T5600 vs T7200

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von F.E.O.S, 04.07.2007.

  1. #1 F.E.O.S, 04.07.2007
    F.E.O.S

    F.E.O.S Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Gute Tag Allerseits,

    ich plane eine Notebook Neukauf und muss mich zwischen einem T5600 und T7200 entschieden. ICh will Hauptsächlich Internet, Office, wenig Spiele, vllt bisschen Autocad oder so, aber eher selten damit machen. Den T5600 bekommen ich 300 € billiger als den T7200. Lohnt da die 300 € mehr auszugeben für den T7200.

    Danke schön schon mla im voraus für die Antworten. :)

    Grüße F.E.O.S
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 king_louis, 04.07.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    sag mal was fürn book... weil die notebookleistung häng timmer davon ab was sonst verbaut ist.... ausserdem können wir dich sonst vor einem fehlkauf warnen wenn du dir ein schelchtes teil bestellen willst...
     
  4. #3 F.E.O.S, 04.07.2007
    F.E.O.S

    F.E.O.S Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Es ist ein Fujitsu-Siemens Lifebook E8210 mit ATI X1400, 2 GB RAM und XP Professional.

    Gruß
     
  5. #4 Spritschleuder, 05.07.2007
    Spritschleuder

    Spritschleuder Forum Stammgast

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Andernach, nähe Koblenz
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv6230ea
    Die Grafikkarte ist zwar nicht der brüller, aber sie müsste für deine Anwendungen reichen.

    Allg. würde ich dir zu dem T7200 raten, weil der einfach den doppelten Cache hat. Und das macht wirklich was aus...
     
  6. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Der Cache mag vllt. wirklich einen Unterschied machen. Die Taktfrequenz jedoch kaum.
    Von daher würd ich Dir eher zum 5600er raten. Hab den auch bei mir drin und unter Windows (XP) reize ich den mit ähnlichen Anwendungen wie die von Dir beschriebenen nie aus.

    Das passiert nur unter Linux hin und wieder, aber da liegt es daran dass ich aufwändige Programme dort laufen lasse (Simulationen, Fitting-Algorithmen, etc).
     
  7. #6 hoerndl, 05.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2007
    hoerndl

    hoerndl Forum Master

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Blaues Licht macht glücklich.
    Der T5600 wird wohl bei Deinem Anwendungsprofil gemütlich vor sich hinschaukeln und die nicht vorhandenen Nägel feilen. "Schwachstelle" wird die X1400 GraKa werden, von daher sehe ich keinen Grund, den T7200 (welcher sich noch mehr langweilen wird) für 300€ mehr einzubauen.

    edit:
    Ich halte den Vista-Leistungsindex zwar nicht für die ultimative Vergleichsplattform, aber als Anhaltspunkt mein ehemaliges Dell Inspiron 6400:

    Leistungsindex 3,6
    Proz.:4,8 (T5600)
    RAM:4,5
    Grafik 3,7 (ATi X1400)
    Grafik Spiele: 3,6
    Festplatte 4,8

    Der T7200 hat 4,9
    Quelle: http://www.paules-pc-forum.de/phpBB2/printview.php?t=97645&start=0 (gegoogled, deshalb unter Vorbehalt)
     
  8. #7 F.E.O.S, 05.07.2007
    F.E.O.S

    F.E.O.S Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke schön für eure Antworten. Normalerweise ist der Preisunterschied ja nicht so besonders zwichen den beiden Modellen, aber da ich den T5600 in einem guten Angebot bekommen, sind mir die 300 € mehr das nichts wert, vor allem, da ich, wie ihr richtig gesagt habt, den Prozessor und den Cache gar nicht richtig ausnutzen werde. Danke für eure Hilfe!

    Grüße
     
  9. #8 king_louis, 05.07.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja nicht nehmen für 300 euro viel zu teuer...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Realsmasher, 05.07.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    den leistungsindex kannst du vergessen, je nach vista version und datum kommen da andere werte raus.

    mein E6600 schwankt zwischen 5.9 und 5.3, egal ob mit 1,6 oder 3,2ghz, abhängig davon wie weit vista geupdated wurde :rolleyes:
     
  12. #10 Spritschleuder, 05.07.2007
    Spritschleuder

    Spritschleuder Forum Stammgast

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Andernach, nähe Koblenz
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv6230ea
    hier würde ich eher, sagen, dass der Index nicht die momentanen Einstellungen von Taktfrequenz, etc bewertet, sondern die mit dem Prozessor-Typ standardmäßig erreichbare Leistung...
     
Thema:

T5600 vs T7200

Die Seite wird geladen...

T5600 vs T7200 - Ähnliche Themen

  1. Wie T5600 übertakten?

    Wie T5600 übertakten?: Hallo Jungs, ich würde gerne für ein paar Spiele meinen T5600 (1,83Ghz) in unten beschriebenem Notebook etwas übertakten. Die Lüftung wird...
  2. Intel Core 2 Duo Mobile T5600

    Intel Core 2 Duo Mobile T5600: Verkaufe mein CPU Intel Core 2 Duo Mobile T5600 , 2x 1.83GHz, 166MHz FSB Top Zustand, geht einwandfrei.
  3. Turion 64 TL-56 1.80GHz vs. T5600 von Intel

    Turion 64 TL-56 1.80GHz vs. T5600 von Intel: hi, mich würde mal interessieren was der unterschied zwischen den beiden ist. der amd hat 1.8kHz und der Intel 1,83kHz aber welcher ist der...
  4. HP NX7400 und T5600

    HP NX7400 und T5600: Hallo Ich hatte mit vor ca 2 Wochen das HP NX7400 mit Celeron M430 gekauft. Jezt habe ich einen Intel Pentium T5600 1,83GHZ eingeaut, läuft...
  5. Neues ASUS-Modell: ASUS F3JM-AP013H T5600 Core 2 Duo-2048MB-120-D-Home

    Neues ASUS-Modell: ASUS F3JM-AP013H T5600 Core 2 Duo-2048MB-120-D-Home: Moin, ich wunderte mich schon, daß viele ASUS-Modelle heute einem Preissturz unterlagen (ca. 50 Eu). Es ist ein neues Modell raus: ASUS...