T60 Display

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von dirkb, 10.04.2007.

  1. dirkb

    dirkb Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    bin seit kurzem Besitzer eines T60 Type2007-QPG. Bin mit dem Gerät eigentlich auch sehr zufrieden.
    Einziges Manko: Finde das Display(besonders im Akkubetrieb) ziemlich dunkel und das, obwohl ich bisher hier nur gute Berichte über Flexview gelesen hatte.
    Frage: War mir eigentlich sicher ein Gerät mit Flexview bestellt zu haben, aber kann ich das irgendwo(Systemsteuerung, Gerätemanager) überprüfen? Gibt es bei diesem Modell evtl auch Varianten ohne Flexview? Kann nämlich leider nicht darüber finden... Oder gibt es Einstllungen wewlche zu beachten sind?


    Wäre für Hinweise sehr dankbar

    Dirkb
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. domai2

    domai2 Forum Freak

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Dortmund
    Mein Notebook:
    MacBook 2,2 Late07 Weiss ;-)
    Hallo Dirk,

    du müsstest es an der SXGA (1400*1050) Grafik erkennen können. Schau mal im ATI-Treiber nach den Einstellungen, sollte auf 1400*1050 laufen. Dann wäre es richtig. Ich denke aber dein NB gibt es auch nur als FlexView, zumindest wenn es ein 15" mit SXGA ist, ist es immer ein FlexView :)

    Wenn du schon maximale Helligkeit über die Tasten gewählt hast, bleibt nur noch im ATI-Tool verschiedene Farb-/Kontrasteinstellungen zu probieren.

    Gruß
    der domai
     
  4. #3 elektriker2005, 11.04.2007
    elektriker2005

    elektriker2005 Forum Freak

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Mein Notebook:
    IBM T60 (2623)
    Musst mal in deinem Powermnager schauen dass du auch im Akkubetrieb volle Helligkeit oder may. Helligkeit gewählt hast. Alternativ kannst du das auch im Bios einstellen.

    Gruß
     
  5. #4 nusskuche, 13.04.2007
    nusskuche

    nusskuche Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Main
    Mein Notebook:
    IBM/Lenovo T60 2007-FVG
    Kannst du das genauer sagen wo? Finde es auch sehr dunkel.

    Gruß
     
  6. #5 nusskuche, 13.04.2007
    nusskuche

    nusskuche Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Main
    Mein Notebook:
    IBM/Lenovo T60 2007-FVG
    Hab's gefunden

    Brightness (Helligkeit) - Standardeinstellung Normal, optionale Einstellung High (Hoch). Wenn Sie High wählen, ist die Helligkeit des LCD-Displays immer gleich, unabhängig davon, ob das System vom Akku oder vom Netzgerät mit Strom versorgt wird. Hinweis: Diese Einstellung kann die Akkubetriebszeit erheblich verringern.
     
Thema:

T60 Display

Die Seite wird geladen...

T60 Display - Ähnliche Themen

  1. Kompatibles Display fürs QX412

    Kompatibles Display fürs QX412: Hallo Leute, brauche ein neues Display für das oben genannte Notebook. Orginal Bezeichnund des Displays: Samsung LTN140AT21 C01 Bei Ebay habe ich...
  2. Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel

    Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Sony Vaio Laptop. Mir ist das Display kaputt gegangen, und habe es deshalb ausgetauscht, jetzt macht er...
  3. Samsung Display flackert bei farblichem Hintergrund

    Samsung Display flackert bei farblichem Hintergrund: Hallo, mein Samsung Laptop 550P5C flackert immer, wenn er auf Akku läuft. Das flackern wird schlimmer, umso dunkler der Hintergrund wird....
  4. Vaio NS Displaydriver f. NS31M OHNE Net.Framework3.5 ?

    Displaydriver f. NS31M OHNE Net.Framework3.5 ?: Gibt es einen Bildschirm Treiber mit dem ich die Volle Auflösung darstellen kann OHNE den Catalyst und somit MS NET.Framework 3 installieren zu...
  5. Precision Serie M4400 mit Displayfehler

    M4400 mit Displayfehler: Hallo zusammen, ich besitze ein Dell Precision M4400 mit einem Displayfehler und hoffe, dass ihr mir damit ein wenig weiter helfen könnt. Mir...