Tut was gegen die Internetzensur

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von bene, 05.05.2009.

  1. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 05.05.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
  5. felice

    felice Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DiMotion FastBook F8
    Ingo Wellereuther von der CDU/CSU-Fraktion die These auf: "Wer gegen eine Handlungspflicht der Internetprovider ist, hat die moralischen Wertmaßstäbe verloren oder weiß nicht, worum es geht."

    Wolfgang Wienand von den Grünen betonte, kein Kritiker wolle einen rechtsfreien Raum im Internet, in dem Straftaten geduldet würden, doch das Internet sei auch kein "bürgerrechtsfreier Raum".

    Jetzt dreht die Union durch "Wer gegen Kinderporno-Sperren ist, hat keine Maßstäbe" und spricht sich das alleinige Recht auf Wertevorgaben zu.
     
  6. #5 Berliner, 09.05.2009
    Berliner

    Berliner Forum Stammgast

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 6400
    Mit Kinderpornografie fängt man an, illegale Musikdownloads sind als nächstest dran und irgendwann muß der Bürger auch vor anderen politischen Meinungen geschützt werden. Das ganze fällt dann auch garnicht auf, da die Sperrlisten geheim sein werden. Im Gegensatz zum Empfang von Westfernsehen in der ehem. DDR kann man den Zugriff auf missliebige Internetseiten dann gleich mitprotokollieren und rückverfolgen. Stasi 2.0 läßt grüßen. Inzwischen ist herausgekommen, dass es nicht bei Sperren bleiben soll, sondern auch, entgegen der Beteuerungen der Politiker, die Versuche des Zugriffs mitprotokolliert werden sollen. Ich habe mich bei der Petition eingetragen.
     
  7. #6 Brunolp12, 09.05.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Ist die Petition nicht im Prinzip schon "durch" ? (sprich: es haben so viele unterschrieben, daß die nächste Phase beginnt, das bedeutet daß sich der Petitionsausschuß damit befassen wird).
    Ich muß zugeben, anfangs dacht ich: "jeder Schritt gegen Kinderporno ist ein guter Schritt" und "Schnickschnack, Zensur - son Quatsch", aber mittlerweile hab ich erhebliche Zweifel an den Maßnahmen.

    Angesichts des Erfolges der Petition gab sich Wirtschaftsminister zu Gutenberg gestern im TV überrascht, wie man ein schärferes Vorgehen gegen Kinderpornos ablehnen könne.
    Diese Denk- und Argumentationsweise hat mir ziemlich zu denken gegeben, denn es ist natürlich -gelinde gesagt- billig (und auch recht leicht), in diesem Kontext jegliche Kritik an den Maßnahmen "abzubügeln".

    Ich hoffe, daß nun alle wissen, wem sie bei den nächsten Wahlen die Stimme(n) zu geben haben und wem eher nicht.
     
  8. #7 singapore, 09.05.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Die Petition hat inzwischen genug Stimmen bekommen, aber trotzdem ist sie umso eindrucksvoller je mehr Stimmen sie bis zum Ende der Frist erhält.

    Leider sehe ich geringe Chancen, daß die Politiker dadurch zur Vernunft gebracht werden.
    Vermutlich wird am Ende das Bundesverfassungsgericht den übereifrigen Politikern, die das Grundgesetz nicht achten wollen, zum wiederholten Mal auf die Finger klopfen müssen.

    NDR Fernsehen - Sendungen - Zapp- Von der Leyen - Viel Show und wenig Konkretes
     
  9. #8 2k5.lexi, 09.05.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Mir ist schon klar, dass ein Bash von meiner Seite mehr als plakativ geschweige denn provokativ und platt empfunden werden könnte, trotzdem ist es doch irgendwie lächerlich.

    =============================================================
    Unsere "Elite" der "bürgerlichen Mitte" wettert und schimpft auf den "Unrechtsstaat" DDR, schlägt waghalsige pauschalvergleiche zur Linken (und ignoriert dabei, dass einige Funktionäre der eigenen Partei im Osten selber am System mitgearbeitet haben) und baut gleichzeitig einen Überwachungs- und Unterdrückungsstaat auf, nach dem sich Honecker die Finger geleckt hätte.

    Was mich so maßlos ankotzt ist nicht der Inhalt - Jeder Partei ihre Position - sondern die Verlogenheit mit der alles auf- und durchgezogen wird.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Betrifft mittlerweile auch Oberösterreich, wo sogar die Grünen (ja genau, die Grünen - konnte es zuerst auch nicht fassen!) diesem Vorschlag zugestimmt haben. Was wirklich gefordert ist, ist konsequente Aufklärung neben solchen Petitionen v.a. was die technischen Finessen angeht und die weiteren Folgen davon. Wobei die das Thema mit der Kinderpornographie schon sehr geschickt eingefädelt haben - hatte schon einige Mühe manchen Leuten meinen Standpunkt klar zu machen (dass es um Zensur auch anderer Inhalte geht und dass ich nicht pädophil bin!). Und diese Einfädelungstaktik finde ich einfach unverschämt!

    Und Unwissen seitens der Politiker lasse ich nicht mehr gelten, nachdem ich schon allen (auch in Deutschland) geschrieben habe, was das für Folgen haben könnte. Willkommen Stasi/Biedermeier 2.0, wo jeder am Besten nur in der Wohnung hockt und gefilterte Inhalte konsumiert!
     
  12. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Das einzige, was mit 50000 Mitzeichnern erreicht ist, ist dass die Hauptpetentin im zum Thema gehört wird. Aber allein gestern, als zum Thema im Bundestag diskutiert wurde, war die Reihe der Abgeordneten sehr lichte besetzt. Unserer Frau vdl war natürlich auch nicht da.

    Ich hab den Hinweis zur Petition von nem Bekannten bekommen und anfangs auch nur gedacht, ach mal wieder so ein paar Leute, die allgemein was gegen die Regierung haben und habs erst dabei gelassen. Dann hab ich aber immer mehr mitbekommen, was für ein Stuss die vdl so alles von sich gegeben hat und mich ein bisschen mehr informiert und inzwischen kommt mir schon immer in Kotzreiz, wenn ich hör, was die Politiker der entsprechenden Parteien so alles von sich geben. Gerade heise ist da wirklich ne gute Infoquelle. Allerdings gibt es immer noch genug, die alles abkaufen, was DIE so einem eintrichtern. Wenn ich davon hör, dass jemand der von der Petition gegen willkürliche Internetzensur mitbekomment hat meint, die sollte man alle sofort anzeigen die da mitzeichnen.

    Was ich noch ganz lustig find ist folgendes in bezug auf die vdl: BooCompany +++ Warum Ursula von der Leyen Glücksspielseiten nicht sperren wollte +++
    Das zeigt doch, wie zwiespältig die ganze Angelegenheit ist.
     
Thema:

Tut was gegen die Internetzensur

Die Seite wird geladen...

Tut was gegen die Internetzensur - Ähnliche Themen

  1. Welche Software hilft gegen .zepto Ransomware?

    Welche Software hilft gegen .zepto Ransomware?: Meine Fotos und Dateien sind vom Virus gesperrt. Alle haben .zepto am Ende und ich kann keine einzige Datei jetzt öffnen. Mit welcher Software...
  2. Vaio P VPCSE1C9E - MSata SSD gegen SATA SSD austauschen

    VPCSE1C9E - MSata SSD gegen SATA SSD austauschen: Hallo zusammen, ich habe Sony VAIO VPCSE1C9E - sony pcg-41414m und wollte die kleine SSD gegen eine grössere austausche. Ich habe leider...
  3. Ist es möglich beim Laptop Acer Aspire E5 das DVD Laufwerk gegen eine SSD zu tauschen

    Ist es möglich beim Laptop Acer Aspire E5 das DVD Laufwerk gegen eine SSD zu tauschen: Ist es möglich bei diesem Laptop das DVD Laufwerk gegen eine SSD auszutauschen? Acer Aspire E5-551G-T2SY 15,6" A10-7300 8GB 500GB Radeon R7...
  4. Vaio (diverse) Micro-SSD im Vaio AW21Z/B gegen größere austauschen

    Micro-SSD im Vaio AW21Z/B gegen größere austauschen: Hallo miteinander, ich bin neu hier und suche Hilfe zum Thema Micro-SSD austauschen im Vaio AW21Z/B. Samsung bietet eine Micro-SSD mit 120...
  5. Vaio S Tausch HDD gegen SSD beim 2013er Modell möglich?

    Tausch HDD gegen SSD beim 2013er Modell möglich?: Guten Morgen, seit gestern habe ich mein SVS1313 und die Grundeinrichtung durch. Ist zwar kein Z mehr, aber für meine Ansprüche ebenfalls...