Surfen im Ausland

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von schnellekurbel, 03.12.2006.

  1. #1 schnellekurbel, 03.12.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.12.2006
    schnellekurbel

    schnellekurbel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Thinkpad R60 UL1DXGE
    Meine Frage sagt ja schon der Titel . Wenn icke mit meinem Notebook im Ausland bin
    wie und was brauche icke um zu Surfen im Internet?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 westpark, 03.12.2006
    westpark

    westpark Forum Freak

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolnzach
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FE41M
    Mit ner UMTS Card geht es wenn du die von einem Ausländischen Anbieter nimmst. Is halt teuer
     
  4. knobi

    knobi Forum Freak

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    UMTS ist zu teuer.

    Wlan ist noch ne alternative. Jenachdem wo Du unterwegs bist, kannst Du kostenlose oder registrierte Hotspots benutzen.

    Ich bin diesesn Sommer 10.000km durch Kanada gereist und konnte in jeder Stadt umsonst surfen. Mein Tip : Probiere es erstmal mit Wlan.
     
  5. #4 schnellekurbel, 03.12.2006
    schnellekurbel

    schnellekurbel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Thinkpad R60 UL1DXGE
    Mein Notebook ist W-lan fähig .
    Wie finde ich denn "Hotspots" und wie surfe ich "umsonst" ?
     
  6. #5 Thorsten, 03.12.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Hallo,

    auf die Aussage "...probier es erstmal mit..." würde ich nicht drauf setzen, ebenso wenig, das UMTS zu teuer ist.

    @schnellekurbel

    Aus welchem Land kommst du, in welchem Land möchtest du surfen und hast du einen Handyvertrag, wenn ja, von welchem Provider?

    Thorsten
     
  7. #6 schnellekurbel, 03.12.2006
    schnellekurbel

    schnellekurbel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Thinkpad R60 UL1DXGE
    1:Dütschland
    2:Spain
    3:O2
     
  8. #7 Thorsten, 04.12.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Naja, wenn unter 3. Vodafone gestanden hätte, wäre Vodafone mit UMTS eventuell eine Alternative gewesen.
    Bei Vodafone kannst du eine extra SIM Karte beziehen und diese tageweise einsetzen.;)

    So kann ich nur sagen, am Besten mal bei O2 anrufen und nach den Kosten erkundigen.

    Thorsten
     
  9. #8 Gerald_S, 04.12.2006
    Gerald_S

    Gerald_S Forum Freak

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Mein Notebook:
    Toshiba A100-153
    Oder du schaust dich ganz einfach nach einem Internetcafe um, wo du entweder mit WLan oder mit Netzwerkkabel surfen kannst.

    Ich habe in Afrika, im arabischen Raum und in Indien sowohl Hotspots als auch Internetcafes gefunden, also wird es in Spanien kein besonderes Problem sein. Halte nach der Fastfoodkette "TGI Fridays" Ausschau, die haben meistens einen Hotspot, genauso wie die Hotelkette IBIS und andere größere Hotelketten.

    Knobi meint mit kostenlosen Hotspots wahrscheinlich das WLAN von Usern, dass ungesichert ist. Allerdings ist es nicht wirklich nett, den Traffic von jemand ohne dessen Wissen zu vergrößern....

    Aber wie gesagt, es hat außerhalb von Europa kein echtes Problem dargestellt, da wird es im Touristenland Spanien auch kein Problem sein.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 schnellekurbel, 05.12.2006
    schnellekurbel

    schnellekurbel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Thinkpad R60 UL1DXGE
    Fliege jetzt genauer gesagt nach "Malle"
    Nehme mein Notebook mit samt Netzwerkkabel und werde mal versuchen wie icke ins Netz komme .
    Mein Hotel selber hat kein Hotspot aber mal sehen watt icke machen kann .
     
  12. #10 Thorsten, 06.12.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    ...über einen Erfahrungsbericht nach deinem Urlaub würde ich mich freuen!

    Thorsten
     
Thema:

Surfen im Ausland

Die Seite wird geladen...

Surfen im Ausland - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  3. Notebook zum Surfen, Streamen von Filmen, Office Anwendungen

    Notebook zum Surfen, Streamen von Filmen, Office Anwendungen: Hallo, mein Budget liegt bei 350€. Ich möchte damit surfen, Office Anwendungen nutzen, Filme per HDMI oder beispielsweise AirParrot/AppleTV auf...
  4. Suche ein Netbook zum surfen und schreiben

    Suche ein Netbook zum surfen und schreiben: Hallo zusammen, ich hoffe auf eure Hilfe. Ich suche ein Netbook zum surfen und schreiben. Ich schätze mal, dass dafür fast jedes Netbook in Frage...
  5. Notebook fürs Studium und Surfen für unter 500€

    Notebook fürs Studium und Surfen für unter 500€: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Notebook für mein bald beginnendes Masterstudium. Das Notebook würde ich also viel in der Uni...