Systemdatei kopieren -> nicht möglich!

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von volle, 25.10.2006.

  1. #1 volle, 25.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2006
    volle

    volle Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Notebook: VAIO VGN-AR11M
    Betriebssystem Windows XP MEDIA CENTER (SP2)

    Ich möchte die Datei C:\windows\system32\config\system (ohne Endung) auf C:\ kopieren. Natürlich geht das aus Windows direkt nicht, da das System die Datei benutzt.

    Ich habe also versucht, von einer XP Prof. CD zu booten und in die Wiederherstellungskonsole zu gehen (um die datei dort zu kopieren, per "copy" Befehl). An der Stelle sagt er mir aber, dass keine Festplatte angeschlossen sei (im BIOS ist diese vorhanden).

    Auch nach booten von einer Win98 CD findet es C:\ nicht.

    Mir steht hier kein USB FDD zur Verfügung.
    Von XP Media Center habe ich nur die Recovery CDs, die ich mit dem vorinstallierten Tool erstellt habe.

    Was kann ich noch tun, um diese "system" Datei wegzukopieren?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thorsten, 25.10.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    soweit ich weiß, hat das AR11M eine SATA Festplatte - dies wird dann auch der Grund sein, weiso du nicht auf C:\ zugreifen kannst - denn erst mit Windows XP SP2 sollten (sollten, müssen nicht) die meisten Treiber für SATA Controller mit auf der CD sein.

    Thorsten
     
  4. volle

    volle Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Müsste es dann nicht auch rein theoretisch funktionieren wenn ich die SATA Treiber beim WinXP Setup per Diskette lade?
    Denn in dem Fall erkennt er auch nichts...
     
  5. volle

    volle Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe mit dem Vaio Support gesprochen, die wussten auch nicht mehr als ich schon probiert hatte.
    Dann kam aber noch eine Anleitung per Mail wie ich den Raid Treiber in eine neue XP Setup CD einbinde:




    Required:

    - the CD of Windows XP
    - a burning software
    - the freeware Nlite



    1. Copy all the content of the Windows XP CD on a folder C:\CDXP
    2. Download the package preinstalled drivers from the website www.vaio-link.com ( or on the RDVD in drivers\RAID )

    3. Copy the drivers RAID on a folder called \001 on the folder C:\CDXP\$OEM$\$1\DRIVERS\: You will getsomething like C:\cdxp\cdsp1\$OEM$\$1\DRIVERS\001

    4. Edit with notepad the file TXTSETUP.SIF (on the folder C:\CDXP\i386) and had:

    [SourceDisksFiles]

    IaStor.sys= 1,,,,,,3_,4,1

    [HardwareIdsDatabase]

    PCI\VEN_8086&DEV_2652&CC_0104 = "iaStor"

    PCI\VEN_8086&DEV_2652&CC_0106 = "iaStor"

    PCI\VEN_8086&DEV_24DF&CC_0104 = "iaStor"

    PCI\VEN_8086&DEV_25B0&CC_0104 = "iaStor"


    [SCSI.load]

    IaStor = iaStor.sys,4


    [SCSI]

    IaStor = "Intel(R) 82801 SATA RAID Controller" //Nom du controleur

    # All this infos come from the file TXTSETUP.OEM provided with the drivers


    5. Edit with notepad the file WINNT.SIF (on the folder C:\CDXP\i386) and had:

    [Unattended]

    .

    OemPreinstall = Yes

    OemPnPDriversPath="Drivers\001"

    # If there is few folders, separate the paths by "e;;"e;


    6. Compress the drivers by this command: C:\cdxp\$OEM$\$1\DRIVERS\001 makecab iaStor.sys c:\cdxp\I386\iaStor.sy_

    7. Launch Nlite, choose the path, Next, click on Make ISO


    8. Burn the ISO file on a CD ( RW for be able to redo it if any syntax errors on the .sif files)



    Bin nach der Anleitung vorgegangen, und siehe da es funktioniert.
    Leider komme ich beim XP Setup genau an die Stelle, an der ich nur auswählen kann, auf welche Partition ich installieren, welche ich löschen oder wohin ich eine Partition erstellen möchte....

    Von dieser Stelle gibt es kein "zurück" mehr, zur Auswahl an der ich in die Wiederherstellungskonsole komme... was ja eigenltich mein Anliegen war...
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Systemdatei kopieren -> nicht möglich!

Die Seite wird geladen...

Systemdatei kopieren -> nicht möglich! - Ähnliche Themen

  1. Vaio TZ Passwortdatenbank kopieren

    Passwortdatenbank kopieren: Hallo User, ich bin stiller Leser des Forums seit längerer Zeit, nun habe ich jedoch eine Frage auf die ich noch keine Antwort finden konnte....
  2. Was bremst das Kopieren von DVD auf ext. Festplatte?

    Was bremst das Kopieren von DVD auf ext. Festplatte?: Hallo zusammen, ich überspiele an meinem Notebook einige DVD's mit Dateien auf meine verschlüsselte externe Festplatte. Ist das normal, dass...
  3. Vaio FZ Treiber von Recovery DVD kopieren?

    Treiber von Recovery DVD kopieren?: Hi, ich habe nun die 3 originalen VISTA Recovery DVD für das FZ31 vor mir liegen. Wie komme ich denn da an die Treiber? Diese brauche ich für...
  4. Wie betriebssystem von meim acer kopieren?

    Wie betriebssystem von meim acer kopieren?: hallo, ich habe ein acer aspire one D150 und der fordert mich immer wieder auf das ich das betriebssystem, die werkeinstellung und das ganze...
  5. Partitionen kopieren

    Partitionen kopieren: Hallo! Ich habe eine alte version von Norton Ghost zu Hause liegen. Doch der hat noch keinen Sata native Support. Gibts da irgendwelche...