Toshiba M40X-112

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von Notizblock, 28.05.2005.

  1. #1 Notizblock, 28.05.2005
    Notizblock

    Notizblock Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    4979

    Hallo Leute,

    habe heute im Media Markt das Toshiba M40X-112 für 950,- Euro gesehen.
    Kann mir jemand ein paae Fragen über das Gerät beantworten?!
    -wie ist die tatsächliche Akkulaufzeit
    -wie ist die Displayqualität
    -wie ist die Geräuschentwicklung (Lüfterverhalten)
    -wie stark/gering ist die Hitzeentwicklung
    -wie ist die Verarbeitungsqualität
    -was gibt es sonst noch zu sagen?!

    Bin für jeden Hinweis dankbar!

    Ciao.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chikerinim, 28.05.2005
    chikerinim

    chikerinim Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    4980

    Hallo,

    mich würde auch mal eure Meinung zu dem Book interessieren. Hier die Daten:

    - Intel Pentium M 730 (1,6GHz)
    - 1024 MB Arbeitsspeicher
    - 80GB Festplatte
    - Intel 915GM PCI-Express Grafik bis 128 MB
    - W-LAN Intel PRO / Wireless 2200BG#
    - 15,4" TrueBrite Display mit Auflösung: 1280 * 800

    Preis: 950, Euro

    Freue mich auf eure Antworten.
     
  4. #3 Notizblock, 28.05.2005
    Notizblock

    Notizblock Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    4983

    Sooooo..

    ich war gerade im MediaMarkt und habe mir das Teil mal live angeschaut und bin zu folgendem Ergebnis gekommen.

    -Das Gehäuse macht keinen hochwertigen Eindruck. Wenn ich das mal mit einem SONY VAIO VGN-FS115B vergleiche (das kostet auch UVP 1299,- Euro), verliert das Toshiba beim optischen/äußerlichen Qualitätseindruck aber ganz gewaltig.
    -Die Scharniere des Displays sind ja wirklich alles andere als berauschend!
    -Die Spaltmasse sind auch nicht der Hit und die Anmutung des Kunsstoffes ist wirklich nicht berauschend.
    -Das Tastaturlayout ist erschreckend, z.B. die Windows-Tase befindet sich oben rechts und und nicht zwischen >Strg< und >Alt<. Wenn mann Toshibas gewöhnt ist stört das nciht weiter, aber für mich wäre es nichts.

    -Die technischen Daten/Werte können jedoch überzeugen.
    -Es ist für 950,- Euro sehr gut ausgestattet (deutlich bessers als das VGN-FS115B) und hat sehr viele Anschlussmöglichkeiten (auch hier dem VGN-FS115B überlegen)

    Mich schreckt jedoch der dürftige Qualitätseindruck sehr ab. Das Gehäuse sieht so billig aus, unglaublich!
    Wenn man damit leben kann --> KAUFEN
    Ich lasse es lieber beim "Sparnünftiger-Markt" liegen.

    Ich hoffe die Toshiba-Fans zerfleischen mich jetzt nicht.

    P.S. Das Display des VAIO hatte meines Erachtens einen größeren Betrachtungswinkel und eine höhere Leuchtstärke. Das VAIO Display erscheint einfach frischer zu sein.
    Das war zumindest mein subjektiver Eindruck (hatte beide Geräte nebeneinander stehen).
     
  5. #4 intuition, 29.05.2005
    intuition

    intuition Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    4999

    Ahoi!

    Hab gestern auch ein paar Min. im MM verbracht - im Wesentlichen stimme ich mit dem bereits o.a. überein:

    Tastatur ist wirklich "komisch" - sehr kleine Space-Taste, unübliche Anordnung. Schade, Platz wäre eigentlich noch gewesen.

    Die Verarbeitung sieht wirklich nicht sehr hochwertig aus - aber das müsste ein Langzeittest zeigen.

    Das Display spiegelt sehr stark. Lustig: Der Verkäufer meinte, daß das im Freien nicht sichtbar wäre.... Machte aber ansonsten einen rel. guten Eindruck. Die Scharnieren sind aber wirklich nicht sehr vertrauenserweckend.

    Im Vergleich mit einem Acer 4101 und einem 8101 (konnte ich dort gleichzeitig anschauen) würde ich dem Toshiba klar den Laufpass geben.

    Der Preis ist aber für die Daten wirklich attraktiv, aber nach meiner Begutachtung habe ich es auch bleiben lassen (viele andere haben das Notebook in der Zeit gekauft :).

    Dafür hat mir aber das 8101 sehr gefallen, aber das ist eine andere Geschichte :)

    Grüße
    Intuition
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Toshiba M40X-112

Die Seite wird geladen...

Toshiba M40X-112 - Ähnliche Themen

  1. Toshiba satellite m40x-112 Grafikkarte auswechseln

    Toshiba satellite m40x-112 Grafikkarte auswechseln: Hallo mein Problem - mein Display hat auf einmal geflackert und dann war alles dunkel vermute das die Grafikkarte defekt ist. Wer kann mir sagen...
  2. Wo ist beim Toshiba M40X-112 der Arbeitsspeicher ?

    Wo ist beim Toshiba M40X-112 der Arbeitsspeicher ?: Hallo Leute !!!! Ich habe ein Toshiba M40X-112 bei dem ich die Arbeitsspeicher erhöhen möchte. Den einen habe ich auch schon gefunden, aber den...
  3. Welches Toshiba Notebook??? M40X-112???

    Welches Toshiba Notebook??? M40X-112???: 5683 Welches Toshiba Notebook??? Hallo, ich bin euch eine von den Neulingen und hoffe sehr, dass ihr mir hier weiter helfen könnt......
  4. Toshiba Satellite M40X-112 (950 Euro): Problem mit DVD/RAM-B

    Toshiba Satellite M40X-112 (950 Euro): Problem mit DVD/RAM-B: 5586 Hallo, habe mir beim Mdia Markt das Toshiba Notebook Satellite M40X-112 gekauft. Hier gab es ja schon Kritikpunkte bezgl. Lüfter,...
  5. Toshiba M40X-112 - Spiegeln des Displays

    Toshiba M40X-112 - Spiegeln des Displays: 5286 Hallo zusammen, ich habe mir am Montag das Toshiba M40X-112 gekauft und bin eigentlich echt zufrieden. Ich benötige das Notebook...