System umpartitionieren

Dieses Thema im Forum "Alle anderen Hersteller" wurde erstellt von noppibiele, 19.10.2008.

  1. #1 noppibiele, 19.10.2008
    noppibiele

    noppibiele Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen

    Ich habe mal eine Frage zum nachträglichen partitionieren der Festplatte.
    Mein Vorbesitzer hat die Festplatte von 60 GB in 4 Partitionen aufgeteilt und Laufwerk "C" etwa 10 GB gegeben und Laufwerk "E" für Musik etwa 40 GB . Dieses Laufwerk "E" wird aber von mir nicht benötigt und ich möchte gern die 40 GB noch auf Laufwerk "C" bringen.
    Ist dieses im Nachhinein möglich ???????

    Gruß noppibiele
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 19.10.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Mit einem entsprechenden Partitionmanager ist es möglich.
    GParted ist kostenlos. Ob sein Funktionsumfang genügt, kann ich nicht sagen.
    Ich kann Acronis Disc Director empfehlen.
    Allerdings rate ich bei solchen Aktionen immer zu einer Datensicherung, wenn du das nicht sowieso schon regelmäßig tust.
     
  4. #3 noppibiele, 19.10.2008
    noppibiele

    noppibiele Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also, habe herausgefunden das XP auch einen eigenen Festplattenmanager hat.
    Wird geöffnet mit: Start / ausführen / als Befehl dann: diskmgmt.msc eingeben. Das habe ich gemacht und komme in den Manager.
    Nun komme ich aber nicht weiter.Ich bekomme das Laufwerk bei mir"F" Musik nicht in "C" verschoben (umpartioniert)
    Weist Du wie das gehen kann?

    Gruß noppibiele
     
  5. #4 singapore, 19.10.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Das geht mit Bordmitteln nicht bei XP mit der Systempartition.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

System umpartitionieren

Die Seite wird geladen...

System umpartitionieren - Ähnliche Themen

  1. Vaio Z VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal

    VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal: Guten morgen ich hoffe ihr könnt mir helfen bei meinem Problem. Folgendes, ich will hier mein gutes altes teures Vaio wieder in Betrieb nehmen und...
  2. System bootet immer von Dell Utility Partition

    System bootet immer von Dell Utility Partition: [ATTACH] Moin, habe ein Image zurückgespielt! Leider bootet der REchner nun von der Dell-Utility Partition! Warum? Für was ist die Partition...
  3. Andere Betriebsysteme/Bios

    Andere Betriebsysteme/Bios: Hallo Also ich habe ein Acer E1-531 MIT UFEI InsydeH20. Win10(vorher win 8) Ich wollte mir mit VirtualBox altes win 7 aufspielen kam eine...
  4. HP Elitebook 6930p Systemfehler Error 1 hilfeeeeee

    HP Elitebook 6930p Systemfehler Error 1 hilfeeeeee: Hi meine Lieben , ich hab ein Problem.mit deinen Elitebook , ich wollte diese zurück auf Werkeinstellung zurück setzten klappte alles ganz gut bis...
  5. Systemwiederherstellungspunkt oder eine andere Alternative ?

    Systemwiederherstellungspunkt oder eine andere Alternative ?: Hallo Freunde Bald habe ich meinen neuen Laptop. Was kann ich tun um den Laptop, wenn er wieder mal nach 1 Jahr voller Viren und Unnötigen...