Toshiba Satellite P100-119 - Touchpad- Problem

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von Martin Do, 08.08.2006.

  1. #1 Martin Do, 08.08.2006
    Martin Do

    Martin Do Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich bin seit heute angemeldet und grüße zunächst alle Forumsteilnehmer,
    deren Hilfe ich dann aber auch gleich benötige.

    Im März habe ich mir das Toshiba Notebook Satellite P100-119 (Model PSPA3E) gekauft.

    Seitdem habe ich Probleme mit dem Touchpad von Synaptics V6.2.

    Bei Berührung mit der Maus an einer beliebigen Stelle, wird das entsprechende Fenster verkleinert.
    Besonders ärgerlich z. B. beim Homebanking.

    Ändere ich etwas an den Einstellungen, habe ich das Gefühl, dass dieses Problem für ein paar Stunden nicht mehr so häufig auftritt (wahrscheinlich ist der "Wunsch der Vater des Gedankens").

    Bin für jede (nicht allzu komplizierte) Hilfe dankbar.

    Gruß


    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Xenon.

    Xenon. Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba P100-191
    also meinst du egal wo du im touchpad hinklickst wird das fenster verkleinert?

    ich hab das P100-191 und das is so aufgeteilt:
    wenn du OBEN LINKS mit dem finger draufdrückst öffnet er automatisch das Datei Fenster
    OBEN RECHTS verkleinert bzw. maximiert er das fenster
    UNTEN RECHTS minimiert er das Fenster
    UNTEN LINKS öffnet er das Start-Menü
    Inder MITTE is natürlich nichts also so wie die linke maustaste weist eh ^^

    deinstallier halt mal den touchpadtreiber. ich glaub es sollte ja trotzdem funktionieren das touchpad(so wars nach dem neu aufsetzen des notebooks meiner mutter ;) )
    wenns ned funkt kannst ihn ja eh wieder installieren also versuchen schadet ja ned :)

    lg Xenon
     
  4. #3 anima322, 29.08.2006
    anima322

    anima322 Forum Master

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba P100-194
    Windows erkennt Touchpads immer von alleine auch ohne Treiber - beim Vater und Bruder ist es jedenfalls so... aber dann gehen halt auch die von Xenon genannten Funktionen (links oben, rechts unten usw.) wahrscheinlich verloren.
     
  5. #4 Martin Do, 29.08.2006
    Martin Do

    Martin Do Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    danke für Eure Hilfe.

    Vermutlich bin ich etwas dämlich, aber nun komme ich doch etwas dahinter.

    Ist nach Acer, Gericom und Medion bereits mein 4. Notebook (alle mit Touchpad), aber von den Geräten kannte ich das nicht und wäre von alleine nicht darauf gekommen.

    Was ist das für eine Funktion; ist die Toshiba- typisch und kann man die auch deaktivieren?

    Erklärt es bitte einem Westfalen.

    Danke im voraus.

    Gruß

    Martin
     
  6. Xenon.

    Xenon. Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba P100-191
    also die kannst auch deaktivieren ;)

    also du hast rechts unten in der Taskleiste ein symbol das auschaut wie das touchpad und Synaptics Zeigegerät heist. --> doppelklick drauf --> oben Geräteeinstellungen wählen --> dann bei geräte das Synaptics Touchpad auswählen(sollte ja eh nur das dort sein) --> dann auf den Button Einstellungen klicken --> links klickst du auf Tippen --> Tippbereiche

    da hast du dann Untere linke Aktion, Untere rechte... usw. und jedem Bereich kannst du was zuweisen oder auch deaktivieren.

    Hoffe du hast es verstanden :)
     
  7. #6 Martin Do, 29.08.2006
    Martin Do

    Martin Do Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo und danke,

    zu meiner Ehrenrettung: auch der Händler (will den Namen jetzt mal nicht nennen - denn ich bin ja nicht blöd :p ) und auch der Toshiba- Servicedienstleister konnten mir diese Antwort nicht liefern.

    Beide haben mir zu einer Neu- Installation des gesamten Systems geraten.

    Also,

    Gruß:)

    Martin
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Toshiba Satellite P100-119 - Touchpad- Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toshiba notebook mousepad fehler

    ,
  2. toshiba satellite touchpad doppelklick

Die Seite wird geladen...

Toshiba Satellite P100-119 - Touchpad- Problem - Ähnliche Themen

  1. Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen

    Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen: Hallo Freunde ich habe seit heute ein Problem mit meinem Toshiba Satellite. Dieser geht nach ca. 20-30 Minuten von alleine aus und das war's...
  2. toshiba satellite 775 3D

    toshiba satellite 775 3D: hallo leute könte eure hilfe gebrauchen.als erstes muß ich sagen das ich nicht sehr viel ahnung vom pc habe.habe aauf dem toshiba ubuntu 16.4 neu...
  3. Toshiba Satellite L850-1K1 Grafikproblem und Absturz

    Toshiba Satellite L850-1K1 Grafikproblem und Absturz: Hallo liebe NotebookForum.at User, ich besitze seit etwa 4 Jahren einen L850-1K1 Notebook von Toshiba und bin sehr zufrieden bis jetzt. Leider...
  4. Toshiba Satellite L750D Bootmgr fehlt

    Toshiba Satellite L750D Bootmgr fehlt: Hallo Erstmal. :) Also ich habe folgendes Problem. Wollte Windows 7 neu installieren und habe eine neue Festplatte eingebaut. Auf einmal kam ne...
  5. Toshiba Satellite A100-151

    Toshiba Satellite A100-151: Hallo Jungs, ich habe ein paar Fragen an Euch, Spezialisten! :-) Folgendes Problem: ich habe einen uralten Toshiba A100-151 von 2006. Von...