Toshiba Qosmio G20 Testbericht Thread

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von Manfel, 21.03.2006.

  1. #1 Manfel, 21.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2006
    Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    Unsere Testrubrik hatwieder Nachwuchs bekommen.
    Diesemal ein sehr schönes Teil das es in freier Wildbahn sehr selten zu sehen gibt, das 17" Notebook Toshiba Qosmio G20 - 106

    Vielen Dank an MOONLIGHTEshadow für seinen tollen Test und die Mühe die er sich gemacht hat-

    EINFACH SSUPER !

    Hier geht zum Testbericht:
    http://www.notebookforum.at/notebooktest/ThosibaQosimo/Toshiba_Qosmio G20_106.htm

    Fragen und Anregungen wie immer hier herein...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Treelo

    Treelo Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    bin auf der Suche
    @MOONLIGHTEshadow

    Auch ich möchte mich für diesen Testbericht bedanken. Ich habe mich ebenfalls für die Toshiba Qosmio Serie entschieden. Allerdings warte ich auf den G30.

    Bei der G30 Serie gibt es zwei Modelle, 137 und 145. Das 137 hat ein Display mit 1440x900 Pixel und das 145 1920x1200. Ich kann mich einfach nicht entscheiden. Ich brauche das Book für Videobearbeitung, Office und Internet. Ist eine Auflösung von 1920 nicht zu klein? Kann ich in Windows und in der Anwendersoftware ALLES augenfreundlich vergrößern?

    @MOONLIGHTEshadow, Wenn man deinen Bericht liest, könnte man glauben, du findest das Qosmio Display besser als die Sony Xblack Displays. Ist das richtig?

    Über ein paar Meinungen über das Qosmio auch von anderen Forumbesuchern würde ich mich sehr freuen. Noch habe ich das Geld nicht ausgegeben.
     
  4. #3 MOONLITEshadow, 22.03.2006
    MOONLITEshadow

    MOONLITEshadow Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald (PF/KA)
    servus Treelo,

    hmhmhm nun man kann sich streiten und das wird auch getan, welches Display nun besser ist! wenn du dir den Qosmio G30 holst (oh du Glücklicher) hast du auf jeden Fall ein moderneres und neuers Notebook als jedes vergleichbare Gerät von Sony... folglich müsste das Display auch besser sein meiner Meinung nach ist im G30 im Vergleich zu mir schon die nächste Generation Displays dieses Standards verbaut... (und meines ist ja schon super) des weiteren hat er ja auch die intel centrino duo technik "sabber".
    Ich kann dir nicht sagen was besser ist! ich empfinde 1920x1200 einfach als zu klein, gut ob nun 1440x900 nicht etwas "zu groß" ist sei dahingestellt ideal wäre wohl ein mittelding gibts aber bisher leider net!
    alles was ich dir raten kann finde einen Händler an dem du es anschauen und testen kannst ich würde mir im leben kein notebook für 3000€ kaufen ohne es nicht angesehen und mal den 3dmark drüber gelaufen haben zu lassen. Wenn du es hast schreib mir bitte unbedingt ob der 2.0 bzw 2.17 prozessor wirklich lauter ist oder ob es Toshiba gelungen ist den grossen Bruder des G20 genauso leise zu bekommen wie meines!
    Ich habe mich eben auf der Toshiba Site über beide Modelle informiert (http://de.computers.toshiba-europe....jsp?service=DE&PRODUCT_ID=115133&DISC_MODEL=0) und beide haben eine 1440x900er Auflösung!!! woher hast du denn deine Infos?
    hätte mich auch gewundert wenn die innerhalb der modellreihe plötzlich die Auflösung so krass ändern.
    Für eine permanente Videobearbeitung bist du allerdings mit dem G30 bzw überhaupt mit Qosmio gut beraten die Notebooks sind einfach auf Bilder und Videos ausgelegt, was nicht heisst dass sie nicht zum Arbeiten mit Office oder anderen Programmen oder zum Spielen nicht taugen sie sind einfach nahezu perfekt ausgelegt für alle Multimedia-Bereiche.
    Ich freu mich schon weiteres von dir zu lesen wenn du ihn dir wirklich holen solltest!

    gruß Axel
     
  5. Treelo

    Treelo Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    bin auf der Suche
    @MOONLIGHTEshadow

    Die Angabe auf der Homepage von Toshiba, dass das G30-145 1440x900 Bildpunkte hat, ist falsch. Dieses Notebook ist als erstes mit HD Auflösung und HD Laufwerk angekündigt. Es gab auch div. Pressemitteilungen in denen die Auflösung 1920x1200 angekündigt wurde. Einige Onlinehändler listen schon das 145 und geben auch die hohe Auflösung an.

    Da mir dieses Forum sehr bei der Notebooksuche geholfen hat, werde ich mein neues Book (welches auch immer) auch hier vorstellen. Natürlich gebe ich dann meine Erfahrung weiter.

    Das G30 bei einem Händler zu erwischen wird schwer. Ich hatte selbst in Hamburg Probleme mir überhaupt ein Qosmio anzusehen. Saturn hatte dann deine Version ein paar Tage stehen. Aber in Ruhe anschauen kannst du dir das Ding dort nicht. Geschweige denn irgendwelche Tests laufen lassen. Notebooks in dieser Preisklasse verkaufen sich wohl in Deutschland schlecht. Von daher kann sich auch kaum jemand so ein Teil zum abgrabbeln hinstellen.
     
  6. #5 j.a.h.8, 23.03.2006
    j.a.h.8

    j.a.h.8 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Toller Test, leider bin ich zu arm für so ein Notebook. Kann nicht mal wer solche Tests für die von mir ausgesuchten Books machen?!? (LG S1, Qosimo F20, Toshiba P100, HP nx9420, Asus A7Jc, Samsung M50 Callum).
    Schön wärs!
     
  7. Dr.Sul

    Dr.Sul Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    FS LifeBook E6570, Vaio 415M
  8. #7 j.a.h.8, 29.03.2006
    j.a.h.8

    j.a.h.8 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Klasse, danke! Ich war zwar auf Notebookcheck.de, das habe ich aber nicht gefunden.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 alexh67, 26.08.2006
    alexh67

    alexh67 Forum Freak

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R700 Aura T9300 Dillen
    Leider vieles nicht ohne störende Seiteneffekte (z.B. verhackstücktes Design vieler Websites oder "überlaufende" bzw. abschneidende Texteingabefelder in Anwendungen.

    Von daher würde ich eher zur 1440er Auflösung raten.

    1920 wird in einigen Jahren interessant, wenn sich die neue Vista Oberfläche mit (ENDLICH!) brauchbar skalierenden Elementen halbwegs durchgesetzt hat (sofern da nicht noch was dazwischenkommt und Vista ein Flop wird) und auch die Anwendungsprogrammierer nachgezogen haben.
    Momentan ist es eher Spielerei, wenn man nicht wirklich viel mit z.B. Bildbearbeitung macht, und dann ist ein Notebookdisplay ja nicht unbedingt die ideale Grundlage.
     
  11. #9 Leopascha, 27.08.2006
    Leopascha

    Leopascha Forum Freak

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Mein Notebook:
    Toshiba Qosmio G30-188
    Ohhh Alex, wie recht dut hast - ich besitze nach langer Überlegung jetzt das Qosimo G30-188 und nicht erst das 189er Modell mit 1900x1200 & HD-Rom.

    1. die 1440x900er Auflösung bei 102dpi Standard zu 96dpi Windows. Genau dieselbe Auflösung/Größe normaler 19"TFT für PC oder 1400er auf 21"Zoll Röhre.
    Damit sehen momentan die 720er PAL-DVD bzw. 1920 WMV-HD einfach gut aus. liegt genau dazwischen.

    2. HD-DVD & BluRay Test gelesen u. alles momentane auf dem Markt hat grottenschlechte Umsetzung der Medien - halt nur besseres Hochrechnen vorhandener PAL-DVD´s. Also noch viele Kinderkranheiten um ansprechendes HD-Material in Zukunft zu vermarkten.

    3. Das HD-DVD-Rom Laufwerk beläuft sich momentan auf ca. 700 Euro mehr + das nur damit erhältliche 1920er Panel. Läst sich dann also später baugleich günstiger dann z. geg. Zeit nachrüsten.

    4. TV digital/analog-Kabel Tuner+Fernbed. ohne das Notebook zu starten. Selbst direktes aufnehmen auf Knopfdruck, nebst Videotext, umfangr. Menü - alles ohne MediaCenter.

    5. Qosimo-Player: volle Unterstützung von Audio/Video mit allen erdenklichen Einstellungen wie beim HomeCinema Anlage. Ebenfalls ohne Rechnerstart direkt nurbar oder mit Fernbedienung.

    Nachteil: Unter Windows geht nur Ansteuerung mit Media Center 2003 oder einzeln nachinstallierter eigener Software für Audio, Video oder TV.

    6. endlich wieder Metall-Oberfläche statt Klavierlack auf Kunststoff. Lässt sich besser abwischen und bleibt schön kühl. Vermisse natürlich den Anzeigepegel für das Lautstärke-Rad.

    Fazit: Sehr ergonomische Auflösung für alle gängigen Arbeiten wie am großen PC.
    Schnelle Grafik, 2 Festplatten-RAID SCSI, Multi-RAM-Brenner Dual-SlotIN Technik, sehr gut klingende Lautsprecher, TV - DVD - Musik auf Knopfdruck. Und hält die versrochenen 3 Stunden Akku durch (bei voller Arbeitsnutzung). 120min Video laufen ebenfalls am Stück.:D
     
Thema:

Toshiba Qosmio G20 Testbericht Thread

Die Seite wird geladen...

Toshiba Qosmio G20 Testbericht Thread - Ähnliche Themen

  1. Toshiba Qosmio X300-13l aufrüsten

    Toshiba Qosmio X300-13l aufrüsten: Hallo zusammen ich habe denn oben gennanten laptop von einem bekannten geschenkt bekommen und da ich leidenschaflicher spieler bin wollte ich mal...
  2. Toshiba notebooks qosmio x70-b-102 Gehäuse öffnen.

    Toshiba notebooks qosmio x70-b-102 Gehäuse öffnen.: Hallo Freunde, leider habe ich mein toshiba notebooks qosmio x70-b-102 nur mit HDD erstanden. Ich möchte das Gerät gerne auf SSD umrüsten. Das...
  3. TOSHIBA Qosmio QF10-130

    TOSHIBA Qosmio QF10-130: Guten tag Ich habe mit dem oben genanten Laptop volgendes problem Ich habe im Netz schon so viel rumgegoogelt und bei Toshiba nachgeschaut,...
  4. Brauche hilfe bei Neuinstallieren von Toshiba Qosmio F 10

    Brauche hilfe bei Neuinstallieren von Toshiba Qosmio F 10: habe auch den Toshiba Qosmio F 10, damals über 1000,- Euro, kurz nach der Garantieablaufzeit die Grafikkarte kaputt (kosten mehrere Hundert Euro)....
  5. Toshiba Qosmio X500 - wann?

    Toshiba Qosmio X500 - wann?: Ist schon etwas zum Erscheinungstermin des Toshiba Qosmio X500 bekannt? Sollte gerüchteweise gegen Ende Oktober nach Release von Windows 7 sein,...