Testbericht Sony VAIO VGN-BZ11XN

Dieses Thema im Forum "Sony Testberichte" wurde erstellt von SpaceCowboy1973, 15.02.2009.

  1. #1 SpaceCowboy1973, 15.02.2009
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Sony VAIO VGN-BZ11XN

    Notebook Steckbrief

    Core 2 Duo P8400 2x 2.26GHz • 3072MB (1x 1024MB und 1x 2048MB) • 200GB • DVD+/-RW DL • Intel GMA X4500HD (IGP) shared memory • 3x USB 2.0/FireWire/Modem/Gb LAN/WLAN 802.11abgn/Bluetooth • PCMCIA Typ II Slot • Memory Stick (standard/Pro/Duo/Pro Duo) Slot • SD-Card Slot • FingerPrint Reader • Webcam (1.3 Megapixel) • 15.4" WXGA+ x-black III TFT (1440x900) • Windows Vista Business und XP Professional • Li-Ionen-Akku (VGP-BPS13A) • 2.70kg • 24 Monate Herstellergarantie


    Ergonomie und Verarbeitung
    Das Gehäuse fühlt sich insgesamt stabil und widerstandsfähig an. Eine durchbiegende Tastatur wie in manchen Forenberichten zu lesen ist bei dem getesteten Modell nicht vorhanden. Auf der Tastatur lässt sich sehr angenehm tippen. Einzig rechts neben der Tastatur, über dem DVD Laufwerk kann man das Gehäuse eindrücken. Dazu braucht man jedoch schon etwas Kraft und beim normalen Benutzen stört dies nicht (wie etwa bei der SR Serie, die deswegen für mich in den Bereich "unbrauchbar" fällt), da man diese Stelle beim normalen Arbeiten nicht belastet. Für ein 15.4"er ist das Notebook auch rnicht zu schwer.

    Displayqualität
    Die Auflösung des Displays ist für 15,4"er mit 1440x900 sehr gut, die Helligkeit recht hoch.
    Sehr schlecht ist jedoch die horizontale Blickwinkelstabilität, v.a. bei schwarz leicht zu erkennen, das schon bei minimaler Veränderung des Blickwinkels grau wird.

    Lautstärke und Lüftergeräusche
    Sehr nerviges Lüfterverhalten. Bei normalem Surfen fängt der Lüfter alle 2-3 Minuten richtig laut an zu laufen und läuft dann ca. 30-40sec etwas leiser aber immer noch störend weiter. Besonders das Anlaufgeräusch ist sehr nervig

    Konnektivität und Erweiterungen
    Leider kein HDMI, ansonsten alles Wichtige vorhanden. Hat PCMCIA statt ExpressCard.

    Arbeitsgeschwindigkeit und Gaming
    Dank der leistungsfähigen Hardware angenehmes und flüssiges Arbeiten. Spiele wurden nicht getestet, das Notebook ist auch nicht dafür gebaut.

    Akkulaufzeit
    Ca. 3,5h bei WLAN/Bluetooth, normales Surfen, mittlere Displayhelligkeit.

    Persönliches Fazit
    Klares Abraten vom Kauf wegen dem störenden Lüfter und dem schlechten Display. Schade, denn das Notebook hat eigentlich Potential, die technischen Daten sind für Nicht-Spieler sehr vielversprechend.

    Positiv/Negativ - Punkte
    +Insgesamt gut verarbeitet
    +Angenehme Tastatur
    +Recht gute Akkulaufzeit
    -Kein HDMI
    -Horizontale Blickwinkelabhängigkeit Display
    -Störendes Lüfterverhalten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 15.02.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ;) ich mochte diese Fanboy-Diffamierungen noch nie (die mir auch schon zuteil wurden) - aber hiermit lieferst Du doch wohl klar & nüchtern Dein kritisches Urteil ab, danke dafür.
     
  4. #3 SpaceCowboy1973, 15.02.2009
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem ;)


    Die aktuellen VAIO Serien SR und BZ sind aber auch wirklich enttäuschend. Da sollte Sony dringend nachbessern. Schließlich sind die Geräte nicht gerade billig.
     
  5. Celine

    Celine Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Space

    darf ich dich fragen, wieso du die SR serie enttäuschend findest? würde mir entweder das 29 oder 21 modell kaufen.
    zuvor würd ich mir nochmal deine meinung einholen
     
  6. #5 SpaceCowboy1973, 15.02.2009
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Testbericht Sony VAIO VGN-BZ11XN

Die Seite wird geladen...

Testbericht Sony VAIO VGN-BZ11XN - Ähnliche Themen

  1. Vaio Z VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal

    VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal: Guten morgen ich hoffe ihr könnt mir helfen bei meinem Problem. Folgendes, ich will hier mein gutes altes teures Vaio wieder in Betrieb nehmen und...
  2. Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten

    Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten: Hallo zusammen, ich hab meiner Freundin ein gebrauchtes Sonny Vaio SVE171G12M gekauft. Der Vorbesitzer hatte Windows 10 drauf. Da sich dieses...
  3. hilfe!!! mein vaio pcg 6121 fährt nicht mehr hoch1!M

    hilfe!!! mein vaio pcg 6121 fährt nicht mehr hoch1!M: Ich hoffe dass hier jemand mir helfen kann, mein Vaio will nicht mehr hoch fahren. Bzw. er startet nicht mehr, ich kann ihn nur noch einschalten....
  4. Vaio TZ Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?

    Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?: Hallo Ich habe eine Frage zu einem schon etwas betagten Laptop, was aber noch gut funktioniert mit Windows7 32Bit. Ich habe ein älteres...
  5. Vaio (diverse) Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung

    Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung: Hallo, Ich musste meinen Sony Vaio VPCEH3L1E neu aufsetzen, da ich einen Virus hatte. Alles funktioniert außer das W-Lan nicht. Ich habe...