

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von newbie, 30.11.2006.

  1. #1 newbie, 30.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2006
    newbie

    newbie Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebe Notebook-Foraner!

    Ich bin zur zeit auf der Suche nach einem passenden Notebook und möchte euch bitten, mir weiterzuhelfen!

    Das Notebook soll eigentlich ein Desktopersatz sein, allerdings ist Mobilität auch wichtig zwischen dem Studien- und dem Wohnort.
    Der Einsatzbereich ist privat weniger aufwändig, d.h Surfen, einfache Office-Anwendungen (v.a. Word, Powerpoint), ab und an auch Bildbearbeitung.
    Fürs Studium jedoch wird's schon interessanter: Bildbearbeitung, Grafik, Programmieren, Webseiten erstellen usw. ist zu machen! Auch Videoschneiden ist ein Thema, aber das hat keine Priorität (ist im Einzelfall auch am Desktop-PC möglich).
    Eignung für Spiele ist nicht erforderlich!


    Auf Empfehlung hin suche ich einen Laptop mit:
    - Marken: hp, dell, fujitsu siemens, evtl. acer
    - Mind. 1024 MB RAM
    - Intel Centrino MOBILE Processor bzw. Centrino Duo (oder Vergleichbares von AMD); mind. 1,6 GHz
    - helles blickwinkelunabhaengiges Display mit Standardauflösung
    - Bildschirm mit 15 oder 15,4 Zoll
    - stromsparend, Akku sollte möglichst lange Lauzeit haben
    - DVD Multi-Brenner
    - Mind. 80 GB Festplatte (oder mehr!); lieber 4500 umdrehungen/min als 5400
    - Betriebssystem Windows XP
    - gute tastatur
    - mind. 3 USB 2.0 Anschlüsse
    - firewire Anschluss
    - WLAN Modul
    - gute Grafikkarte
    - zusätzliche rgb- und dvi Anschluesse für zweiten Monitor
    - gute interne Soundkarte
    - Kartenlesegerät (muss jedenfalls SD-Karten einlesen können)


    Bei der Internetrecherche werde ich ehrlich gesagt immer mehr verwirrt und unentschlossen durch die große Produktpalette!
    Nachfragen im Handel haben folgende 2 beste Angebote ergeben:

    1) FSC Amilo PI1556 (der wird hier ja schon heiß diskutiert)

    2) HP Pavilion Media Center dv6133eu Entertainment Notebook PC

    Der Amilo scheint eine bessere Leistung zu haben, aber brauche ich die unbedingt (im Vergleich zum HP)? Wie gesagt, im Spezialfall hab ich auch Desktop-PCs zur Verfügung, aber die meiste Zeit will ich natürlich das Notebook nutzen!
    Besonderes Plus des HP-Notebooks: es kostet nur 720 Euro! (allerdings ohne Office-Paket).

    Beide Notebooks haben eingebaute Modems - dazu eine Frage: Bei vielen Notebooks sieht man Netzwerkkarten (ich weiß jetzt den Fachausdruck nicht) z.B. von A1 für die Internetverbindung. Ist das eine Erweiterung zum Modem oder funktioniert das ohne Modem? Bzw. komme ich nur mit Modem alleine ins Internet? Ich muss gestehen, dass ich mich in dem Bereich gar nicht auskenne :confused: , war bisher nur einfacher Anwender.

    Achja, falls ihr ein anderes Notebook empfehlen könnt, das zu diesen Anforderungen passt, dann bitte posten! :)


    Ich hoffe, ihr könnt mir rasch weiterhelfen!

    Grüße,
    newbie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. newbie

    newbie Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Konfigurationen

    Hier noch mal die beiden Notebook-Kandidaten, etwas genauer unter die Lupe genommen:

    FSC Amilo PI1556
    - Intel Centrino/ Centrino Duo
    - 15,4“ WXGA Display
    - 2x 512MB RAM
    - DVD-Multi-Brenner
    - 120 GB HD
    - 5400 rpm
    - Windows XP Home Edition SP2
    - Grafik: nVidiaGeForce GO 7600 mit 256MB
    - WLAN
    - 1x S-Video
    - Cardreader 4in1
    - 1x IEEE 1394
    - 1x Microphone in
    - 1x line in
    - 1x headphone
    - 7.1 sound via SPDIF
    - 1x Express card slot
    - 1x DVI-I
    - 3x USB 2.0
    - Works und Office Trial, Officepaket gibt’s für 160Euro extra
    - Kostenpunkt: 1.100Euro


    und

    HP Pavilion Media Center dv6133eu Entertainment Notebook PC

    - Windows XP Media Center Edition
    - Prozessor: AMD Turion 64 X2 Mobile Technology TL-50
    - 1024MB DDR2 667 MHz (2x512MB)
    - 100GB SATA hard disk, 5400 rpu
    - Multi-DVD-Brenner
    - 56K High-Speed-Modem
    - integr. Ethernet 10/100BT NW-Schnittstelle
    - 802.11b/g WLAN
    - ein ExpressCard/54-Steckplatz
    - 15,4“ WXGA Widescreeen mit 1280x800
    - Grafik: nVidia GeForce Go 6150, bis zu 128MB gemeinsam genutzter Grafikspeicher
    - 1 VGA-Abschluss
    - 2x USB-Anschlüsse
    - 1 RJ 11 Modemanschluss
    - 1 RJ 45 Ethernetanschluss
    - S-Video-TV-Ausgang
    - 1 Kophöreraus-, 1 Mikrofoneingang
    - Anschluss für Dockingkabel
    - Software: Microsoft Works 8.0; IE 6.0; Outlook Express; Adobe Reader 7.0; Sonic Digital Media Plus: Sonic RecordNow, MyDVD, Easy Archive, ExpressLabeler; Windows Media Player; Microsoft MovieMaker, HP Photosmart Premier
    - Besonderer Vorteil: sehr günstig (Angebot+Rabatt)


    Grüße,
    newbie
     
  4. #3 ferrari987, 01.12.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Findest du nicht dass du hier ein wenig Äpfel mit Birnen vergleichst. Das HP ist dramatisch billiger, hat auch nur einen rudimentären Grafikchip, ist somit nur eingeschränkt spielefähig.

    Die Frage stellt sich: willst du spielen? Wieviel willst du ausgeben?

    mfg ferrari987
     
  5. newbie

    newbie Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Klar besteht zwischen den beiden NBs ein Unterschied! Der HP kostet übrigens ohne Aktionsnachlass 999Euro, ist somit nur 100Euro billiger als der Fujitsu Siemens!
    Ich will nicht spielen! Bildbearbeitung, Animation ja, aber Spiele nein!
    Die Frage lautet für mich also: soll ich mir den Fujitsu Siemens kaufen (ist im Budget grundsätzlich drin) oder komme ich mit dem günstigeren HP aus?

    LG, newbie
     
  6. #5 Kroeger02, 01.12.2006
    Kroeger02

    Kroeger02 Forum Master

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Mein Notebook:
    Aspire 5101AWMLi (X1300)
    Beim Siemens hast du zwar eine viel bessere ausstattung...aber dafür im Vergleich zum HP,weniger VErarbeitungsqualität...hoffe ich habe dich nicht verwirrt xD
     
  7. #6 ferrari987, 01.12.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Wenn du nicht spielen willst, dann kauf auf jeden Fall das HP. Die Akkulaufzeit dürfte höher sein als bei FSC, die Qualität sowieso.
     
  8. newbie

    newbie Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das find ich jetzt interessant!
    Ich war nämlich heute Nachmittag auf Einkaufstour und hatte das HP-NB schon ausgeschlossen! U.a. deswegen, weil die Akkulaufzeit lt. Verkäufer maximal 2 Stunden beträgt und damit keinesfalls höher als beim Fujitsu Siemens ist!
    Hmm... das macht die Sache nicht grade einfacher!
     
  9. #8 ferrari987, 01.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Das mit der Akkulaufzeit ist in der Tat nicht so einfach. Es gibt zum einen die technischen Spezifikationen der Bauteile, zum anderen die Kapazität des Akkus. Dann kommt es auf die Stromspareinstellungen von Hard und Software an. Daher unterscheiden sich z.B. eigentlich baugleiche Notebooks beim Energieverbrauch.

    Tendenziell sind Notebooks mit Centrino und Onboardgrafik, im Zusammenspiel mit einem starken (9-Zellen) Akku Kandidaten für eine hohe Akkulaufzeit.
    Als Tipp: in den Laden gehen und mal Battery Eater laufen lassen.

    Was mir noch einfällt, die IBM Thinkpads bieten mit die beste Akkulaufzeit, es gibt auch schon Modelle für ca. 1000€. Die Ausstattung ist dann natürlich nicht mit einem 1000€ Acer oder FSC vergleichbar.

    mfg ferrari987
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. newbie

    newbie Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich hab noch ein vielversprechendes NB gefunden, nächste Woche kann ich mir's live anschauen:
    AMILO PA1510 TUR64X2/TL-52 2GB

    Bildschirmgröße: 15,4 "
    Bildschirmauflösung: WXGA 1280x768 Pixel
    Prozessor: AMD Turion 64 X2 TL-52
    CPU: Geschwindigkeit max. 1600 MHz
    Arbeitsspeicher: 2048 (2x 1024) MB
    Festplatte: 120 GB
    Laufwerke: Double Layer DVD/-RW
    Grafikcontroller: ATI Radeon Xpress 1100
    Grafikspeicher: shared memory
    Erweiterung Steckplätze: ExpressCard 34, ExpressCard 54, Memory Stick, Memory Stick Pro, Multimedia Card, SD-Card
    Schnittstellen: FireWire/iLink, RJ-11, RJ-45, S-Video, USB 2.0, VGA-Out
    Kommunikation: Ethernet 10/100-TX, Modem, WLAN 802.11b, WLAN 802.11g
    Audio: Kopfhörer Line-Out, Mikrofon Line-in, SPDIF
    Betriebssystem: Win XP MCE
    Akkulaufzeit: 3,0 h


    Lg, newbie
     
  12. #10 Kroeger02, 02.12.2006
    Kroeger02

    Kroeger02 Forum Master

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Mein Notebook:
    Aspire 5101AWMLi (X1300)
    Nur wenn du wirklich aufwendige grafische bearbeitungsprogramme benutzen willst.dann ist die Grafikkarte nicht ganz das richtige....
     
Thema:

Suche vielseitiges Notebook für Studium!

Die Seite wird geladen...

Suche vielseitiges Notebook für Studium! - Ähnliche Themen

  1. Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7

    Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7: Hallo liebe Leute, da wir ja alle mit der Zeit gehen müssen habe ich auf mein betagtes Notebook (VGN A417m/AuslierferungsBS: Windows XP) Windows...
  2. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  3. Suche Convertible/Tablet/Netbook für Uni und unterwegs !

    Suche Convertible/Tablet/Netbook für Uni und unterwegs !: Hallo liebe Community, ich bin zurzeit auf der Suche nach einem Convertible oder einem Netbook mit Touch, das ich für die Uni oder mal unterwegs...
  4. Suche ein Netbook zum surfen und schreiben

    Suche ein Netbook zum surfen und schreiben: Hallo zusammen, ich hoffe auf eure Hilfe. Ich suche ein Netbook zum surfen und schreiben. Ich schätze mal, dass dafür fast jedes Netbook in Frage...
  5. Suche gaming laptop für unter 1.300€

    Suche gaming laptop für unter 1.300€: Sevus liebe leute, wie der titel schon zu vermuten lässt xD suche ich einen guten gaming laptop für unter 1.300€. FÜR LEAGUE OF LEGENDS (das ist...