Touch-Notebook gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von lucaskywalker, 13.07.2013.

  1. #1 lucaskywalker, 13.07.2013
    lucaskywalker

    lucaskywalker Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    da ich im kommenden Semester anfange zu studieren, habe ich mir gedacht es ist, nach 5 Jahren, mal wieder an der Zeit für ein neues Notebook. Da er wieder eine ganze Weile aushalten sollte, ist das Budget bei um die 1500 Euro.
    Ich werde Architektur studieren und dadurch oft mit Programmen arbeiten müssen. Ich denke ich werde es entweder dafür benutzen in die Uni mitzunehmen, zuhause direkt am Gerät arbeiten oder es an einen größeren Bildschirm anschließen.
    Grundsätzlich bin ich auf der Suche nach einem Notebook mit Touchscreen. Die Variante, das Display einfach umzudrehen und das Notebook als Tablet zu nutzen, finde ich sehr geschickt, ist aber nicht undbedingt notwendig. Die Displaygröße sollte etwa 13-15 Zoll betragen. Außerdem sollte es eine gute Auflösung haben (Full HD). Am Liebsten wäre mir ein mattes Display aber ich denke das kommt dem Touchscreen in die Quere.
    Desweiteren sollte es auch als Alleskönner fungieren. Ich bin oft im Internet, höre gerne Musik oder schaue einen Film. Ich würde auch gerne Spiele spielen, nicht in High End Auflösung (da müsste ich wohl einiges mehr hinblättern), es sollte aber die neuen Spiele verkraften. Office wird wohl auch öfters zum Einsatz kommen, was auch bedeutet, dass die Tastatur angenehm zum tippen ist.
    Die Akkulaufzeit sollte über die 5 Stunden gehen, ist aber auch kein übergestelltes Auswahlkriterium. Ebenso sollte es leicht, flach und leise sein.
    Anschlüsse, die es auf jeden Fall haben sollte: USB 3.0, HDMI, LAN, SD Karte
    Ein paar Geräte habe ich mir bereits rausgeschrieben. Dabei sind das Samsung Series 7 Ultra Touch, Asus Zenbook Prime Touch, Lenovo Ideapad Yoga 13, und noch andere, aber diese waren bis jetzt die Favoriten. Eventuell könnt ihr meine Liste erweitern? Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!

    Achja wenn ich gerade schon dabei bin, nochmal eine Frage: Ich würde das Gerät gerne gegen Beschädigung oder Diebstahl versichern lassen. Was gibt es da für Anbieter?

    Vielen Dank nochmal!

    lucaskywalker
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 14.07.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Du solltest dich entscheiden ob du aktuelle Spiele oder ein "Fancy" Modegerät wie das Yoga oder die anderen genannten Geräte haben möchtest. Beides zusammen geht nicht.
     
  4. #3 lucaskywalker, 14.07.2013
    lucaskywalker

    lucaskywalker Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das mit den Spielen kam in dem Fall falsch rüber. Ich lege kaum Wert darauf, dass ich die neusten Spiele spielen kann, das sei hinten angestellt. Dachte nur, dass es sich eventuell miteinander vereinen lässt ;)
     
  5. #4 2k5.lexi, 14.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich glaube ich werde den Sinn eines solchen Gerätes wie dem gewünschten niemals verstehen. Ich halte den Fettfingerdisplaywahn für eine Modeerscheinung - ähnlich sinnvoll wie Buffalo Plateaus in den 90ern - und die Möchtegern Zwangsinnovationen im Notebookbereich eher für Fehlkonstruktionen, vereinen diese wunderbar alle Nachteile von Notebooks und Tablets.

    Wie dem auch sei - hier ist das Angebot der Geräte die in deine Vorstellungen passt:
    Notebooks mit Display-Größe ab 13", Display-Größe bis 15.9", Display-Auflösung: ab 1920x1080, Besonderheiten: Touchscreen Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Du kannst nach den Umklappdisplays noch filtern, wenn du bei Besonderheiten: "Convertible" wählst.

    Das einzige Gerät das incl. dem Spielektriterium in deine Anforderungen passt ist das Acer R7. Wie gesagt - den Sinn eines solchen Gerätes kann ich nicht erkennen.
     
  6. #5 lucaskywalker, 14.07.2013
    lucaskywalker

    lucaskywalker Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank erstmal für die Seite und die Tipps! Es scheint ich habe einen Nerv getroffen ;)

    Ich finde diese Mischung aus Notebook und Touchscreen aus folgenden Gründen sinnvoll:
    - Windows 8 ist auf Touchscreens ausgelegt, das Update 8.1 ist zwar ein kleiner Rückschritt zur Maus, trotzdem werden die kommenden Updates die Touchscreensteuerung erweitern und verbessern. Da muss man schon vom Windowszug abspringen, um dieser Entwicklung zu entrinnen.
    - Bei den Convertible Modellen lässt sich aus einem Notebook mit ein paar Handgriffen ein Tablet formen. Manchmal ist es angenehmer einfach nur ein Tablet in der Hand zu halten und kein Notebook auf dem Schoß zu haben, wenn man ein wenig im Internet surfen möchte. Das Gewicht ist bei ca. 1,5 kg auch noch im Rahmen für ein Tablet. Die Tastatur ist einfach bei vielen Anwendungen überflüssig und lässt sich so wegklappen und belässt das Gerät trotzdem steuerbar.
    - Es ist schlicht und einfach eine einfachere Steuerung, vor allem im Vergleich mit dem Touchpad. Ob da jetzt Fettfingerabdrücke auf dem Display sind oder nicht, ist mir egal. Dafür hat man ein Tuch.

    Noch eine abschließende Frage: Du sagst, es seien die Nachteile beider Geräte, Notebook und Tablet, vereint. Ich kann es verstehen, dass man das Gewicht als Contra bei der Funktion als Tablet eintragen kann, aber ein Nachteil für die Funktion als Notebook ist für mich bis jetzt noch nicht ersichtlich (den erhöhten Preis zähle ich da nicht dazu).

    Grüße!

    lucaskywalker
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 2k5.lexi, 14.07.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Das ganze mit den Touchscreens kann man natürlich grundsätzlich positiv sehen. Mir erschließt sich der Nutzen nicht. Mein Handy hat leider keine Hardwaretasten mehr, das war der Preis für ein IP67 Gehäuse. Inzwischen denke ich, dass ich eher ein Gerät mit Tasten nehmen sollte und dafür auf IP67 verzichten. Geschmackssache - ich sehe den Touchscreentrend extrem Negativ. Überall werden die Dinger eingebaut -nach dem Kochfeld am Herd, Handy und Tablet zunehmend in Autos und warscheinlich demnächst auch in Toastern und Toilettenspülungen:mad:

    im Vergleich zu den 300 eines normalen Tablets ist das immerhin das fünffache und zudem mit geringerer Akkuleistung, erhöhtem Kühlbedarf, aktiver statt passiver Kühlung, anfälligere Technik bei Gehäusen und Kabeln ect. - und das alles für wie oben dargelegt - zweifelhaftem Nutzen.
    Die Einschätzung der vereinfachten Steuerung teile ich garnicht, zumindest wenn es um Anwendungen geht die komplexer als das Scrollen auf einer Internetseite sind.

    Siehe zweite Ausführung.

    Wie gesagt - ich muss es nicht verstehen und das Angebot von solchen Geräten ist doch eher gering. Oben sind alle erhältlichen Geräte über Geizhals verlinkt.
     
  9. #7 lucaskywalker, 18.07.2013
    lucaskywalker

    lucaskywalker Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die Diskussion mal beiseite..

    Das Acer Aspire R7 finde ich auf der offiziellen Seite, sowie in Amazon nur in der Version mit i5 Prozessor etc.
    Jedoch bin ich bei meiner Recherche auch auf ein Modell mit i7 Prozessor, SSD 256 GB usw. gestoßen. Kommt das erst noch auf den Markt oder warum finde ich das nur so selten?
     
Thema:

Touch-Notebook gesucht

Die Seite wird geladen...

Touch-Notebook gesucht - Ähnliche Themen

  1. Neuer Laptop fuer Schueler gesucht (einfache Spiele, Office, Websurfing)

    Neuer Laptop fuer Schueler gesucht (einfache Spiele, Office, Websurfing): Hallo, ich bin Schueler und halte seit langem Ausschau nach einem neuen Notebook (das EliteBook 8440p wird immer aelter) Wie hoch ist dein...
  2. Dringend ! Notebook bis 550 Euro gesucht

    Dringend ! Notebook bis 550 Euro gesucht: Hallo Leute, ich suche ein gut verarbeitetes Notebook .Es sollte unbedingt haben: -17 Zoll Bildschirm nicht spiegelnd wenn möglich full hd - HDD...
  3. Laptop für 900€ +/- gesucht.

    Laptop für 900€ +/- gesucht.: Heya, ich suche nach einem Laptop, da ich ab jetzt ein paar Tage in der Woche nicht zuhause bin. Spielen werde ich kaum oder gar nicht. Ich...
  4. Notebook für Uni gesucht

    Notebook für Uni gesucht: Hallo :) Da sich leider mein altes Notebook in den Ferien in den Hardwarehimmel verabschiedet hat, bin ich nun auf der Suche nach einem...
  5. Netbook gesucht

    Netbook gesucht: Guten morgen, ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen. ich suche ein schönes kleines 11" Netbook Folgendes wäre wünschenswert - 11 Zoll...