ThinkPad Android Tablet

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von wolfindersteppe, 06.09.2011.

  1. #1 wolfindersteppe, 06.09.2011
    wolfindersteppe

    wolfindersteppe Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo ThinkPad W520, i7-2820
    Lasset uns ein Thread über das neueste Lenovo ThinkPad Tablet mit Android OS Lenovo ? Notebooks ? Tablets ? ThinkPad Tablet starten.
    Mein Tablet wurde heute versendet, sollte am 08. September geliefert werden :D. Die Finger jucken mich schon, werde meine Eindrücke hier posten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wolfindersteppe, 09.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2011
    wolfindersteppe

    wolfindersteppe Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo ThinkPad W520, i7-2820
    ThinkPad Tablet Erste Eindrucke

    Gestern wurde mein ThinkPad Tablet geliefert, hier sind meine Erste Eindrucke:
    • Auf dem Bildschirm, mittig in oberer Ecke auf der Seite mit Ein/Aus Taste, kommt das difuse Licht in zwei Strahlen aus, habe schon bei Lenovo ein Supportcase eröffnet;
    • Wie in englisch-sprachigen Foren schon mehrmals berichtet, kann ich auch bestätigen, dass es beim Anmeldebildschirm zu einer Verzögerung von 2-3 Sekunden kommt, bis Bildschirm reagiert. Habe auf PIN Eingabe umgestellt und kann keine Verzögerung mehr merken. Tipp in eigener Sache: Bildschirm öfter putzen, ansost werden die PIN Eingabenspuren leicht sichtbar...
    • Bildschirm ist nicht so hell und irgendwie "schmutzig" bei Auto-Helligkeit Einstellung. Auf der höchsten Stufe sieht besser aus, kann sich aber mit scharfen und vitalen Farben wie bei Samsung Galaxy Tab 10.1 nicht messen. Das führe ich auf N-Trig Digitizer Schicht, damit kann ich leben.
    • Gorilla Glas ist echt eine tolle Erfahrung, wirkt bombensicher. Viele Benutzer von verschiedenen Tablets kaufen Schutzfolien für Bildschirme, bin der Meingung dass ThinkPad Tablet so was nicht braucht.
    • Ich muss ein bischen mehr Druck auf das Bildschirm als bei Galax Tab 10.1 ausüben, um eine gewünschte Aktion hervorzurufen.
    • Auto-Rotation ist manchmal träge, ist ber symptomatisch für Tablets mit Android 3.x. Interessanterweise funktionert dies bei Galaxy Tab 10.1 viel besser und flüssiger.
    • Auto-Rotation is auch sehr "nervös", wenn das Tablet ein bischen seitlich und nach unten/oben geneigt wird, dann schaltet sich der Sensor und wechselt die Orientation. Zum Glück, ThinkPad Tablet hat eine Hardware Auto-Lock Taste.
    • Auto-Rotation is auch zu scharf für mich, fast "brutal", nicht so geschmeidig wie bei Samsung Galaxy Tab 10.1 und iPad 2.
    • Um die Applikationen aus dem Lenovo einenen App Store zu installieren, müsste ich unter Settings->Applications->Unknown Sources freischalten (sic!). Dies muss nicht sein...
    • GPS Icon in der Taskleiste lins unter hat am Anfang genervt - ständig auf der Suche nach Signal, obwohl ich es in Settins ausgeschaltet habe. Erst nach mehreren Male GPS + WiFI + 3G ein- und ausschalten gab es Ruhe.
    • Habe gerade für 30 Minuten drausen auf der Terasse versucht, GPS zum Laufen zu bringen und es ging nicht. Bei Galaxy Tab 10.1 funktionert OOTB.
    • Vorhandene 3-er SIM Karte funktionert auf Anhieb, einfach in Slot rein, einschalten, einlogen, surfen.
    • Ich vermisse eine einfache Option, 3G ein-und auszuschalten.Stattdessen muss ich zu Settings->Wireless & network gehen und Airplane Modus einschalten (?). Vielleicht net gedacht aber für 08/15 irreführend. Nachtrag - der Fehler sitzt vom Computer, in diesem Fall vorm Tablet. Es geht sehr einfach und sogar vorbildlich - Uhrsymbol in Statusleiste antippen, erweitern und alle On/Off Schalter sind dort, auch Mobile Broadband.
    • Stift gefehlt mir sehr - ich arbeite und denke einfach besser, wenn ich ein Gegenstand in Händen halte und Stift ist gerade dazu prädestiniert.
    • Handschriffterkennung mit Notes Mobile- nun ja, es ist an der Zeit, schön schreiben zu lernen. So lang der Handschrrifft is relativ lesbar ist die Erkennungsrate beindruckend. Stift is auch drucksensitiv, sehr schön für Zeichen. Das ist die Funktionalität die ich nicht mehr vermissen will. Es ist aber kein Papier, ich muss mich halt an das Schreiben auf Glas anpassen, take it or leave it. Bis jetzt aber habe nicht geschafft die komplette Notizen zu exportieren, beim Export wird nur die aktuelle Seite exportiert.
    • Ich vermisse Cisco AnyConnect VPN! 'Auf der Lenovo US Seite Lenovo - Tablets - ThinkPad Tablet (US), unter Features->Business Enabled, steht schwarz auf weiss Cisco AnyConnect. Habe in Englisch-sprachigen Foren nachgefragt, ob vielleicht nur US Versionen dies haben.
    • Eines finde ich aber irreführend von Lenovo - es steht auf der Website klip und klar dass Tablet mit 25+ freien Apps kommt aber dann stellt sich heraus dass z.B. McAfee nur eine Trialversion ist. Hier auf der Lenovo AT Seite Lenovo ? Notebooks ? Tablets ? ThinkPad Tablet steht buchstäblich " ALLE TABLETS ANZEIGEN STEIGERN SIE IHRE PRODUKTIVITÄT MIT EINEM BUSINESS-TABLET, DAS A APP-LISTE Mehr als 25 beliebte Apps und weitere Apps, die normalerweise kostenpflichtig sind, sind auf Ihrem Gerät bereits vorinstalliert.". Dann weiter unter ist explizit mcAfee referenziert aber kein Wort dass es sich dabei um Trialversion handelt. Irgendwie irreführende Werbung...
     

    Anhänge:

  4. #3 pixeldisaster, 13.09.2011
    pixeldisaster

    pixeldisaster Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    2 Fragen zu deinen Erfahrungen

    Danke für deine ersten Eindrücke wolfindersteppe!

    Beim Benchmark auf tabtech.de wurden nur 1451 Punkte festgestellt. Das Samsung Galaxy Tab 10.1 erreichte im gleichen Test 2255 Punkte.

    1.
    Macht sich diese deutlich geringere Performance auch beim Videos anschauen z. B. durch Ruckler bemerkbar?

    Ebenso hat man dort festgestellt, dass der Akku nur halb so lange hält, wie von Lenovo angegeben - ~4h statt der angegebenen 8h.:mad:
    2.
    Kannst du das bestätigen???

    Dann wäre dieses Tablet für meine Zwecke ungeeignet..... :(

    Bin gespannt....
     
  5. Oskar

    Oskar Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    T60 2007VFM
    Meine ersten Erfahrungen mit dem thinkpad tablet

    Kann die Aussagen von wolfin.. bestätigen. Bzgl. Akkulaufzeit bin ich auch eher enttäuscht, vor allem im stand-by zieht es nicht nachvollziehbar viel Energie. Am Stück habe ich bis jetzt nicht mehr als zwei Std. gearbeitet, geschätzt würde ich aber eher auch auf max. 4-5 Std. rechnen. Bildschirmhelligkeit dabei angepaßt, drinnen reduziert, unterwegs eher ganz oben. War aber auch erst die zweite Aufladung, mal sehen ob's noch besser wird. Was sehr nervig ist, Akkuladezeit (nicht gemessen) dauert ewig. Über Nacht geht's aber...

    In D ist eine SIM von vodafone dabei, nach dem einlegen wird man aber nur auf die Seite von Vodafone und den passenden Tarifen geleitet.

    Display ist etwas empfindlicher auf Fingerabdrücke als z.B. iPad, ist auch etwas dunkler und spiegelt (alles subjektiv) etwas mehr. Ist aber im Rahmen, und max. Displaystufe auch in der Sonne nutzbar.

    Die Stifteingabe habe ich nur angetestet, scheint aber (ohne Vergleichserfahrungen) ganz gut zu funktionieren.

    WLAN-Empfang ist ok, geht aber besser. Positiv überrascht bin ich vom Empfang per GSM und insbesondere 3G. Würde sagen besser als alle Smartphones die ich kenne (HTCs, iPhones, HPs). GPS vergleichbar den Smartphones, spürbar schlechter als Garmin handhelds. Vor allem der erste Fix dauert doch sehr lange.

    Sound und Video habe ich noch nicht versucht, ebenso nicht den Anschluß von externen Festplatten oder USB-Sticks.

    Surfen per 3G und im WLAN funktioniert im Browser und auch per Opera recht flüßig, Vergleich dazu iPad 1. Zwischen den Bildschirmen wechseln, Appstart, läuft alles ähnlich Apple. Hab die Zeiten nicht gestoppt, aber gefühlt auf Augenhöhe.

    Für mich ein etwas zwiespältiger erster Eindruck. Funktionalität die z.Zt. kein anderes Produkt hat, aber eben auch deutliche Nachteile wie Akku-/Ladezeiten.

    Soweit von mir, nach drei Tagen mit dem thinkpad tablet.
     
  6. #5 wolfindersteppe, 13.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2011
    wolfindersteppe

    wolfindersteppe Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo ThinkPad W520, i7-2820
    @pixeldesaster: tatsächlich laufen Videos flüssiger auf dem Galaxy Tab 10.1, meine Frau hat es und daher kann ich es direkt vergleichen. Unter vorgehaltener Hand gestand Lenovo Support das jetziges SW Image eher suboptimal ist (sic!) und versprachen baldige Aktualisierung über OTA.
    Akulaufzeit macht mir auch Sorgen, es sieht so aus dass durch (unsaubere) Andriod Anpassung durch Lenovo, die 3G Karte ständig Strom abgezweigt, auch wenn der Dienst ausgeschaltet ist.
    USB Stick mit FAT32 funktioniert, beim erstem anstopseln muss man aber ein File Manager nachinstallieren, da es TPT (ThinkPad Tablet) nicht OOTB mitbringt.
    @Oskar - könntest du bitte nachsehen, ob dein Gerät beim booten und in dunklen Szenen ein ausquollendes Licht aufweisst (siehe mein Anhang im original Posting)? Lenovo Support hatte in erster Reaktion aller Ernst gemeint, dass so was "sei normal" und daher kein Defekt!? Nach meiner sofortigen Reaktion meldet sich Support jetzt nicht mehr, aussitzen also.
    @Alle - in jetzigem Zustand kann ich das Gerät niemandem mit gutem Gewissen empfehlen - super tolles Hardware-Potenzial, zu unfertig wirkt die SW und offenbar Q&A Probleme bei Bildschirmen. Symptomatisch ist auch dass Lenovo den Lieferdatum für direkt bestellte Geräte wieder auf 2 bis 3 Wochen verzögert hatte, IMO kämpfen sie zZeit mit beschriebenen Problemen.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Oskar

    Oskar Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    T60 2007VFM
    @wolfindersteppe

    Deine Beschreibung bzgl. Lichteinfall kann ich nicht nachvollziehen, deine Einschätzung was den Status des Tablets angeht schon.
     
  9. #7 CruelChris, 31.10.2011
    CruelChris

    CruelChris Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hat sich mittlerweile etwas getan bei eurem Gesamteindruck nach längerer Nutzung, vor allem im Hinblick auf Updates seitens Lenovo?

    Tests auf Slashgear und Notebookcheck kommen auf um die acht Stunden Akkulaufzeit bei normaler Nutzung, im Slashgear-Test erreicht das Tablet sogar in einem Performance-Benchmark den Spitzenplatz. Hat sich da was geändert oder bleiben eure Anfangseindrücke bestehen? Würde mich über ein Erfahrungsbericht-Update von euch freuen.
     
Thema:

ThinkPad Android Tablet

Die Seite wird geladen...

ThinkPad Android Tablet - Ähnliche Themen

  1. MBP 13'' oder ThinkPad T460s oder... ?

    MBP 13'' oder ThinkPad T460s oder... ?: Hallo Notebook-Fans! Ich bin Schüler und mache gerade mein Abitur. Ich suche ein Notebook für die private Nutzung und Nutzung in der Schule. Ich...
  2. EliteBook 840 G3 vs ThinkPad T460

    EliteBook 840 G3 vs ThinkPad T460: Deine Meinung ist gefragt: EliteBook 840 G3 vs ThinkPad T460 Hallo NotebookForum Gemeinde, ich stehe vor der Wahl zwischen dem EliteBook 840...
  3. Bios Update für Thinkpad R50e

    Bios Update für Thinkpad R50e: Hallo, ich wollte auf meinen ThinkPad R50e Windows 10 Installieren und bekam folgende Fehlermeldung, Prozessor wird nicht unterstützt da dieser...
  4. Lenovo Thinkpad T61 14 Zoll Display kaputt

    Lenovo Thinkpad T61 14 Zoll Display kaputt: Hallo in den Forum. Bin neu hier und habe folgendes Problem: Ich habe ein Lenovo Thinkpad T61 14 Zoll Notebook. Bei mir ist im Diplay auf der...
  5. Lenovo Thinkpad w530 Display defekt ?

    Lenovo Thinkpad w530 Display defekt ?: Hallo also ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein Lenovo Thinkpad w530 ist vor paar Tagen vom Tisch runtergefallen und genau mit dem Display auf...