Temperaturfrage zu Packard Bell EasyNote TK85

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von Eisenfaust, 17.05.2011.

  1. #1 Eisenfaust, 17.05.2011
    Eisenfaust

    Eisenfaust Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich habe ein Packard Bell EasyNote TK85 mit Intel Core i3 Prozessor und Intel HD-Grafik geschenkt bekommen und habe eine Frage zur CPU-Temperatur:
    Es ist Windows 7 64bit drauf und ich habe den Speedfan installiert.
    Beim surfen mit WLAN zeigt mir Speedfan nach 2 Stunden Betrieb an:
    CPU-Temp 48 - 50 Grad
    HDD-Temp 35 Grad.

    Ist das noch ok? Mir kommt die CPU-Temp ziemlich hoch vor, ist allerdings ein Core i3. Bei einem Acer Travelmate 5735z meiner Freundin mit Intel T4500 CPU sind es max. 39-40 Grad!

    Grüße,
    Eisenfaust
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 17.05.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Sind völlig normal, die Temps ! (was bei einem PB doch wirklich erstaunlich und erfreulich ist ) :rolleyes:
     
  4. #3 Eisenfaust, 17.05.2011
    Eisenfaust

    Eisenfaust Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Dann ist ja supi! Aber wieso ist es bei einem PB so erstaunlich, dass die Temps normal sind? Ist die Marke soooooooooooooo schlecht?
    Mein PB hat dasselbe Gehäuse wie der Acer Travelmate 5735z meiner Freundin, also ist es doch Acer-Technik?

    Grüße,
    Eisenfaust
     
  5. #4 Mad-Dan, 17.05.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Kurz und knapp, Ja!
     
  6. #5 Eisenfaust, 17.05.2011
    Eisenfaust

    Eisenfaust Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Gibt es denn handfeste Gründe, warum Acer/ PB sooo schlecht sein sollen?
    Immerhin gehört Acer zu den größten Notebookherstellern weltweit!
    Und z.B. vom Lenovo-Service habe ich schon viel schlechtes erfahren!

    Grüße,
    Eisenfaust

    PS: Ich bin mit meinem PB sehr zufrieden! Und meine Freundin mit ihrem Travelmate auch;)
     
  7. #6 eraser4400, 17.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Du solltest nicht so sehr geknickt darüber sein !
    Ohnehin wundert es mich eigentlich jedesmal, dass Leute sich persönlich angegriffen fühlen, wenn man ihnen die Wahrheit über ihre Notebookmarke unter die Nase hält.
    Als ob sie das Gerät selber entworfen und hergestellt hätten...:confused:

    Kaum was auf den Tisch gelegt, aber dann denken, sie hätten ein super Teil erworben.

    Übrigens ist Acer PB und umgekehrt ! Es ist der selbe Hersteller, und bevor du jetzt fragst, ja die Acer sind auch bloss ein klitzekleinesbisschen besser.

    PB ist praktisch deren Low-Budget-Segment...


    Übrigens: VW ist auch der Welt größter Automobilhersteller...;)
     
  8. #7 2k5.lexi, 17.05.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    ...Ist glaub ich sogar der Größte. Hat aber in den Bereichen wo Qualität und Langlebigkeit (Business) gefragt ist garnix zu melden. "BillichWillIch"
    Asus ist auch irgendwo ganz oben in den Verkaufszahlen. Businessbereich das gleiche.
     
  9. #8 Eisenfaust, 17.05.2011
    Eisenfaust

    Eisenfaust Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nein, ich fühle mich nicht persönlich angegriffen!
    Was mich nur stört, ist, dass Marken wie z.B. Lenovo so hochgelobt werden, obwohl deren Service nicht besonders berauschend ist...
    Übrigens, mein Nachbar hat seit über 2 Jahren ein PB und hatte noch nie Probleme damit! Auch kenne ich einige Leute, die seit Jahren Acer Notebooks haben und sehr zufrieden damit sind!
    Was ich damit sagen will ist, dass Acer nicht unbedingt sooooooooo schlecht sein muss!
    Länger als 2 Jahre muss das Book eh nicht halten, dann will ich eh wieder was neues...

    Grüße,
    Eisenfaust
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 17.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Mein Samsung läuft seit 6 Jahren ohne Fehler.
    Mein Thinkpad1 hatte nach ca 1 Jahr nen defekt und wurde repariert, seitdem nix mehr.
    Mein Thinkpad2 hat seit 2 Jahren keine Fehler
    Mein Dell hat seit 2.5 Jahren keinen Fehler.

    Fakt ist allerdings, dass besagte Hersteller sehr bei nicht werbewirksamen (siehe Prospekte) sparen. Das äußert sich meist in tendenziell schlechten Displays, tendenziell schlechten Kühlsystemen, tendenziell schlechtem Support.
    Kann man in Serientests über längere Zeiträume alles nachlesen.

    Dann gibts Hersteller, welche die Businessparten wunderbar bauen und Supporten, aber bei den Consumergeräten stark sparen und auch schlecht Supporten und es gibt Hersteller, welche tendenziell immer eine gute Figur machen, egal ob Consumer oder Business.
    Wie gesagt, sind alles Erfahrungswerte und in diversen Tests, Studien oder Umfragen, bzw. Forenrückmeldungen belegbar.


    Bei Lenovo habe ich den Eindruck, dass die ihren Ruf durch die IBM Thinkpads ruinieren, die Marke Thinkpad verramschen und zunehmend zum Billiganbieter werden anstatt sich auf die Werte der soliden IBM Thinkpads zu besinnen.

    Einen zu Lenovo sehr ähnlichen Fall gab es mal bei Moulinex (oder war es Rowenta?), welche ihren hart erarbeiteten Ruf als Hersteller hochwertiger Küchengeräte durch Ramschware unter dem Moulinex-Namen ruinierten. Heute kräht nach denen kein Hahn mehr.
    Ich bin noch nicht alt genug um mich auf dem Küchenwerkzeugsektor gut auszukennen ;) Verzreih mir die Unsicherheit bei diesem Thema. Ich wollte nur eine Analogie anführen um evtl die Diskrepanz zwischen Ruf und Realität bei Lenovo/Thinkpads zu erklären.
     
  12. #10 Retrostyle, 19.05.2011
    Retrostyle

    Retrostyle Forum Stammgast

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Lifebook E8010/E8020/C1110
    Wenn man vom Ram-Slot-Problem absieht, war das T30 das "letzte solide" IBM-Thinkpad nach den 600ern. Danach gab es "nur" noch "flexende" Lenovos unter IBM-Label. Ok, bei den T6x konnten die nix für den nVidia-Bug, der eben durch diese fehlerhaft gefertigten GPU-Chips verursacht wurde. ;)
     
Thema: Temperaturfrage zu Packard Bell EasyNote TK85
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pb easynote tk85 lüfter wechseln

    ,
  2. easynote tk85 lüfter reinigen

    ,
  3. tk 85 cpu temp

    ,
  4. packard bell easynote tk85 lüfter einstellen,
  5. easynote tk85 lüfter,
  6. packard bell tk85 lüfter,
  7. temperatur vom laptop packard bell sehen,
  8. packard bell tk85 wärmeprobleme,
  9. packard bell notebook hitze
Die Seite wird geladen...

Temperaturfrage zu Packard Bell EasyNote TK85 - Ähnliche Themen

  1. Ladebuchse Packard Bell LV44-HC-865CH

    Ladebuchse Packard Bell LV44-HC-865CH: Hallo, kann mir jemand sagen woher ich eine passende Ladebuchse bekomme ? Meine ist leider defekt, ich finde nur Rep. Services die die Buchse...
  2. Hilfe: Packard Bell Easynote Lüfter Reinigung

    Hilfe: Packard Bell Easynote Lüfter Reinigung: Hallo liebe Community, ich habe seit einigen Tagen Probleme mit meinem Notebook. Sobald ich ein Spiel mindestens 5 Minuten lang spiele, stürzt...
  3. Packard Bell EasyNote TE69 oder Asus X55A-SX174D

    Packard Bell EasyNote TE69 oder Asus X55A-SX174D: Hi Community, Suche ein Notebook zum Surfen (Youtube, Google, Mail) und Office Aufgaben (Word, Excel, etc.). Möchte ein Notebook im Bereich...
  4. Packard pell ML 85 Sehr heiß 85 Grad

    Packard pell ML 85 Sehr heiß 85 Grad: Hallo zusammen ich habe ein Packard Pell ML 85 mit einem Intel i5 m480 und einer ATI HD 6550M Win 7 64Bit Das Notebook wird sehr heiß und der...
  5. Packard Bell Easy Note TE

    Packard Bell Easy Note TE: Hi! Bin neu hier, und kenne mich allgemein nicht gut mit PCs aus. Ist mein erstes Notebook. Hab mir einen Packard Bell Easy Note TE 11 HC...