Tops & Flops - Vaio FZ-Serie

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von widddo, 19.12.2007.

  1. #1 widddo, 19.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2007
    widddo

    widddo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FZ18M
    Tops & Flops - Vaio FZ-Serie

    Ich hab mich vor gut 2 Monaten für einen Vaio der FZ-Serie entschieden. Da es ein paar Dinge gibt, die mich immer noch etwas stören und die mir vor meinem Kauf auch garnicht aufgefallen sind, will ich hier mal diesen Thread eröffnen "Tops & Flops - Vaio FZ-Serie".

    Wäre schön wenn sich ein paar weitere Leidensgenossen dazu äußern würden - bitte möglichst sachlich bleiben.


    Vielleicht hilft es ja den einen oder anderen bei der Kaufentscheidung, oder auch den Schreibern ihren Frust abzulassen.... ;)


    Ich dachte dabei an folgenden Aufbau:
    Mein Modell:
    Tops:
    Flops:
    Würde ich mir das Notebook noch einmal kaufen?:
    Fazit:


    ---------------------------------------------------



    Mein Modell: FZ18M

    Tops:

    +Design (obwohl ich es schade finde, dass es die FZ-Serie nicht mehr in weiß gibt)

    +Gewicht (guter Durchschitt für die Größe)

    +Verarbeitungsqualität (auch was unter der "Haube" steckt, Kühlkonzept etc.)

    +Touchpad - Sliding Finger Funktionen (find ich cool)

    +Display




    ...aber das kann man ja auch auf der Herstellerseite nachlesen, wichtiger finde ich hier die Flops:


    Flops:

    -Vaio Service (bes. hinsichtlich XP-Downgrade - überteuerte Hotline)

    -VGA-Anschluss kann nicht mit Schrauben fixiert werden (bei lockeren Steckern führt das bei jeder Erschütterung (Tastendruck, Stoß an Tisch) zu einem lustigen Farbwechsel beim Zweit-Bildschirm)

    -Stromanschluss neben DVD-Laufwerk - Kabel stört manchmal beim Öffnen des Laufwerks

    -Überflüssige Software - aufwendige Deinstallation

    -Selbst nach Deinstallation überflüssiger Software braucht man noch über 15 GB Speicher für die Grundausstattung.

    -Allgemein Anschlusskonzept (wäre der VGA-Anschluss und weiter Anschlüsse für externe Bildschirme an der Rückseite nicht besser aufgehoben? - so schauts mit angeschlossenen Kabeln irgendwie doof aus)

    -Lautsprecher (obwohl Notebooklautsprecher ja eh überflüssig sind find ich z.B. die von HP schon besser - und günstiger!)

    -Multimediatasten (Funktionieren bei mir für WinAmp nur mit Zusatzsoftware z.B. von Logitech)

    -Geräuschentwicklung (Hatte schon etwas weniger "Lärm" erwartet für 1200 Euros, oder liegt es an meinem subjektiven überempfindlichen Gehör?)

    -64bit CPU - zur Zeit noch überflüssig (wann mal sinnvoll?)

    -überteuertes Zubehör

    -keine Docking Station




    Würde ich mir das Notebook noch einmal kaufen?:
    Eher nicht. Ich würde doch auf eine günstigeres Modell von einem anderen Hersteller zurückgreifen.

    Fazit:
    Obwohl hier die Nachteile scheinbar überwiegen bin ich dennoch einigermaßen zufrieden mit dem Notebook, auch wenn der Preis nicht unbedingt gerechtfertigt ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Also bei einem Flop krieg ich gleich Kopfschmerzen - sorry, aber woher denn 32Bit CPUs nehmen, wenns die nicht mehr gibt?!! Das spricht schon für dein Nichtwissen...
     
  4. #3 diecdrom, 19.12.2007
    diecdrom

    diecdrom Guest

    Hi,

    da stimme ich R10 zu, die Flops sind ausserdem zu allgemein und nicht FZ-spezifisch genug.

    1) Warum immer dieses XP-Downgrade Geschwafel ? Vista läuft doch, wenn ein Hersteller für XP nochmal Treiber entwickeln muss sind das alles Extrakosten und ausserdem weiss man so etwas doch vor dem Kauf welcher Hersteller auch XP-Downgrades anbietet. Absoluter Quatsch warum sich so viele User über so etwas aufregen :confused:
    2) Die ganze Software auf dem Rechner ist doch teilweise oder größtenteils sogar ganz sinnvoll, man kann so mit dem Rechner fast "alles" machen und muss nichts extra installieren und ausserdem machen das andere Hersteller auch so !
    3) Eine Docking-Station gibt es nunmal nur bei einigen Serien, das ist aber bekannt ! Ausserdem ist bekannt dass Sony nunmal etwas teurer ist !

    Ich kann hier nur bei einzelnen Punkten zustimmen: Die Anschlüsse sind wirklich etwas deplaziert, die USB Anschlüsse müssten hinter dem Laufwerk sein, der Stromanschluss wäre hinten am Notebook besser aufgehoben, aber diese Sachen stören mich eigentlich wenig, so etwas wusste man ja auch vor dem Kauf :cool:

    MFG
     
  5. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Was heißt denn hier zu allgemein?
    Laute Lüftergeräusche sind doch schon spezifisch, oder willst Du behaupten das gilt für alle Sony Geräte?

    Gleiches gilt fürs Anschlusskonzept, welches ja auch nicht bei jedem NB der Marke Sony gleich sein wird, oder?
     
  6. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Ein Tipp bezüglich des VGA-Anschlusses:

    Beim FE (Vorgängerserie der FZs) meines Freundes gab es das gleiche Problem, er war bereits nahe an einer Reklamation wegen eines fehlerhaften Ports. Dann hat er sich jedoch ein bisschen sachkundig gemacht und ist auf die Information gestoßen, dass man den VGA-Stecker einfach nur fester reindrücken müsste, bis ein gewisser "Einrastpunkt" überschritten ist - dann sitzt der Stecker auch bombenfest. Das hat sich natürlich so niemand getraut bei einem nagelneuen Notebook da dazu doch etwas mehr Kraft nötig ist als man normal aufwenden würde um einen VGA-Stecker reinzustecken ;)
    Aber Achtung, bevor du jetzt deinen Stecker durch die Platine rammst nochmal der Hinweis: das war bei einem Vaio FE, es ist jedoch äußerst wahrscheinlich dass sich da zum FZ nichts geändert hat.
     
  7. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Im Prinzip gibt es doch schon so eine Diskussion.
    Nämlich der allgemeine Diskussionsthread über die FZ-Serie.

    Tops & Flops sind ja für jeden individuell u. wirklich gravierende oder sehr störende Mängel gibt es ja bei der FZ-Serie nicht.
     
  8. #7 diecdrom, 19.12.2007
    diecdrom

    diecdrom Guest

    Jepp, genau das meine ich auch :cool:

    MFG
     
  9. #8 Alexxander, 19.12.2007
    Alexxander

    Alexxander Forum Master

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FZ11Z u. VGN-TX3XP/B
    Du brauchst keine Zusatz-Software. Einfach im Winamp unter Options / Preferences die Global Hotkeys auf Enabled setzen. Sollte das bei Dir nicht funktionieren (bei mir klappt das wunderbar), liegt es nicht am Notebook sondern an Deiner Winamp-Installation.

    Zu anderen genannten Punkten ist ja schon treffendes gesagt worden. Bleiben als möglicherweise ernst zu nehmende Punkte

    - das Lüfterverhalten (für mein Empfinden allerdings im durchaus erträglichen Rahmen) sowie

    - das Anschlusskonzept. Das einzige, was mich hier wirklich etwas stört, sind die beiden USB-Ports vor dem DVD-Laufwerk. Hier behindern bei mir Kabel bisweilen das Laufwerk.

    Fazit: Ich würde es wieder kaufen!

    Alexander
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. widddo

    widddo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FZ18M
    Hab mir ja schon gedacht, dass das hier zu einer kleinen Diskussion führt...

    @R10
    Unter anderem stand ich beim meinem Kauf vor der Wahl: Nehm ich ein Notebook aus der FE-Serie (Core Duo) oder ein neueres aus der FZ-Serie (Core Duo 2). Für mich hätte wahrscheinlich ein gebrauchtes Notebook aus der FE-Serie auch ausgereicht.

    @diecdrom
    Was "allgemein bekannt" ist, war mir bei meinen Kauf noch nicht im vollen Umfang klar. Der Gedanke an eine Dockingstation kam bei mir auch nur auf, weil ich das Anschlusskonzept unmöglich finde, dass man natürlich erst merkt, wenn man das Teil auf seinen Tisch stehen hat und ständig an dem nicht richtig fixierbare Monitorkabel hängenbleibt.
    Ok bei mir war es auch mehr ein Notkauf - brauchte dringend ein Notebook da mein alter PC nur noch sporadisch hochfuhr (Mainboarddefekt). Außerdem hatte ich einige Arbeiten zu erledigen und einfach keinen Nerv mich an Vista zu gewöhnen. Auch hatte ich Zweifel, ob meine alten Programme auf Vista laufen. Mittlerweile find ich Vista ja auch nicht schlecht, obwohl ich trotzdem die meiste Zeit noch XP nutze.

    Die "ganze" Software finde ich nicht sinnvoll. Aber klar das ist halt jetzt der neue Trend: Früher musste man solche Software noch extra über Zusatz-CDs installieren, was dazu führte, dass viele Kunden diese Software nie installierte und zu Gesicht bekamen. Jetzt kommt man an dieser Software nicht mehr herum ohne wenigstens den Deinstallationsprozess gesehen zu haben.
    Außerdem war ich am Anfang schon entsetzt, wieviel Speicher nur durch die werkseitige Standardsoftware weg war.
    Für mich war eben nur Adobe Acrobat interessant. Trial-Versionen und Software, die ich mir auch kostenlos im Netz runterlanden kann (Google SW Pack), ist eh nur Werbung. Seltsam dass Sie nicht noch Firefox installiert haben ;) ...aber für dieses Thema gibt es ja hier auch wieder einige Theards

    @F-rouz
    Danke für den Tipp! Das hatte ich zwar schon mal versucht, aber jetzt hab ich den Stecker noch etwas "eingedellt" und nochmals mit VIEL Druck das Teil reingerammt. Den Einrastpunkt hab ich zwar nicht bemerkt, aber dafür ein lautes Knacken der Plastikverkleidung... ;)
    ..ne Schmarrn die Verbindung zum Monitor scheint jetzt wirklich stabiler zu laufen. Ist allerdings nur ne Frage der Zeit bis sich der Stecker wieder löst, da ich den Zweit-Monitor permanent angesteckt habe.

    @dooyou: Den Thread hab ich auch gesehen, aber nicht komplett durchgelesen... 79 Seiten (FZ11-/FZ18-/FZ19-Serie) und 47 Seiten (FZ21- / FZ29- Serie) lassen sich auch nicht so schnell durchlesen. Außerdem wollte ich hier auch weniger eine Lösung meiner Probleme, sondern eher meinen persönlichen Eindruck zum Gerät schildern. - Natürlich bin ich aber auch denen sehr dankbar, die versucht haben meine Probleme zu lösen.

    @Alexxander
    Hatte bisher nur ne Logitech Tastatur mit Media-Tasten, für die ich NICHT extra bei Winamp etwas einstellen musste. Hatte für die Logi-Tastatur SW installiert, weil ich sie mal angeschlossen hatte und dann gemerkt, dass die MultiMedia-Tasten ja jetzt auch für WinAmp gehen, obwohl es nicht mal die Option Global Hotkeys bei meiner WinAmp lite Version gibt (wahrscheinlich extra Plugin?)
     
  12. bullet

    bullet Forum Stammgast

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo. FE Serie sind auch mit Core Duo 2, aber FZ- ist noch dazu auf neu Plattform SantaRosa.
     
Thema:

Tops & Flops - Vaio FZ-Serie

Die Seite wird geladen...

Tops & Flops - Vaio FZ-Serie - Ähnliche Themen

  1. Wlan Verbindung unterbricht bei Bewegung des Laptops...HILFE !

    Wlan Verbindung unterbricht bei Bewegung des Laptops...HILFE !: Hallo Gemeinde, ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop. Es handelt sich um einen Packard Bell EasyNote TS11HR. Wenn ich...
  2. Frage zum Wert dieses Laptops

    Frage zum Wert dieses Laptops: Guten Tag, Ich suche kompetente Hilfe zur Frage, wieviel der untenstehen Laptop preislich Wert ist. Ich hoffe Ich bin hier richtig. zu den...
  3. Bewertung der Komponenten meines Wunschlaptops

    Bewertung der Komponenten meines Wunschlaptops: Hallo liebe Gemeinde, ich habe nach ausgiebiger Recherche nun endlich das Gefühl genau zu wissen worauf es mir bei meinem anstehenden...
  4. Convertible Laptops

    Convertible Laptops: Hallo zusammen, ich möchte mir für das Studium ein convertible Laptop kaufen. Wichtig ist mir bei dem Gerät sind folgende Punkte: - sehr...
  5. Laptops mit UMTS (Simslot) ?

    Laptops mit UMTS (Simslot) ?: Lieber community, bin auf der suche nach einen aktuellen laptop mit simkartenslot bevorzuge Acer aber bin für alles offen.... meine suche war...