Tests vor der Auslieferung - Probleme mit D830

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von miketech, 22.12.2007.

  1. #1 miketech, 22.12.2007
    miketech

    miketech Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi zusammen,

    weiß jemand, wie Notebooks bei Dell vor der Auslieferung getestet werden? Ich habe vor 3 Wochen ein Latitude D830 bestellt.

    Nach 2 Wochen kam das Gerät. Leider ging hier der Knopf, um die Lautstärke leiser zu stellen nicht richtig.

    Ich habe daraufhin bei Dell angerufen und sie waren freundlicherweise bereit mir das Gerät auszutauschen.

    Heute kam das neue Gerät. Der Knopf ist immer noch nicht astrein, geht aber besser als vorher. Jetzt ist das Display das Problem. Es ist dermaßen schlecht ausgeleuchtet! Unten ist es hell, wie wenn jemand eine Taschenlampe von unten dagegenhält und oben normal. Dann glänzt das Display irgendwie leicht, wie wenn Öl auf dem Display wäre (was natürlich nicht der Fall ist). Ich habe das vorherige D830 noch hier und habe es mal verglichen, um sicherzugehen, dass ich mir das nicht einbilde. Und die Displays sidn definitiv nicht gleich, was die Qualität betrifft.

    Mittlerweile bin ich wirklich genervt. Feststeht, dass ich an dem Display nicht arbeiten kann.

    Ich frage mich nur: Wird das Notebook am Ende von Menschen getestet, die das nur kurz anschalten und schauen, ob es läuft? Finde es etwas schade, da ich bisher von Dell nur Gutes gehört habe. Aber offensichtlich habe ich hier zweimal einen Volltreffer gelandet :(

    Gruß

    Mike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hypopotamus, 22.12.2007
    Hypopotamus

    Hypopotamus Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also ich denke mittlerweile die testen die Geräte überhaupt nicht. Habe ein Inspiron 1520 (allerdings nicht mehr lange). Das erste das kam lief überhaupt nicht. Es wurde 3 mal repariert und ging immer noch nicht ordnungsgemäß. Dann habe ich ein Austauschgerät gefordert. Das kam am Donnerstag. Und siehe da, angeschalten, den Gerätemanager geöffnet und statt der gekauften 2048 RAM nur 1024 vorhanden. Entweder wurde nicht genügend eingebaut oder ein Riegel ist kaputt.
    Jetzt bin ich vom Vertrag zurückgetreten. Dummerweise läuft dieses Book nun eigentlich problemlos und auch leise. Aber was wäre die Alternative gewesen: Wieder Techniker zur Reparatur.
    Letztlich werde ich danach wohl wieder ein Dell-Notebook bestellen müssen, da es der einzige Hersteller ist, der matte leuchtstarke Displays hat.
    Vielleicht probiere ich es dann einmal mit einem Vostro. Vielleicht bemühen sie sich um Businesskunden mehr.
    vG Claudia
     
  4. #3 ThomasN, 23.12.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    nur weil du ein Business Notebook bestellst bist du kein Business Kunde.
    Als Service kannst dir was anderes kaufen, aber der Herstellungsprozess ist derselbe, egal ob für Privat oder für Business.
     
  5. #4 Hypopotamus, 23.12.2007
    Hypopotamus

    Hypopotamus Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe ja auch nicht geschrieben, daß ich das Business-Notebook als Privatkunde bestelle ;)
     
  6. #5 mtxcomputer, 25.12.2007
    mtxcomputer

    mtxcomputer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
    Mein Notebook:
    DELL Precision M90
    Also das Panel sollte der Panellieferant testen und nicht DELL.
    Und wie stellst Du dir diese "Endkontrolle" eigentlich vor?
    Jedes Notebook einschalten und 5 Leute stehen drum rum und schauen ob alles passt? Da bringst in der Fabrik vielleicht 10 Notebooks die Stunde raus. Somit muesse der Tag (um profitabel zu sein) ca. 10.000 Stunden haben...
    Die Produktionsstrasse und die Qualitaet der zugelieferten Teile ist das ausschlaggebende, nicht die Endkontrolle...

    LG
    APZ
     
  7. tSTM

    tSTM Forum Freak

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    tatsächlich? und ich habe mich immer gewundert, wenn ne neue charge mit anders plazierten kondensatoren reinkommt oder femalestecker mit vertauschten drähten... ganz witzig :)
    gut zu wissen dass ihr bei mtx so gute connections zu dell habt, sonst hätte ich noch gedacht die hätten die gleichen probleme ;-)
     
  8. #7 mtxcomputer, 26.12.2007
    mtxcomputer

    mtxcomputer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
    Mein Notebook:
    DELL Precision M90
    Also ich hab nichtmal ne leiseste Ahnung, von was Du hier schreibst...

    LG
    APZ
     
  9. tSTM

    tSTM Forum Freak

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    eben!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Black Butterfly, 26.12.2007
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Ich kann dir leider auch nicht so recht folgen und 10000 Ausrufezeichen am Ende eines Satzes zeugen nicht unbedingt von Intellekt.
     
  12. Tzebi

    Tzebi Forum Freak

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ähm...ja...klar
     
Thema:

Tests vor der Auslieferung - Probleme mit D830

Die Seite wird geladen...

Tests vor der Auslieferung - Probleme mit D830 - Ähnliche Themen

  1. Interne NB Festplatte zeigt bei diversen Tests Fehler, wie schlimm ist es wirklich?

    Interne NB Festplatte zeigt bei diversen Tests Fehler, wie schlimm ist es wirklich?: Hallo. Habe eben festgestellt, dass im Lenovo G550 von meinem Bruder diverse festplatten-Fehler aufgetaucht sind :mad: Kann Jemand was dazu...
  2. Erfahrungen, Meinungen, Tests zum Asus K52JC-EX352V

    Erfahrungen, Meinungen, Tests zum Asus K52JC-EX352V: Hallo zusammen, ich stehte vor dem Kauf des oben genannten Modells. Leider finde ich im Netz keinen Testbericht oder sonstige...
  3. Vaio Z Wo ist die Testsim?

    Wo ist die Testsim?: Hallo, ich habe heute mein neues Z45 bekommen und auf der Sony Website stand, dass ein 1Monatstestzugang für das UMTS Modem dabei sein soll. Wo...
  4. Precision Serie M4400 und 30" 3008WFP - Ergebnis des Tests

    M4400 und 30" 3008WFP - Ergebnis des Tests: Tach zusammen Nachdem ja DELL keine klare Auskunft geben konnte ob die Kombination Precision M4400 und 3008 WFP funktioniert und wenn wie,...
  5. notebooktests

    notebooktests: Hallo, Da ich ja auf der Suche nach einem Notebook bin (siehe meinen anderen Eintrag) habe ich in den letzten Wochen so ziehmlich einige...