Überhitzter CPU?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von MaXimO, 01.01.2007.

  1. MaXimO

    MaXimO Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    Ich mache mir sorgen um den Intel Centrino Duo T2400 CPU meines Fujitsu-Siemens Xi 1546. Neulich beim zocken hatte der CPU 84°C. Nun wollte ich wissen welche Temperaturen denn so normal sind und was ich gegen diese Überhitzung tun kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. iaby

    iaby Forum Freak

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Mein Notebook:
    Amilo Si1520 / IBM X20
    Ich glaub er darf maximal 100°C heiß werden, aber 84 ist schon sehr viel!
    Schau dir mal RMClock an, da kann man die Kernspannung des Prozessors absenken, das spart jede Menge Energie und somit auch Wärme!
    Musst dann nur etwas ausprobieren, bis zu welcher Spannung er noch stabil läuft!
     
  4. #3 Realsmasher, 02.01.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    http://www.meisterkuehler.de/cms/intel-prozessoren.html#11202

    100° sind maximum.

    84° sind deshalb nicht sooo schlimm.

    schaden tut es aber nicht die spannung ein wenig zu reduzieren.

    eine senkung von 1.3V auf 1.2V bringt dir schon 15% weniger hitze, also bei 24° raumtemp immerhin 9° weniger an der cpu.

    stabil ist das ganze mit garantie.
     
  5. Sayuuk

    Sayuuk Forum Freak

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Mein Notebook:
    Thinkpad T500 2082-7SG
    mit welchem Programm kriegt man zuverlässig raus, ob er stabil läuft? Prime?
     
  6. MaXimO

    MaXimO Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Und verliert er durch die Absenkung von Spannung auch Leistung?
     
  7. #6 2k5.lexi, 02.01.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Nö! um seine Arbeit zu verrichten brauch eine CPU minimum 0.7 Volt. Einen Gewissen Zuschlag kannst du für die Taktraten nehmen. Mein altes Notebook mit Core Solo 1.6GHz läuft unter Last mit 1.1Volt statt 1.34V und im Leerlauf bei 0.712 Volt.
     
  8. #7 ferrari987, 02.01.2007
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Um die CPU zu testen kann man Prime nehmen, wegen der 2 Cores in zwei Instanzen starten. 84 Grad ist schon recht viel, aber Intels CPUs haben einen Überhitzungsschutz an Bord (seit P4) von daher isses kein so großes Problem.
    Ob ich mir allerdings nochmal ein FSC kaufen würde, ist eine andere Frage, denn besonders gesund sind hohe Temps eigentlich nicht.

    mfg ferrari987
     
  9. #8 Realsmasher, 02.01.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    du brauchst da nicht groß testen, außer du willst das absolute minimum erreichen.

    1.2V sind auf jeden Fall stabil, da brauchst dir keine gedanken machen.

    viel weiter drunter gehts eh nicht und die wärmeabgabe sinkt ohnehin nicht mehr groß weiter.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Es gibt sicher auch CPUs, die unter 0,7 Volt laufen würden. Mann kann aber nicht so weit runter. Aber dein Core Solo läuft tatsächlich auf 0,712V? Hast du da noch irgendwas spezielles gemacht? Weil normalerweise laufen die Cores nur noch mit mindestens 0,95V.
     
  12. #10 Thorsten, 02.01.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    84° finde ich schon ziemlich heftig, bei diesen Temperaturen altert die CPU schneller - daran sollte man auch denken.

    Thorsten
     
Thema:

Überhitzter CPU?