Toshiba Satellite M40X-112 (950 Euro): Problem mit DVD/RAM-B

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von oliwarius, 07.06.2005.

  1. #1 oliwarius, 07.06.2005
    oliwarius

    oliwarius Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    5586

    Hallo,

    habe mir beim Mdia Markt das Toshiba Notebook Satellite M40X-112 gekauft.
    Hier gab es ja schon Kritikpunkte bezgl. Lüfter, Grafik-Chip ect.
    Doch wundert es mich eigentlich, dass niemand einen Ton über den Notebook internen Matshita DVD-Ram-Brenner verliert.(??!!)
    Dieser soll ja laut angaben bis zu 8 fach DVDs brennen, Pustekuchen ;.(
    hab schon zig rohlinge probiert, der brenner brennt 8 fach geschlagene 13:00 minuten für einen DVD-Rohling.
    Der Toshiba-support erzählte mir irgendwas von Neuinstallation oder Aktualisierung des Bios (gähn). Ich verwende Nero 6. Als ich mit der internen Software (Record Now!) versucht habe zu brutzeln, waren es geschlagene 17:00 min (!)
    Ich lass in einem amerik. Forum, MAXELL Rohlinge würde der Brenner super fressen. Kanns aber doch nicht sein, oder? Ich benutze auf meinem Festrechner schon lange Zeit die Tevion-DVD-Rohlinge (8fach) und alles läuft bestens...
    Habt ihr einen Tip für mich, denn es nervt mich ungemein, dass ich einen so schwachen Brenner im Schlepptop habe, noch tausendmal mehr, als irgendwelche Lüftergeräusche, od. abgespeckte Grafikkarte, da ich überwiegend Bildbearbeitung, Internet und meine etwas älteren Spiele (Vice City, Stronghold, Monkey Island 3 ect.) drauf zocke.

    HILFE!!!! wer kann mir helfen? Firmwareupdate ist auch auf dem neuesten Stand.
    Vielleicht unter der Systemsteuerung die Ports für HD-Controller und DVD-RAM-Drive umstellen, auf PIO?

    Gruss

    Oli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 07.06.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    5588

    die 13 Minuten müssten dann ungefähr 4 facher Geschwindigkeit entsprechen.
    Ein DVD-Brenner in nem Notebebook läuft mit geringerer Drehzahls als ein DVD-Brenner in einem Stand Rechner. Das ist auch der Grund warum er die 8fache Geschwindigkeit erst wesentlich später erreicht. Wenn du also die DVD Voll brennst (also 4464MB) dann erreichst du schon maximal 8fach, ansonsten nicht.
    Damit wirst du leben müssen würd ich sagen. Mit unterschiedlichen Rohlingen (verschiedene Hersteller, nicht zwangsläufig nur verschiedene Marken) ist das Ergebnis auf jeden Fall unterschiedlich.
     
Thema:

Toshiba Satellite M40X-112 (950 Euro): Problem mit DVD/RAM-B

Die Seite wird geladen...

Toshiba Satellite M40X-112 (950 Euro): Problem mit DVD/RAM-B - Ähnliche Themen

  1. Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen

    Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen: Hallo Freunde ich habe seit heute ein Problem mit meinem Toshiba Satellite. Dieser geht nach ca. 20-30 Minuten von alleine aus und das war's...
  2. toshiba satellite 775 3D

    toshiba satellite 775 3D: hallo leute könte eure hilfe gebrauchen.als erstes muß ich sagen das ich nicht sehr viel ahnung vom pc habe.habe aauf dem toshiba ubuntu 16.4 neu...
  3. Toshiba Satellite L850-1K1 Grafikproblem und Absturz

    Toshiba Satellite L850-1K1 Grafikproblem und Absturz: Hallo liebe NotebookForum.at User, ich besitze seit etwa 4 Jahren einen L850-1K1 Notebook von Toshiba und bin sehr zufrieden bis jetzt. Leider...
  4. Toshiba Satellite L750D Bootmgr fehlt

    Toshiba Satellite L750D Bootmgr fehlt: Hallo Erstmal. :) Also ich habe folgendes Problem. Wollte Windows 7 neu installieren und habe eine neue Festplatte eingebaut. Auf einmal kam ne...
  5. Toshiba Satellite A100-151

    Toshiba Satellite A100-151: Hallo Jungs, ich habe ein paar Fragen an Euch, Spezialisten! :-) Folgendes Problem: ich habe einen uralten Toshiba A100-151 von 2006. Von...