TX3 - Lüfter

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von osarismax, 08.03.2007.

  1. #1 osarismax, 08.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2007
    osarismax

    osarismax Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    hab mir einen Traum erfüllt und mir das TX3 zugelegt. Ich weiß, stört keinen, ausser mir, aber mir ist es zu laut. Der Lüfter ist zwar leise geht aber unter leichter Last an und aus und an und aus, das nervt mich auch bei einem Leisen Lüfter, weil doch deutlich warnehmbar. Mein altes A217M hab ich diesbezüglich modifiziert - kommt natürlich beim TX3, diesem Kleinod, diesem Kronjuwel nicht in Frage, vor allem nicht während der Garantie. Ich geh jetzt einfach mal davon aus, das wie auch bei der A-Serie das Bios gegen Lüftersteuerung unter Windows gesperrt ist, und das es auch sonst keine mögliche Abhilfe gibt, damit der Lüfter, wenn der Prozessor auf den unteren Taktbereich fixiert wird entweder garnich, oder langsam, aber konstant läuft?

    Ach ja - kann jemand bestätigen, dass der W-Lan Empfang mit dem TX3 sehr schwach ist - vielleicht verträgt er sich ja nur nicht mit meinem Router. Ausserdem hab ich festgestellt, dass das Display auf mich genauso grieselig wirkt, wie es immer beim Macbook Pro beschrieben wird, ist sonst ein klasse TFT, nur wundert mich, das dieser Effekt noch in keinem TX3-Test erwähnt wurde.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Was du das, der in seinen VAIO nen Loch gebohrt hat und nen Kabel verlegt hat? Das fand ich schon nicht schlecht -- deinem TX würde das aber sich nicht gefallen!
     
  4. #3 kasjak2000, 08.03.2007
    kasjak2000

    kasjak2000 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VGN-TX3HP/W; Samsung X10.
  5. #4 kasjak2000, 08.03.2007
    kasjak2000

    kasjak2000 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VGN-TX3HP/W; Samsung X10.
    @osarismax,

    das mit dem TFT, kann ich nicht bestätigen.
    Das Display ist einfach gestochen scharf.

    Oder liegts daran, dass ich heute eine neue Brille von Fielmann bekommen habe :rolleyes: :D
     
  6. #5 osarismax, 08.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2007
    osarismax

    osarismax Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @Ksajak2000:
    Bei meinem 17"-Vaio muss man, um das Gehäuse zu öffnen ALLE Schrauben auf der Unterseite lösen. Auch die Tastatur ist zumindest mit einem Teil von ihnen verbunden. Beim TX3 sinds ja, wie ich bemerkt habe ohnehin nicht viele Schrauben da unten.

    Das Display ist sicher scharf, aber zumindest bei meinem TX3 eben "grainy" , also weiße Flächen wirken z.B. nicht Persil-Weiß, sondern etwas grieselig, oder schmutzig, bin mir nicht sicher , wie ichs ausdrücken soll, hatte sowas auch noch nie - als Unschärfe würde ich das auf jeden Fall nicht bezeichnen. Das ist auch nichts, womit ich nicht leben könnte, da sich soviele Macbook-Pro benutzer drüber aufregen, wundert mich nur, das ichs beim TX3 niergends gelesen habe.

    OK - mit dem Lüfter hatte ich eh keine Hoffnung. Ich dachte ich hör nicht richtig, als ich mir zum Testen von T-Online ein Video gestreamt hab - bei 700MHz (durch Einstellung auf MaxBattery auf diesen Takt fixiert) geht er dauernd an und aus. Leider scheint es, bedingt durch die kleinen Abmessungen vielleicht auch bitter nötig zu sein, den was da aus den Lüftungsschlitzen kommt ist schon unangenehm warm, bei meinem A217 lag die Abluft meistens auf Raumtemperatur.

    Ich bin hier im Vaio-Forum, ist mir bewusst, aber trotzdem, da ich ich mich hier so heimisch fühle: kann mir einer ein kleines Subnotebook (bis 12,1") empfehlen, das am besten Lüfterlos oder mit einem leisen Lüfter der einigermaßen KONSTANT dreht, einen sehr guten W-LAN Empfang, ein gutes TFT und eine Laufzeit von min. 5 Std. hat? Leistung spielt keine Rollex! Das TX3 ist für mich wohl gestorben, schade eigentlich - sonst wärs perfekt gewesen.

    p.S.: Hab etwas gesucht und denke es wird ein Samsung Q30, oder Q40 werden - Akkulaufzeit nicht so dolle, der Rest scheint aber zu passen. So übel wie beim TX3 wird der W-LAN Empfang ja wohl nicht sein, hoffe ich. Habe in einer ANkündigung aus dem Jahre 2003 über das Vaio Note 505 gelesen - man das wärs - scheint aber nichts Dergleichen auf dem Deutschen Markt verfügbar zu sein.
     
Thema:

TX3 - Lüfter

Die Seite wird geladen...

TX3 - Lüfter - Ähnliche Themen

  1. Quietschender Lüfter nach Lüfterwechsel

    Quietschender Lüfter nach Lüfterwechsel: Hallo Leute, ich habe in der Suche nichts dazu gefunden. Ich habe einen etwa fünf Jahre alten Sony Vaio VPCEB2Z1E. Letzte Woche habe ich...
  2. Lüfter nur 190 rpm

    Lüfter nur 190 rpm: Hallo, erstmal zu meinem Laptop: Pavilion G7 HP Laptop Seit einiger Zeit läuft/laufen der/die Lüfter sehr merkwürdig... Ich hab jetzt...
  3. Sony startet nicht (Lampen und Lüfter gehen kurz an, dann wieder aus)

    Sony startet nicht (Lampen und Lüfter gehen kurz an, dann wieder aus): Hallo, ich habe ein Sony PCG-81112M welches ich zum Lüfter reinigen und Wärmeleitpaste erneuern aufgemacht habe. Nachdem ich das gemacht habe,...
  4. Acer Travelmate stürzt ab -- Lüfter zu schwach?

    Acer Travelmate stürzt ab -- Lüfter zu schwach?: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem ACER Travelmate 5742G. Bei starker Belastung stürzt das Notebook immer wieder ab. Spiele laufen gar nicht...
  5. Latitude Serie e6320 startet, lüfter läuft an, dann geht er aus und startet wieder, und so weiter...

    e6320 startet, lüfter läuft an, dann geht er aus und startet wieder, und so weiter...: hallo liebe freunde. hat jemand eine ahnung was da los ist? seit neuestem geht folgendes in meinem e6320 vor. sobald ich das netzteil...