Temperaturvergleich

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Schafwurzel, 21.03.2006.

  1. #1 Schafwurzel, 21.03.2006
    Schafwurzel

    Schafwurzel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hey Forum Gemeinde,

    mag sein das das schon mal angefragt wurde, aber ich hab nix gefunden unter der Suche. Meine Frage ist nun ob ihr mir vielleicht sagen könnt ob meine Temps ok sind.

    Ich habe beim normalen Surfen und sogar DVD schauen eine CPU Temp zwischen 37 und 39 Grad unter NHC. Festplatte wird bis zu 42 Grad heiss.

    Mein Notebook ist ein Acer Travelmate 803 LCi. Ich hab bei NHC die Voltages für 600 Mhz auf 0.812 gesetzt. Gehen die noch weiter runter? In dem Book steckt ein Banias 1.6?

    Gruß und Danke,

    Schaf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mexima

    mexima Forum Stammgast

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vor meinem Nb
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1694Wlmi
    Völlig normal

    diese werte hab ich ziemlich auch. Brauchst dir keine Gedanken machen.
    Außer meines hat vielleicht auch ein Problem. Wart weitere Entries ab.


    mfg mexima
     
  4. #3 Thorsten, 21.03.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Dann schliesse ich mich mal:

    mein Sony Vaio FS285M hat für Office / Internet 39° bis 40°C Temperatur.
    CPU läuft dabei meist im kleinsten Multiplikator bei 0,7V.

    Ob deine CPU noch weniger Spannung mit macht kann dir niemand genaus sagen - da heisst es einfach versuchen - kaputt kann dabei nichs gehen.

    Thorsten
     
  5. #4 Realsmasher, 22.03.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    48-52° im officebetrieb(surfen+mp3 im hintergrund). Lüfter würde bei ~55° anspringen, kommts aber nicht zu.
    festplatte auf 40-45°

    cpu läuft auf 0.764V @ 800mhz. Wenn ich weniger gehe hab ich ständig bluescreens.

    wenn ich eure lese mit 40° mache ich mir ja schon fast sorgen, aber acer wird sich schon was gedacht haben. naja 55° sind ja noch im rahmen.
     
  6. #5 Schafwurzel, 22.03.2006
    Schafwurzel

    Schafwurzel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    was ich nur ein wenig schade finde, zumindest bei meinem TM 803LCi ist das wenn er dann mal auf hochtouren läuft bei Dynamischer Einstellung, der Lüfter sofort auf VOLL geht. Beziehungsweise hab ich noch keine leise Stufe erkennen können. Entweder VOLL (weil laut) oder aus. Komisch eigentlich.

    Aber ok runtergetaktet geht er NIE an!
     
  7. #6 Thorsten, 22.03.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    @Schafwurzel

    Deine Beschreibung hört sich für mich so an, als ob dein Lüfter nicht regulierbar ist - er kennt wohl nur ein oder aus (wie von dir selbst festgestellt).
    Dies kann bauartbedingt sein als auch softwarebedingt sein.

    Thorsten
     
  8. #7 Gott, 22.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2006
    Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    :D ich bin gerade am internet sufen und natürlich musik hören, sonst wär ich ja auch nicht da ;)
    habe gerade:
    CPU: 36°C
    HDD: 42°C

    mein notebook ist glaub ich aber auch schon etwas verstaubt (1,5 jahre alt), da ich bei spielen jetzt schon früher die 60°C marke erreiche. danach steigt die cpu temperatur jedoch nicht mehr weiter an, höchstens an einem sehr warmen tag um 1-2 grad zusätzlich. durchschnittlich habe ich aber 58-59°C.
    die hdd ist bei spielen so um die 40-47°C, hängt hald auch immer von der umgebung und vom spiel ab ;-).
    deine temperaturen sind vollkommen normal:cool:
     
  9. mexima

    mexima Forum Stammgast

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vor meinem Nb
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1694Wlmi
    Also mir ist die cpu temp erst seit ich nhc installiert habe gestiegen.
    Bei everest hab ich 43 grad bei nhc 65 grad.
    die festplattenwerte stimmen aber überein!!!!!!!!!


    komisch

    mfg mexima
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Thorsten, 22.03.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Vielleicht hast du NHC falsch konfiguriert.
    Aber da du nun ja RMClock testet kannst du uns ja bald deine neuen Werte mitteilen.

    Thorsten
     
  12. #10 Nickmaster, 23.03.2006
    Nickmaster

    Nickmaster Forum Freak

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mein notebook läuft im Akku Betrieb auf 510Mhz mit 6x 0,7 V und kommt nie über 35 36 Grad hinaus ! Die NHC Software finde ich sehr gut nur kann ich leider meinen Lüfter nicht darüber steuern

    mfg

    Der Nickmaster
     
Thema: Temperaturvergleich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Laptop Temperaturvergleich