Touchpadproblem

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von DeltaFox, 08.08.2005.

  1. #1 DeltaFox, 08.08.2005
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    10951

    Hallo allerseits,

    hoffe es kann mir jemand helfen.

    Habe ein Averatec 6220 Notebook. Seit geraumer Zeit (weiss nicht seit wann genau) geht mein Touchpad nicht mehr (ist mir nie so aufgefallen, weil ich viel mit der Maus arbeite).
    Allerdings wäre es ab und zu ganz nützlich. Habe immerhin rausgefunden, daß es sich um ein Alps Touchpad handelt, habe sowohl die Original Treiber von der Averatec-HP runtergeladen, sowie von der CD probiert zu installieren, allerdings bekomme ich nach der Installation immer nur folgende Fehlermeldung:

    SetupDIEnumDriverInfo
    ------------
    Code=0x00000103

    und das wars dann.
    hat wer eine ahnung woran das liegen könnte?
    eventuell irgendwas in der registry eingetragen was stört?
    Für gute tips wäre ich sehr dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Koop

    Koop Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich weiß, dass der Thread schon "etwas" älter ist, aber ich habe die Hoffnung, dass mir vielleicht doch jemand helfen kann. Das hier war auch das einzige, was ich bei Google gefunden habe. :(

    Ich habe das selbe Notebook (Averatec 6220), und auch bei mir will das Touchpad nicht mehr so richtig. Obwohl ich Windows & sämtliche Treiber bereits neu aufgesetzt habe, kommt immer wieder der selbe Fehler, auch eine manuelle Installatin des Treibers von der Averatec Homepage hilft nichts.
    Jetzt habe ich die Hoffnung, dass DeltaFox das wieder hinbekommen hat, und mir vielleicht einen Tip geben kann,woran es liegt bzw. wie ich es beheben kann.

    Danke schonmal im vorraus

    Gruß Koop
     
  4. #3 ThomasN, 01.02.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    wird euch wohl nicht helfen aber ich brings trotzdem an
    ein Enumerator wird verwendet, um Daten in einer Liste zu durchlaufen. Also hört sich das für mich als ein Fehler des Setup Programmes an. Also wahrscheinlich ein Problem dass nur in Verbindung mit eurer Hardware auftritt.
     
  5. #4 DeltaFox, 01.02.2006
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    Leider habe ich das Problem bis jetzt nicht beheben können, hab mich damit abgefunden mit der Maus zu arbeiten - ist eh viel praktischer.

    Aber wenn wer Tips hat, ab und zu kann man ja das Touchpad gut brauchen......
     
  6. #5 Realsmasher, 02.02.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    m normalfall braucht man den treiber garnicht, das es ein ps2 gerät ist und somit ohne funktioniert.

    wird es im gerätemanager denn einwandfrei erkannt ?
     
  7. #6 DeltaFox, 02.02.2006
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    ja wird es
     
  8. pee

    pee Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ich habe auch das Problem.

    hab das 6240 Notebook von Averatec und das Touchpad funktioniert nimmer. Es wird nicht mal mehr im Gerätemanager angezeigt.

    Ich habe das Problem, seit dem ich vor 2 Tagen Suse linux 10.0 installiert habe. Zumindest ist es mir danach erst aufgefallen.
    Das kuriose an der Sache ist, dass das Touchpad unter Linux einwandfrei läuft.

    Vielleicht kann hier jemand helfen.
     
  9. #8 DeltaFox, 23.02.2006
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    das wäre schön, zumal ich das problem auch noch immer habe. Muss doch ein allgemeiner Bug sein, nachdem sich schon einige Averatec User gemeldet haben.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. pee

    pee Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ich habe jetzt zig verschiedene Treiber installiert. Es soll sich ja um ein Alps Touchpad handeln. So wird das auch unter Linux angezeigt.

    Also wie gesagt, Treiber installiert, neugestartet und wieder nix. Ein Vorteil hatte die Aktion. Nun wird wieder was im Gerätemanager angezeigt. Problem hierbei:
    Darauf hin noch verschiedene andere Treiber versucht. Aber immer wieder die selbe Meldung, dass das Gerät nicht gestartet werden konnte.

    Hat sich vielleicht schon mal jemand direkt an den Support von Averatec gewandt, weil es ja scheinbar nur Averatec Notebooks betrifft!?
     
  12. veghog

    veghog Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    gleiche bei HP nx9105

    Tut mir leid weil mein Deutsch nicht so gut ist! Mein hp nx9105 (XP SP2) hat das gleiche Problem. ALPS touchpad/keyboard und audio Knopfen funktionieren nicht. Es gibt nur ein Treiber, und ich bekomme immer das gleiche Fehler:

    SetupDiEnumDriverInfo
    Code = 0x00000103

    Ich vermute es hat etwas zu tun mit SP2!
     
Thema: Touchpadproblem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. das gerät kann nicht gestartet werden. (code 10) touchpad

Die Seite wird geladen...

Touchpadproblem - Ähnliche Themen

  1. Touchpadprobleme - nx6325

    Touchpadprobleme - nx6325: Hallo, ich habe bei meinem relativen neuen nx6325 seit zwei oder drei Wochen das Problem, dass das Touchpad spinnt: Es reagiert nicht nur...
  2. Acer Aspire 5022 und Touchpadproblem

    Acer Aspire 5022 und Touchpadproblem: Hallo, habe hier das NB von einer Bekannten. Die linke Taste des Touchpads ist leicht eingesunken und hängt. Grundsätzlich hat sie noch 2...