toshiba L300 nach 2 wochen tot

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von die-suchende, 17.07.2009.

  1. #1 die-suchende, 17.07.2009
    die-suchende

    die-suchende Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo an alle,

    ich brauche ganz dringend eure hilfe!!!!

    vor 2 wochen (1.7) habe ich mir beim saturn ein notebook von toshiba gekauft. es handelt sich um das L300-250
    soweit so gut. fast 2 wochen lang war die welt auch in ordnung, dann saß ich mi einem cafe vor einem kartenspiel als meine maus versagte und gar nichts mehr ging. dazu muss ich sagen ich kenn mich mit computern so gar nicht aus - bin blond ;) und ohne mann.....mit meiner tochter am handy konnte ich ihn dann abschalten.....und seitdem ging nichts mehr. ich kam über das benutzerkennwort nicht hinaus und gestern hat dann ein bekannter meiner tochter versucht ein anderes programm zu installieren, was völlig scheiterte. also versuchte er den orignal zustand wieder herzustellen, aber beim benutzerkennwort war wieder schluß, er konnte nach einiger zeit nichts mehr, sogar abdrehen ließ er sich nur mehr schwer!!!!

    heute war ich beim saturn. im servicecenter (10.bez.) konnte man(n) ihn einschalten, tastatur ging wieder nicht außer im bios. der techniker vermutet einen softwarefehler, den ich dann auch noch selber zahlen kann. wie ist denn das mit der garantie????
    ist das rechtens??? ich hab doch gar nichts getan. muß ich das nachweisen??? hab angst über den tisch gezogen zu werden, weil ich mich absolut nicht auskenne!!!!! dem verkäufer tat ich so leid, das er mir ein ersatzgerät mitgegeben hat. nun muß ich 2 bis 3 wochen warten.


    hoffe auf gute antworten
    DANKE:(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 17.07.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Naja!
    Für Hardware fehler ist der Hersteller bzw. der händler für zuständig.
    Softwarefehler fallen nicht unter eine garantie (wobei es so etwas aber gibt).
    Es kann natürlich sein das ein Hardware defekt vorliegt.
    Das kann aber alles mögliche sein (auch ein software defekt/ virus/trojaner etc.)
    Aber so wie es sich anhört tippe ich auf nen hardware fehler.
    Wenn es einer seinsollte dann ist das ein garantiefall.
    Der nichts kosten darf.
     
  4. #3 Meinnameisthase, 17.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2009
    Meinnameisthase

    Meinnameisthase Forum Freak

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    TP R61 NF1FNGE 8933-FNG
    Soweit ich weiß kümmert sich der Toshiba-Service sowohl um Harware- als auch um Softwareprobleme. Hatte von 2005 bis 2007 auch ein Toshiba, und damals hatte mir jemand vom Toshiba-Service (also nicht Saturn) gesagt, dass man bei Software-Problemen im ersten Jahr oder so (genau weiß iich es nicht mehr) Anspruch auf eine kostenlose Recovery hat. Das System wird wieder in den Auslieferungszustand zurückversetzt, wodurch dann natürlich auch deine kompletten Daten auf der Platte gelöscht werden. Ich gehe mal davon aus, dass Toshiba das immer noch so handhabt. Und da mittlerweile ein Hardware-Defekt wahrscheinlicher ist, müsstest du auf jeden Fall das Recht haben, dass Gerät an Toshiba zu schicken (das müsste eigentlich dein Händler übernehmen), um die Ursache des Problems feststellen und beheben zu lassen. Über den Händler kann das länger dauern. Wenn du einen Toshiba Service-Partner in der Nähe findest oder das Notebook direkt zu Toshiba schickst, hast du es wahrscheinlich schneller zurück.

    Was das Benutzerkennwort für den Systemstart betrifft: Sofern du nicht selbst ein Passwort erstellt hast, kannst du direkt auf "anmelden" klicken, ohne vorher etwas einzugeben. Wenn du allerdings ein Passwort erstellt und vergessen hast, hast du ein Problem. Aber auch das müsste der Service relativ leicht beheben können. Aber keine Ahnung, ob das in dem Fall mit Unkosten verbunden wäre.
     
  5. #4 die-suchende, 18.07.2009
    die-suchende

    die-suchende Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    danke für eure antworten. ich hab das gerät eh gleich beim saturn abgegeben und die schicken es ein!
    kennwort od. auch nur irgendetwas konnte ich nicht eingeben, weil die tastatur nicht ging. rein gar nichts ging mehr, auch kein klicken - das war ja das problem......
    aber das ihr eher ein hardware als software problem seht, beruhigt mich etwas ----
    danke
     
  6. #5 Notebooker, 22.07.2009
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    du hast aus softwarefehler nur dann garantie, wenn sie von toshiba verschuldet sind. wenn du selbst etwas installierst was den fehler verursacht ist das deine baustelle, du hast die möglichkeit den PC mit F8 zu recovern oder dir eine recoverydvd mit dem toshiba recovery creator zu erstellen.

    ich würde an deiner stelle mal das handbuch mit den servicebedingungen lesen...
     
  7. #6 die-suchende, 22.07.2009
    die-suchende

    die-suchende Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    das handbuch hab ich natürlich gelesen, aber wie schon gesagt ES GINH KEINE EINZIGE TASTE mehr und das obwohl ich NICHTS am computer verändert habe.
    Darum ging es ja in meiner Frage. WIE kann ich das beweisen und muß ICH das oder toshiba????? in der reparatur bei saturn ist er schon.......

    :confused:die suchende
     
  8. #7 Notebooker, 23.07.2009
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    hast du schon mal neu installiert seit dem du das problem hast...?
     
  9. #8 die-suchende, 23.07.2009
    die-suchende

    die-suchende Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hat ein bekannter von mir versucht mit den ganzen sicherungen die nach dem kauf gemacht wurden. ( beim kauf war keine cd oder so dabei) auf einem externen laufwerk. doch das ging gar nicht und er kam nicht über das benutzerkennwort !!! ließ sich nicht abdrehen, nicht ins bios einfach nichts!!!! je länger das gerät lief, desto weniger ging.
    am nächsten tag beim saturn kam der ins bios, abdrehen war dann allerdings wieder schwer :mad: ein absolutes montagsgerät und ich kanns nicht beweisen........
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Notebooker, 23.07.2009
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    1. musst du dir deine recoverydvds selbst erstellen, wenn du´die meldung beim 2. start deines notebooks gelesen hättest und diese nicht einfach immer geschlossen...
    2. lasses von nem toshiba service partner abholen und gut ist -> Toshiba Reparatur - Ersatzteile und Support direkt vom Fachmann
     
  12. #10 timurinamanu, 23.07.2009
    timurinamanu

    timurinamanu Forum Freak

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ERDE
    Mein Notebook:
    Samsung Serie 3 350E7C S0B
    also wirklich .. es gibt auch einen anderen Weg als Garantie
    berufe dich auf die Gewährleistung. Sag einfach das notebook hatte diesen Softwarefehler schon (ist wahrscheinlich eh so gewesen) und als dus eingeschaltet hast gings nicht.
    Da du dich innerhalb der ersten 6 Monate auf die Gewährleistung berufst müssen bei einem Gerichtsfall die (Saturn) dir nachweisen, dass du den Fehler verursacht hast.
    So müsste es gehen allerdings kennen sich die meisten in der Gewährleistung nicht so gut aus daher kann es auch sein, dass sich die Saturnler nicht auskennen -> zum höheren gehen nicht nachgeben

    mfg
     
Thema:

toshiba L300 nach 2 wochen tot

Die Seite wird geladen...

toshiba L300 nach 2 wochen tot - Ähnliche Themen

  1. Toshiba Satellite L300D ohne Monitor bootet nicht mehr

    Toshiba Satellite L300D ohne Monitor bootet nicht mehr: Hallo Leute, vor einiger Zeit fiel mein Laptop herunter und seitdem funktioniert der Laptop-Bildschirm nicht mehr. Wahrscheinlich ist die...
  2. Toshiba Satelite L300 BootMGR fehlt , Bios Passwort unbekannt

    Toshiba Satelite L300 BootMGR fehlt , Bios Passwort unbekannt: Hallo, ich habe von einen Bekannten den Läppi bekommen, er wollte win.7 installieren nun kommt nur noch diese Meldung. BOOTMGR fehlt...
  3. Anschlussbuchse Toshiba Satellite L300-14c defekt

    Anschlussbuchse Toshiba Satellite L300-14c defekt: Hallo, habe das Problem, dass vor ca einem halben Jahr die Anschlussbuchse an meinem Laptop angefangen hat zu wackeln.Mein Lebensgefährte hat...
  4. Toshiba L300D: Geräusch über Kopfhörerausgang

    Toshiba L300D: Geräusch über Kopfhörerausgang: Ich habe das Toshiba L300D. Habe mir das vor ca. 2-3 Jahren bei ProMarkt gekauft, da ich unbedingt ein Notebook haben wollte. Ist alles schön und...
  5. Toshiba Satellit L300-190 Bios Fehler

    Toshiba Satellit L300-190 Bios Fehler: Hallo, habe ein Toshiba L300 2CZ Notebook und als ich es heute einschalten wollte, kam das Phoenix startbild und unten halt F2 oder F12...