Tecra M4 Prozessor Upgrade?

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von katja_bo, 14.12.2009.

  1. #1 katja_bo, 14.12.2009
    katja_bo

    katja_bo Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi @all,
    ich habe da mal eine Frage...
    ich bin stolze Besitzerin eines Tecra M4.
    Allerdings kommt der Prozessor mit 1.86 Ghz langsam in die Jahre (Leistet aber noch gute Arbeit)

    Jetzt reift langsam der Wunsch in mir nach mehr Prozessorleistung.
    Da ich mich jedoch von diesem wunderbaren Notebook nicht trennen mag, überlege ich ein Prozessorupgrade zu machen (Wie das funk. das weiß ich).

    Allerdings stellt sich die Frage, ist das mit einem Tecra machbar und wenn ja, was ist das Maximum?
    Hat da schon jemand Erfahrungswerte?

    Thanks Katja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 14.12.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ist das noch ein Pentium M gerät?
    Wenn ja: Nach einem Biosupdate sollte ein 2.26GHz Pentium M laufen - allerdings ist dieser (wie alle Topmodelle) auch nach Jahren unverschämt teuer.

    Ein Upgrade auf einen 2-Kerner ist nicht möglich.

    Allerdings gibts günstige Geräte mit einem 2Kern Prozessor bereits ab 370€
     
  4. #3 katja_bo, 16.12.2009
    katja_bo

    katja_bo Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Es ist ein Centrino eingebaut, 479 Sockel.
    Bios 3.5 (Aktuell)

    2'er geht nicht? Dachte ich mir schon fast.
    Aber...passt da echt nur ein 2.26 Ghz?
    Ich dachte schon etwas größer, mind. 2.4 (am besten noch etwas mehr).

    Neues Tablet?
    Kommt nicht in Frage, es kommt selten vor, das ich einen Computer so gut finde wie das M4.
    Ich habe noch zwei aktuelle Acer Notebooks, aber die kommen bei weiten nicht an das Toshiba ran.
    Deswegen upgrade....
     
  5. #4 Tobias Claren, 03.02.2010
    Tobias Claren

    Tobias Claren Forum Freak

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Pinmod?! 1,8Ghz@2,4Ghz

    Wenn das Mainboard eine 1,8Ghz-CPU mit 400Mhz FSB nutzen kann, kann man eine solche auf 2,4Ghz mit 533Mhz FSB übertakten.

    Das habe ich selbst bei einem Acer C204TMI gemacht, und der läuft seit Jahren viele Stunden am Tag bzw. sogar durchgehend und schaltet sogar mal runter auf 0 Umdrehungen (je nach Auslastung).
    Wenn man eh die CPU rausnimmt kann man auch gleich eine gute Wärmeleitpaste nehmen.
    Ich habe coolaboratory Liquid Metal genommen.
    Wenn der Kühlkörper kein Kupfer ist, geht das aber nicht. Evtl. haben die das aber auch geändert.
    Die Metal Pads gehen aber wohl auch mit Aluminium. Sind aber auch leichter zu verarbeiten, und sollen genau so effektiv sein. Man sollte bei den Pads aber nach dem ersten einschalten etwas Leistungsintensives (z.B. "Prime95") laufen lassen.
    Das Pad löst sich erst ab einer bestimmten Temperatur auf, und setzt sich in jede Unebenheit. In dem Moment müsste die Temperatur sichtbar abfallen.

    Pin Modding and Overclocking a Pentium M Guide
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Tecra M4 Prozessor Upgrade?

Die Seite wird geladen...

Tecra M4 Prozessor Upgrade? - Ähnliche Themen

  1. Tecra R840 Blue tooth

    Tecra R840 Blue tooth: Moin, kann jemand helfen? Tecra R840, BIOS 4.1, Win 7 64bit. Fehler: Blue tooth lässt sich nicht aktivieren. Die angebotenen Treiber...
  2. Toshiba Tecra A9 Bios

    Toshiba Tecra A9 Bios: Hallo habe ein Problem, ich habe ein Toshiba Tecra A9 das sehr lange nicht im Betrieb war. Jetzt das Problem ich habe es mit einem Bios Passwort...
  3. Toshiba Tecra M10 Problem mit neuem Akku

    Toshiba Tecra M10 Problem mit neuem Akku: Hallo, der alte Akku des Toshiba Tecra M10 ist nicht mehr zu gebrauchen, er hält nur noch ein paar Minuten -> ein neuer und stärkerer wurde...
  4. Batterie Tecra A7 wird nicht mehr geladen

    Batterie Tecra A7 wird nicht mehr geladen: Hallo zusammen, seit kurzem wird der Akku nicht mehr geladen. Der Batterie-Ladeindikator leuchtet zunächst Orange, mithin zeigt an, daß die...
  5. originaltreiber für tecra s5 gesucht

    originaltreiber für tecra s5 gesucht: hallo zusammen! wie oben schon genannt suche ich die originale treiber (am besten ne treiber-cd) für mein tecra s5! ich habe schon alles...