TV Karte am liebsten für PCMCIA

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Holger K., 14.09.2007.

  1. #1 Holger K., 14.09.2007
    Holger K.

    Holger K. Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ThinkPad T60 15,4'' 8744-HDG
    Hallo Leute,

    ich suche eine TV Karte, am liebsten für den PCMCIA Slot und wenn es nicht anders geht natürlich auch eine Externe Karte am USB Port, für mein IBM T60, welche unter Windows VISTA problemlos Ihren Betrieb verrichtet.

    Die TV Karte sollte analoge und digitale Ferbnsehesignale sowie Radiosender empfangen können, wobei ich auf digitale Fernsehprogramme im zweifelsfall verzichten könnte.

    Ich hatte bei meinem alten Notebook eine Hauppauge WinTV-USB im Einsatz und war ganz zufrieden. Leider werden durch Hauppauge keine Treiber mehr angeboten um diese Karte unter Windows VISTA einzusetzen (habe ich nach einer Anfrage bei Hauppage schriftlich bekommen).

    Im Auge hatte ich bis jetzt die Pinnacle PCTV Hybrid Pro Card, aber durch einige Berichte (aber älteren Datums) in anderen Foren, dass es bei der Inbetriebnahme zu Problemen kommen soll, bin ich jetzt unsicher ob diese Wahl die richtige ist. Aus diesem Grund würden mich jetzt Euere praktischen Erfahrungen sehr stark Interessieren.

    Wer könnte mir sagen, welche TV Karte ohne Probleme zu Installieren ist und dann auch den Betrieb fehlerrlos aufnimmt.

    Besten Dank schon mal im Voraus für Euere Unterstützung
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MrGroover, 14.09.2007
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Also, auf digital solltest du nicht verzichten. Wenn du aus D kommst, dann soll analog bis 2010 komplett abgeschaltet werden, zumindest terrestrisch. Kabel Deutschland hat diesbezüglich aber auch schon Andeutungen gemacht.
    Problem ist aber, das USB und PCMCIA Lösungen neben analog (meist) nur DVB-T können. Mir fällt jedenfalls kein Stick oder keine PCMCIA/Express-Card Lösung ein, die DVB-C oder DVB-S könnte.

    Zur Empfehlung: AVer Media AVerTV Hybrid+FM Volar. Leider gibts von denen keine Digital/Analog Lösung für PCMCIA, nur Cardbus oder USB. Der Vorteil von USB: du bist nicht auf ein Notebook angewiesen. Die wenigsten werden nen PCMCIA Slot am PC haben.

    Zu Pinnacle, Terratec oder Hauppauge Produkten hatte ich zu viele durchwachsene Meinungen gelesen (hier: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/)
     
  4. #3 sprinttom, 15.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2007
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    Hallo Holger,

    in meinem D630 verrichtet eine AverMedia PCMCIA Hybrid (Analog+DVB-T+FM) ihren Dienst unter Vista Ultimate klaglos.

    Bildqualität ist gut. Software ebenso. Lediglich Aero wird beim Start der Fernsehsoftware abgeschaltet...Kann ich aber auch gut drauf verzichten...

    cu, Tom
     
  5. #4 MrGroover, 15.09.2007
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    @sprinttom:
    Ich glaube, dein Werbelink gehört in die Signatur und nicht in nen Post. Außerdem steht die Seite ja schon als deine Homepage verlinkt.
     
  6. #5 sprinttom, 15.09.2007
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    Sorry, schon gelöscht...
     
Thema: TV Karte am liebsten für PCMCIA
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beste empfang DigitalAnalog PCMCIA CardBus TV-Karte

Die Seite wird geladen...

TV Karte am liebsten für PCMCIA - Ähnliche Themen

  1. Latitude Serie e6230: SIM-Karte sitzt zu tief, kann sie nicht mehr entfernen

    e6230: SIM-Karte sitzt zu tief, kann sie nicht mehr entfernen: In meinem e6230 ging die SIM-Karte beim Einschieben so tief rein, dass ich sie nicht mehr entfernen kann. Es gibt da wohl keine Federvorrichtung,...
  2. Schenker XMG p701 Grafikkarte

    Schenker XMG p701 Grafikkarte: Hallo erstmal, Habe über google euer Forum gefunden und hoffe das ihr mir helfen könnt. Wie gesagt habe ein Schenker XMG p701 ( Clevo p170hm)...
  3. Anhaltspunkt für Visitenkarten

    Anhaltspunkt für Visitenkarten: Hallo ! Kann mir jemand etwas zum beschaffen von Visitenkarten sagen ? Möchte welche für mein Technikladen beschaffen aber stehe auf dem Schlauch...
  4. ASUS Z53S Grafikkartenfehler ???

    ASUS Z53S Grafikkartenfehler ???: Hallo guten Abend Leute . Ich habe ein Problem und hoffenlich kann mir jemand helfen . Ich habe ein ASUS Z53S Notebook GK auf Standard VGA ....
  5. Latitude Serie DELL E6230: welche WWAN/UMTS-Karte?

    DELL E6230: welche WWAN/UMTS-Karte?: Ich suche für ein DELL E6230 eine passende WWAN/Broadband/UMTS-Karte. Wer hätte nen Tipp, welche genau funktioniert und wo kriegt man die am...