Thinkpad oder Sony...oder was anderes?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von think, 15.05.2007.

  1. think

    think Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    da ich mich lange nicht mit der Materie befasst habe will ich mir von euch einen Rat holen:
    Ich brauche ein kleines Notebook. Es soll so mobil wie möglich sein, sprich leicht. Im Wesentlichen ist es für Office, Internet und Präsentationen gedacht, also nichts womit ein modernes Gerät gefordert sein sollte. Jetzt das Problem .-(

    Ich würde gern hier und da mal ein bissl zocken (wow). Für die hochwertige Spielerfahrung habe ich einen Rechner zu hause. Da Spiel soll lediglich einigermaßen spielbar sein (ohne ruckeln, mittlere Einstellungen, geringe Fernsicht).

    Frage 1: Ist dafür ein Subnotebook überhaupt tauglich (Thinkpad X60 oder ähnliches , GMA950 onboard)?

    Frage 2: Lohnt es sich noch, die etwa 400 Euro mehr zu bezahlen um ein Thinkpad anstatt einem Gerät von z.B. Sony zu haben?

    Ich wäre vor allem dankbar für Antworten zum X60 (Core2Duo,...), da ich zu denen gehöre die das Ding auch vom Design her für das non+ultra halten. Wenn Lenovo das Gerät allerdings versaut hat, oder ein günstigeres Gerät die gleiche Qualität bietet, bin ich auch für Kauftips dankbar.

    Ach ja, das X60 (UK15UGE) könnte ich für 1561,- bekommen...das ist die absolute Schmerzgrenze! Besser wäre ein Gerät für etwa 1200,-.

    Danke schonmal für eure Aufmerksamkeit!

    Gruß

    T
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Erstmal zu der Frage mit den Spielen: Mit ner GMA 950 kannst du spielen erstmal absolut vergessen. Klar alte Spiele mit sehr geringen Details werden schon laufen, aber wenns mehr seien soll muss es MINDESTENS ne 7400 / X1400 oder ne DX 10 Graka wie die 8400 sein. Und ich sage mindestens, da auch die wahrlich keiner Gamergrakas sind.

    Zu empfehlen sind dann ber eher ne 7600 / X1600 oder eben eine 8600.
     
  4. #3 Darkshadow, 15.05.2007
    Darkshadow

    Darkshadow Forum Master

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VGN-FE28H
    es reicht aber für wow... und ich spiele damit auch und es ist in Ordnung
     
  5. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Na da lässt sich drüber streiten. ;) Für WOW jedenfalls sicher nicht:D

    Und gerade weil er sagt, dass er gute Leistung von seinem Desktop gewöhnt ist, habe ich das mal nicht geschrieben, dass er keine böse Überraschung erlebt.
    Ich muss auch sagen, dass ich schon mit meiner recht veralteten 6400 noch akzeptabel Spielen kann; hängt wohl auch damit zusammen, dass mein Desktop 256 MB RAM hat -- das ist für Spiele echt krass ;)
     
  6. think

    think Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok, 2 Antworten die ich erwartet habe: Zum einen ist klar, das Onboard-Grafik nicht unbedingt taugt. Zum anderen gibt Intel für diesen Chipsatz an, das wow ohne Probleme läuft.

    Ich erwarte wie gesagt nicht DAS Spielerlebnis. Das habe ich zuhause. Aber bei bekannten mal eben nen Monitor anklemmen und ein bissl zocken wäre gut...

    @Darkshadow: Ich muss mich also nicht ärgern beim zocken, es läuft einigermaßen.....oder nur auf niedrigsten Einstellungen ruckelig?
    Ich sehe du hast ein Vaio...bist du zufrieden damit? Macht es Krach oder ist es klein, schnuckelig und leise?

    Gruß

    T
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 2k5.lexi, 15.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Falsche Einschätzung - Wow ist ja nun auch schon wieder 2 Jahre alt und das packt die GMA950 locker bei mittleren Details ohne Weitsicht.

    Trotzdem bin ich der Meinung, dass ein SZ2 Preis ~1300 die bessere Wahl wäre, ich such gleich mal nach nem Link

    /edit: Ich hab das SZ2 für ca 1400€ im kopf, ohne Wechselgrafik, aber mit 64mb 7400go. Weiss einer welches Modell ich meine? ich find das ding grade nicht.

    Das FE ist weder Klein, noch schnuckelig :) mit einem SZ nicht zu vergleichen
     
  9. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Ah, da merkt man mal wieder meine absolute Unerfahrung bei irgendwelchen Spielen, obwohl ich da eher stolz drauf bin ;).

    Ich habe bei WOW nur an diese ständige Vista Werbung gedacht und das eher auf Super, Klasse bezogen - World of Warcraft wird schon sicher laufen :)
     
Thema:

Thinkpad oder Sony...oder was anderes?

Die Seite wird geladen...

Thinkpad oder Sony...oder was anderes? - Ähnliche Themen

  1. MBP 13'' oder ThinkPad T460s oder... ?

    MBP 13'' oder ThinkPad T460s oder... ?: Hallo Notebook-Fans! Ich bin Schüler und mache gerade mein Abitur. Ich suche ein Notebook für die private Nutzung und Nutzung in der Schule. Ich...
  2. Lenovo Thinkpad T440s oder HP EliteBook 840 G1 (ubook)

    Lenovo Thinkpad T440s oder HP EliteBook 840 G1 (ubook): Grüß Euch! Wie bereits im Titel erwähnt, würd ich mir gern über die ubook-Aktion eines der beiden Notebooks anschaffen. Benutzt wird das Ding...
  3. IBM Thinkpad oder lieber Panasonic Toughbook

    IBM Thinkpad oder lieber Panasonic Toughbook: hallo leute, ich suche ein gebrauchtes notebook (<200€) als backup. hautpsächlich nur zum surfen, office anwendungen und mal videos gucken....
  4. Thinkpad T/W530 oder HP?

    Thinkpad T/W530 oder HP?: hallo! ich suche für: - Bildbearbeitung mit Lightroom (Nikon D800 NEFs) einen neuen, schnellen Rechner. Aktuell habe ich ein HP Elitebook...
  5. ASUS EEE Pc 1215N oder Lenovo ThinkPad X121e Kaufentscheidung

    ASUS EEE Pc 1215N oder Lenovo ThinkPad X121e Kaufentscheidung: Hallo, ich bin auf der suche nach einem etwas leistungsstärkeres Netbook und bin dabei auf den Lenovo ThinkPad X121e und den ASUS EEE Pc 1215N...