Toshiba Notebook A100 491 Mainboard Probleme?!?!?!

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von PriVate_JoKer, 23.03.2007.

  1. #1 PriVate_JoKer, 23.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2007
    PriVate_JoKer

    PriVate_JoKer Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite A100 491
    hallo liebes notebook forum

    ich habe mir anfang dezember 06 das toshiba a100 491 notebook gekauft
    leider habe ich seit längerer zeit ein sehr komisches problem mit dem laptop:

    gelegtenlich meldet sich der mainboard pc speeker meines notebooks mit einem signalton, der in unregelmäßigen abständen kommt, auch unabhänig davon, was ich gerade am notebook mache (ob ich jetzt spiele oder nur schreibe/surfe)
    manchmal kommt der signalton erst nach ner woche einmal, ab und zu sogar zweimal in der woche...und öfters

    ich gehe davon aus, dass es wohl am mainboard liegen muss....das kuriose ist aber: ich habe absolut keine fehler oder probleme, windows zeigt mir auch nichts an.....weder stürtzt mir der rechner ab, noch bleibt er hängen...

    am speicher liegt es auch nicht, habe mit memtest 1.70 12 stunden lang durchgetestet

    ich weiß echt nicht was ich machen soll????...toshiba wollte gleich den pc abholen....mein problem dabei ist leider, dass ich das notebook zum arbeiten brauche und da ich außerdem soviel "eigene dateien" drauf habe, möchte ich das notebook ungern zur reparatur geben

    hier meine daten:

    Windows xp sp2
    mainboard intel p965/g965 phoenixbios version 2.0

    forceware 97.02 grafiktreiber von http://www.laptopvideo2go.com/

    hier gibts alle eckdaten meines notebooks:
    http://de.computers.toshiba-europe....ervice=DE&PRODUCT_ID=123290&toshibaShop=false

    bitte bitte......hilfe:(

    gruß
    PriVate_JoKer

    EDIT: kann mir ein biosupdate helfen???.......was hat es denn mit den zahlen unterschied zwischen 2.00 und 5.00 auf sich?
    gibt es eine methode das updaten des bios idiotensicher zu machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hagiman, 24.03.2007
    Hagiman

    Hagiman Forum Master

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    alle mögichen Porteges
    toshiba wollte gleich den pc abholen....mein problem dabei ist leider, dass ich das notebook zum arbeiten brauche und da ich außerdem soviel "eigene dateien" drauf habe, möchte ich das notebook ungern zur reparatur geben

    Soll ich dir jetzt mal was als Support Mitarbeiter sagen ?

    Du brauchst den PC gaaaaaaaaaaaanz wichtig zu Arbeiten. Mhhh Satellite A100 zum arbeiten, ne ist schon klar man fährt ja auch auf der Baustelle mit eine Ferrari statt mit einem Kipplader herum. Sorry so einen Satz wird euch ein Support Mitarbeiter niemals abkaufen. Eine Tecra S4 und M5 das sind Arbeits Maschinen aber NIEMALS eine Satellite schon gar keine A oder P Serie außer wenn ihr WOW und CS Spielen als Arbeit anseht.

    Als zweites sehe ich es schon kommen das du auch einer dieser Vögel bist die niemals ein Backup erstellen und dann nacher so vor uns stehen. "WAS DIE DATEN SIND NICHT VON DER GARANTIE ABGEDECKT !!!!!!!!!"

    Mensch was seit ihr blöß für Vögel ich denke mal Canon Support Mitarbeiter bekommen nie den Satz zu hören "WAS MEINE FOTOS SIND NICHT VON DER GARANTIE ABGEDECKT".

    Sichert EURE Daten dann müsst ihr auch keine Daten Sicherung bezahlen und zweitens Multimedia Maschinen sind keine Business Maschinen.
     
  4. #3 PriVate_JoKer, 25.03.2007
    PriVate_JoKer

    PriVate_JoKer Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite A100 491
    1. ich bin kein vogel

    2.du bist also ein "support" mitarbeiter ?!...total unfreundlich und immer die person gegenüber für dumm halten....was!?!....echt klasse

    3. ich bin im besitz einer tragbaren festplatte für backups!

    4. ich mache eine umfangreiche präsentation an der uni über das kastensystem in indien auf englisch, das notebook brauche ich dafür, da ich alles mit powerpoint und beamer mache!

    5. ich habe mir das notebook nur gekauft, weil es ein angebot bei mediamarkt für 999€ war und wegen der 160gb festplatte!

    ich würde aber gerne noch wissen, wo genau du angestellt bist, damit ich weiß welche produkte ich meiden sollte....

    echt vielen dank für deine hilfe.......der support hat mir mal wieder weitergeholfen:rolleyes:

    und zu guter letzt: einfach mal die fresse halten, wenn man kein plan hat
     
  5. #4 Hagiman, 25.03.2007
    Hagiman

    Hagiman Forum Master

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    alle mögichen Porteges
    Achso man ist jetzt also unfreundlich wenn man die Dinge mal auf einen Punkt bringt. Vielleicht sagst du mir jetzt mal warum du diesen total überflüssigen Thread eröffnet hast. Seit wann können dritte für dich entscheiden ob du das Notebook zur Zeit brauchst oder nicht!

    Entweder brauchst du es dann gibt man es nicht in die Reparatur bis man darauf verzichten kann, oder man braucht es zur Zeit nicht dann gibt man es in die Reparatur.

    Dann schreibst du, das so viele wichtige Eigene Dateien (in der Supporter Sprache heißt das Bilder oder Pornos oder Pornobilder [ist einfach Fakt nach über 1000 Datensicherungen kann man Bilanz ziehen was 90% der User als WICHTIGE Dateien ansehen]) hast und dann in deinem zweiten Beitrag das du eine Externe Festplatte hast!

    Sorry aber willst du mich verarschen? Rufst du auch den ADAC an wenn du einen Platten hast, aber im Kofferraum ein Reserve-Rad ist? Und dann fragst du mich allen ernstes ob ich dich für dumm halte?

    Dann noch dieser Fehler, der gehört in die Kategorie "manchmal tauchen Bluescreens auf", "manchmal funktionieren die Tasten nicht". Was denkst du wieviel Zeit ein Techniker hat um dein Gerät zu überprüfen. Da müssten die Laptops ja 10.000€ kosten damit es sich lohnt das man einen Techniker eine Woche lang an einen Laptop setzten kann, damit er darauf Texte schreibt oder spielt.

    Ich helfe gerne und auch ausführlich das habe ich hier schon oft im Forum gezeigt, aber so User wie du die eine Persönliche Entscheidung von völlig Fremden entschieden haben wollen und der P100 User aus dem anderen Thread gehen mir völlig gegen den Strich.
     
  6. #5 Notebooker, 26.03.2007
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    Also wenn du dir ein Gerät nur kaufst weils billig ist, dann tust du mir leid. Qualität sollte man vorher schon Prüfen und ein Massenprodukt hat nichts mit Qualität zu tun.

    Wenn du deine Daten nicht sicherst, isses dein Bier Garantie haste darauf nicht. Du bekommst ja auch keinen neuen Motor, wenn du in nenn Benziner Diesel reintankst...

    Versuch erstmal ne Neuinstallation nach dem du die Daten (oder Illegalensachen...) gesichert hast.

    BIOSv2.00 für XP
    BIOSv ab 5.XX für Windows Vista
     
  7. #6 PriVate_JoKer, 26.03.2007
    PriVate_JoKer

    PriVate_JoKer Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite A100 491
    @Hagiman
    ich möchte dir gerne verraten warum ich diesen "überflüssigen" thread eröffnet habe:
    es könnte doch sein, dass es jemanden gibt, der das problem auch hatte....und der dafür eine lösung gefunden hat!.....somit könnte ich mir eine reparatur ersparen!...(und wenn sich herausstellen würde, dass alles nen dummer fehler von mir war...ja dann würde ich dem support sogar arbeit ersparen)


    @ notebooker
    sorry aber was hat ein preiswertes angebot mit schlechter qualität zu tun??
    es kommt immer auf das produkt an....die preissenkung zu einem bestimmten zeitpunkt ist dann die kaufentscheidung!!
    (gehtst du etwa nur nach dem preis und ansehn der marke?...hoher preis = gutes produkt?)

    was hat euer nicht-gesicherte-daten-keine-garnatie-gerede mit meinem maínboard problem zu tun? das ist alles off topic!.....würde gerne eine antwort auf mein mainboard problem bekommen, was hat das mit ungesicherten daten zu tun?

    @Hagiman
    es geht mir nicht darum meine daten nicht zu verliehren..es geht mir darum das mainboard problem selber lösen zu wollen und erst wenn ich keinen weg finde, den support aufzusuchen........natürlich würde ich vor dem versand ein backup machen!

    ihr kennt das doch bestimmt auch alle...erst selber probieren und wenn nichts hilft, helfen lassen;)

    ich möchte niemandem die entscheidung abnehemen, ich warte lediglich auf eine lösung meines problems und wenn ich keine bekomme,...ja dann schicke ich das notebook ein

    warum wird man in diesem forum so angegriffen?....ich bitte doch nur um eine hilfestellung.....

    gruß
    PriVate_JoKer
     
  8. #7 Notebooker, 26.03.2007
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    Betriebssystem recovern/neuinstallieren - nochmal testen wenn es dann kein Softwarefehler ist einschicken.

    Meinermeinung nach ist Qualität hier schon entscheiden vergleich das mal mit ner Tecra...
     
  9. #8 Krull, 26.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2007
    Krull

    Krull Forum Master

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Sony FZ31 S
    Hallo Joker,

    Hagiman ist ein gefrusteter Toshiba-Support-Mitarbeiter. Ist mir schon x-mal aufgefallen. Es tut mir echt leid wie du in diesem Forum angefahren wurdest.

    Wenn man Hagiman so hört, dann muss man echt denken, die A100/P100 Serie
    ist der letzte Dreck. Und man kann für diese Linie keine Qualität erwarten.
    Da fährt Toshiba aber eine verdammt schlechte Strategie.
    Der Kunde also wir wollen Qualität, egal ob das Book 1000 € oder 3000 €
    kostet. Mir ist bewusst das die Gehäusequalität der A100/P100 Serie ziemlich
    schlecht ist, aber die inneren Werte sollten bei einem Weltunternehmen wie
    Toshiba stimmen.
    Sony z.B. macht diesen Preiskampf nicht so mit wie Toshiba. Billig auf teufel komm raus gibts bei denen nicht. Das merkt man z.B. schon an der Gehäusequalität.

    Es geht also auch anders. Ich hoffe das Toshiba wieder zurückkehrt zur Qualität
    auch in der sogenannten Consumerschiene. Die Tecras sind qualitativ gut, keine Frage.

    Zu deinem Motherboardproblem kann ich dir leider keinen Tip geben, ausser bring das Notebook zur Reparatur.

    Gruss

    P.S. Die Unterstellung deine wichtigen Daten wären Pornobilder, war schon ein Hammer. Absolut
    inakzeptabel solche Forenbeiträge.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 PriVate_JoKer, 26.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2007
    PriVate_JoKer

    PriVate_JoKer Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite A100 491
    @Krull
    vielen dank.....bin ganz deiner meinung
    aber du brauchst dich nicht für die inkompetenz anderer zu entschuldigen;)


    @Hagiman
    leider steht in diesem thread so viel müll, das sich hier wohl keiner mehr auf meine eigentliche frage beziehen wird
    danke Hagiman.......echt super support!

    kleiner tipp.....höre auf die depri-schiene zu fahren!
    das kommt dir, deinem support UND TOSHIBA nicht zu gute!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    wenn man dich und deine einstellung sieht, überlegt man sich beim nächsten mal 2mal ob man toshiba wegen den super support-leuten kauft!!!!

    nur mal so am rande: für den hardware support ist nicht toshiba selbst verantwortlich....in meinem landkreis z.b. ist es die firma IME!!!

    gruß
    PriVate_JoKer
     
  12. #10 will.mallmann, 26.03.2007
    will.mallmann

    will.mallmann Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheingau / Deutschland
    Mein Notebook:
    Toshiba A100-495
    Kann dir leider auch nur den Tip geben neu installieren. Mein Notebook A100-495 ist am 01. Februar 2007 komplett abgestürzt. Kaufdatum war Mitte Dezember 2006. Nach dem Recovery stürzte er desöfteren mitten beim Arbeiten ab. Das dauerte ca. 2 Wochen und plötzlich war Ruhe. Seit dem läuft alles rund. Weis bis heute nicht wo das Problem lag. Ein Virus war es 100 Prozent nicht. Erwin
     
Thema:

Toshiba Notebook A100 491 Mainboard Probleme?!?!?!

Die Seite wird geladen...

Toshiba Notebook A100 491 Mainboard Probleme?!?!?! - Ähnliche Themen

  1. Toshiba notebooks qosmio x70-b-102 Gehäuse öffnen.

    Toshiba notebooks qosmio x70-b-102 Gehäuse öffnen.: Hallo Freunde, leider habe ich mein toshiba notebooks qosmio x70-b-102 nur mit HDD erstanden. Ich möchte das Gerät gerne auf SSD umrüsten. Das...
  2. TOSHIBA 43,9cm Notebook Dual-Core Prozessor 8GB Ram 750GB

    TOSHIBA 43,9cm Notebook Dual-Core Prozessor 8GB Ram 750GB: Verkaufe hier ein Voll Funktionsfähiges TOSHIBA 43,9cm Notebook Dual-Core Prozessor 750GB 8GB RAM , das Gerät funktioniert ohne Probleme und auch...
  3. Toshiba Notebook geht nicht mehr, woran kann es liegen?

    Toshiba Notebook geht nicht mehr, woran kann es liegen?: Hallo, ich bin hier ganz neu und kenne mich mit einen Forum noch nicht so aus. Also wenn ich irgendwas falsch mache entschuldigt bitte. So...
  4. Betriebsspannung Toshiba Notebook

    Betriebsspannung Toshiba Notebook: HAllo ich habe hier ein Notebook von Toshiba. Leider lässt sich das Typschild so gut wie garnicht mehr lesen. TE......A S 0-117 Ich vermute...
  5. [Notebook] 1100€ Asus, Toshiba, Samsung, oder Lenovo

    [Notebook] 1100€ Asus, Toshiba, Samsung, oder Lenovo: Wie hoch ist dein Budget? 1100€ Wobei auch gerne günstiger, solange es den Ansprüchen genügt. Kannst du Angebote für Forschung und Lehre...