Toshiba L300-11P zu empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von LindeH25D, 01.09.2008.

  1. #1 LindeH25D, 01.09.2008
    LindeH25D

    LindeH25D Forum Freak

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ich soll für eine Freundin ein brauchbares Notebook kaufen, Preislimit 500 Euro. Bei uns im Blödmarkt gibst grad das Toshiba Satelit L300-11P (Celeron 2Ghz, Intel X3100 Grafik) für 399 Euro im Angebot. Das Notebook wird nur für Internet und Bürokram eingesetzt.
    Was haltet Ihr von Toshiba allgemein und diesem Gerät speziell?

    Thx!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 01.09.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Wenn der Begriff Celeron fällt, sollten eigentlich schon alle Alarmglocken angehen.
    Dieser CPU fehlen die Stromsparmechanismen, was sich negtaiv auf Akkulaufzeit und Lüfteraktivität auswirkt.

    15,4 Zoll Budget (Notebookempfehlungen)
     
  4. #3 LindeH25D, 01.09.2008
    LindeH25D

    LindeH25D Forum Freak

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Natürlich reizt hier in erster Linie der Preis! Stromspartechnik braucht sie nicht, da sie das Notebook überwiegend zu Hause am Stromnetz einsetzen will.
    Was ist von den Toshiba Satelits zu halten? Gut, schlecht, zuverlässig, Service?

    Thx!
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 02.09.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    DAnn tut es auch ein Desktop :rolleyes:
     
  6. #5 LindeH25D, 02.09.2008
    LindeH25D

    LindeH25D Forum Freak

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja was meint Ihr, warum sie ein Notebook will? Weil ein Desktop zu groß und nicht transportabel ist:rolleyes:!
    Also, was ist von Toshibas allgemein zu halten?
     
  7. #6 SchwarzeWolke, 02.09.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Du hast mich nicht richtig verstanden. Ein Notebook zeichnet sich GERADE durch seine Unabhängigkeit von der Steckdose aus. Wenn das nicht gewünscht ist, reicht ein Desktop + evtl. ein Netbook zum rumsurfen auf der Couch!

    Leute, macht euch doch mal Gedanken darüber, was genau ein Notebook ist...
     
  8. Krull

    Krull Forum Master

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Sony FZ31 S
    Also die Antworten von den Usern auf deine Frage sind durch die Bank alle nicht zu gebrauchen.
    Toshiba hat bei den meisten im Forum keinen guten Ruf bzw. einen
    schweren Stand. Ist aber alles unbegründet.

    Ist wie bei Automarken. Manche lieben z.B. Opel anderen hassen die Marke.

    Ich bin zwar auch nicht der grösste Fan, aber im Grunde ist gegen Toshiba und deren Service absolut nichts einzuwenden.
    Der Preis ist gut, du kannst deiner Freundin den Laptop durchaus empfehlen.

    Ich hatte bis jetzt zwei Toshibas, und alle arbeiten tadellos.
     
  9. #8 LindeH25D, 02.09.2008
    LindeH25D

    LindeH25D Forum Freak

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Na also, geht doch;)! DAS ist eine brauchbare Antwort! Danke!
    Ein Desktop PC ist zu sperrig, sie will das Notebook MAL mitnehmen! Und Desktop UND Notebook ist finanziell nicht drin! Punkt!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SchwarzeWolke, 02.09.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn sie das Notebook mal mitnehmen würde, würde ich persönlich kein Celeron kaufen. Generell finde ich konterkariert ein Celeron ohne Stromsparfunktionen ein Notebook bzw. das Einsatzgebiet.
     
  12. Krull

    Krull Forum Master

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Sony FZ31 S
    Natürlich ist die Kombination Celeron und Laptop nicht das Ultimative. Ich persönlich würde mir auch nie so einen Rechner kaufen. Aber es geht hier denke ich rein um das Preis/Leistungsverhältnis. Wenn ich sehe was meine Frau mit ihrem Laptop macht, würde auch für sie so ein preisgünstiger Rechner vollkommen reichen.
    Also für etwas Word, ipod-Aufladen, Surfen etc. reicht der.
    Aber gut ist nur meine Meinung.
     
Thema:

Toshiba L300-11P zu empfehlen?

Die Seite wird geladen...

Toshiba L300-11P zu empfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan

    Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan: Hallo habe ein Toshiba A200 1VF PS3AE. Mein Problem damit ist das sich öfters der WLan Treiber verabschiedet. Dann muss ich das WLan am Gerät...
  2. Toshiba Qosmio X300-13l aufrüsten

    Toshiba Qosmio X300-13l aufrüsten: Hallo zusammen ich habe denn oben gennanten laptop von einem bekannten geschenkt bekommen und da ich leidenschaflicher spieler bin wollte ich mal...
  3. Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen

    Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen: Hallo Freunde ich habe seit heute ein Problem mit meinem Toshiba Satellite. Dieser geht nach ca. 20-30 Minuten von alleine aus und das war's...
  4. toshiba satellite 775 3D

    toshiba satellite 775 3D: hallo leute könte eure hilfe gebrauchen.als erstes muß ich sagen das ich nicht sehr viel ahnung vom pc habe.habe aauf dem toshiba ubuntu 16.4 neu...
  5. Toshiba Satellite L850-1K1 Grafikproblem und Absturz

    Toshiba Satellite L850-1K1 Grafikproblem und Absturz: Hallo liebe NotebookForum.at User, ich besitze seit etwa 4 Jahren einen L850-1K1 Notebook von Toshiba und bin sehr zufrieden bis jetzt. Leider...