Übertakten (Overclocking) eines X20 XVM 1600 III auf 2GHz

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von kayja, 17.07.2008.

  1. #1 kayja, 17.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2008
    kayja

    kayja Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich hoffe ich finde hier ein paar Gleichgesinnte, mit denen ich Erfahrungen austauschen kann. Die meisten werden mich jedoch bestimmt für verantwortungslos halten ;) .

    Also: Ich besitzt seit Mai 2005 ein Samsung X20 1600 mit integrierter Grafik (915GM). Prozessor ist der Intel Pentium-M 730 Dothan (laut CPU-Z) bzw. Sonoma laut NHC mit einem FSB von 133.

    Bisher hatte ich mich intensiv mit dem Undervolten beschätigt. Mit NHC ist mein Laptop mit folgenden Werten Primestable und lief drei Jahre ohne Probleme:

    Speed Mulit Volt
    1600 12 0,956
    1460 11 0,908
    1330 10 0,876
    1200 9 0,860
    1060 8 0,764
    800 6 0,700

    Vor ein paar Monaten habe ich mir neuen Speicher zugelegt. Jetzt habe ich 2x1GB Corsair, PC2-5300 (333MHz).

    In letzter Zeit mußte ich schon beim Surfen im Netz feststellen, dass mein X20 100% Cpu-Last hat, wenn ich Flash-Filme abspiele.
    Deswegen bin ich auf die Idee gekommen, das mein Speicher ja einen FSB von 166 verträgt und ich versuchen könnte ihn zu übertakten. Nach einiger Suche bin ich auf das Tool SetFSB gestoßen. Es gibt eine Version für das Acer Aspire 1604WLMi. Dieses benutzt den gleichen Taktgeber wie das X20, somit läßt sich hiermit der FSB erhöhen.

    Jetzt bin ich gerade am Testen, welche Volts ich benötige um mit dem erhöhten FSB das X20 stabil betreiben zu können. Hier meine ersten Ergebnisse:

    166MHZ FSB

    Speed Mulit Volt primestable Dauer (h)
    2000 12 1,116 ja 06:44
    1833 11 1,02 ja 13:55
    1000 6 0,716 ja 24:33

    Wie man gut sehen kann, bin ich auch bei 2Ghz noch weit unter der originalen Max. Spannung für 1,6GHz, denn diese liegt ja bei 1,356V. Als Primetest nehme ich small und large. Large deshalb, weil der Speicher zwar für einen FSB von 166MHz (533Mhz) zertifiezier ist, aber ausserhalb seiner normalen Timings läuft. Da ich ja nicht im Biso übertakten kann, sondern erst nachdem Windows gestartet ist nimmt der Speicher seine normalen Timings für FSB 133 aus seinem SPD (4,4,4,12,16). Aber eigentlich bräuchte er 5,5,5,15,20 bei einem FSB von 166MHz. Bis jetzt gab es noch keine Probleme, aber so ganz trauen tue ich der Sache halt doch noch nicht. Als weitere Tests, ausser Prime, kommen noch 3DMark03, SuperPi, S&M und Pifast zum Einsatz. Bisher alles ohne Probleme.

    Cooler Nebeneffekt der ganzen Aktion ist das das Display so auch noch etwas heller ist.

    Ich weiß natürlich, das es sehr sehr risikoreich ist ein Notebook ausserhalb seiner Spezifikationen zu betreiben. Aber bisher lief alles ohne Probleme, abgesehen natürlich von Bluescreens bei zu niegdriger Spannung :D .

    Wenn das alles so gut weiterläuft, dann werde ich zur Sicherheit auf die neuen ermittelten Werte, noch einmal eine Volt-Stufe in NHC draufschlagen und so mein Glück probeieren. Temperaturprobleme gab es bisher auch nicht, selbst bei 2GHz, komme ich nicht über 60Grad und das mit Lüfter auf der Mittelstufe.

    Hat jemand weitere Erfahrungen, die er mit mir teilen kann?

    Vielen Dank für konstuktive Antworten
    PS: Wie gesagt will es nicht schrotten, aber es ist auch schon etwas in die Jahre gekommen und die 25% mehr Leistung merkt man deutlich da ja CPU, Ram und Grafik übertaktet sind.

    PSS: SetFSB behauptet von sich, das es auch den PCI-Takt anpassen kann, dieser ist angeblich wieder bei 33Mhz. Weiß jemand ob man dem trauen kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchwarzeWolke, 17.07.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Interessant.
    Ich hab mal geschaut, mein Athlon XP 2000+ ist beim Surfen usw. gerade mal bei 10 % :D.

    Aber trotzdem schön zu sehen, was möglich ist. Ich denke auch nicht, dass du die Hardware übermäßig beanspruchst. Du bist ja noch weit unter den nominalen Spannungen und von daher sollte es, solange es stabil läuft, keine Probleme geben.
     
  4. kayja

    kayja Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 SchwarzeWolke, 17.07.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Diashow :D
     
  6. #5 4eversr, 17.07.2008
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Mein 2,2Ghz Intel Core2duo pendelt bei dem Flashvideo zwischen 40% -50% CPU-Last. Das nur zur Info...
     
  7. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    33Mhz ist der Standardtakt des PCI Bus, es gibt aber keinen Grund zu versuchen, den PCI Bus zu übertakten ;)
     
  8. kayja

    kayja Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    @CyRu$: Ich möchte den PCI-Bus ja auch nicht übertakten. Ganz im Gegenteil, ich habe Angst das dessen Takt an den FSB gekoppelt ist und er jetzt übertaktet ist. Das wäre gar nicht gut für die HDD etc. Ich hab jetzt mit Clockgen die Werte auch noch auslesen können, auch dieses Tool bescheinigt mir einen PCI-Bus Speed von 33MHz. Ich scheine also auf der sicheren Seite zu sein. ;)

    @4eversr: Na da ist deiner ja auch schon ziemlich am Limit. 50% heißt ja in diesem Fall, das ein Kern voll ausgelastet ist.
     
  9. #8 4eversr, 17.07.2008
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Laut CPU-Lastdiagramm sind beide CPU-Kerne nur zu 40% ausgelastet, also keiner zu 100%...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 coolingx, 17.07.2008
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Mein Dothan mit 2.1 steht bei ca. 75Prozent (Sind aber 8 Tabs oder so auf)
     
  12. kayja

    kayja Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    So weit so gut, aber 40% des einen Kernes sind ja dann für den Browser z.B. Firefox, er kann also nur noch 10% zulegen, dann ist Ende. Firefox arbeitet ja nur mit einem Thread(Task) kann also nicht auf beiden Kernen gleichzeitid arbeiten.
     
Thema: Übertakten (Overclocking) eines X20 XVM 1600 III auf 2GHz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. samsung x20 overclocking

    ,
  2. samsung x20 übertakten tool

Die Seite wird geladen...

Übertakten (Overclocking) eines X20 XVM 1600 III auf 2GHz - Ähnliche Themen

  1. ASUS G60VX GPU übertakten und besseren Kühler einbauen.

    ASUS G60VX GPU übertakten und besseren Kühler einbauen.: Hallo, ich bin im Besitz eines ASUS G60VX Notebooks und würde gerne meine Grafikkarte übertakten. Nur weiß ich nicht ob es ratsam ist, da sie...
  2. Acer Aspire 5738Z - 423G25Mn übertakten

    Acer Aspire 5738Z - 423G25Mn übertakten: Hallo erstmal! Ich soll für einen Freund seinen Laptop übertakten... Leider weiß ich nicht, ob es überhaupt noch Sinn macht. Zudem habe ich...
  3. XPS Serie Dell XPS 17 Grafikkarte übertakten!

    Dell XPS 17 Grafikkarte übertakten!: Hallo, Ich habe seit 3 Wochen einen Dell Xps 17 mit Gforce GT555M Grafikkarte. Das Übertakten (mit MSI Afterburner) ist laut dieser Website...
  4. Notebook-GPU übertakten?

    Notebook-GPU übertakten?: Hallo ;) Kann man auch Notebook-GPUs mit Overclocking-Software wie den MSI Afterburner übertakten?
  5. Asus G73sw Übertakten

    Asus G73sw Übertakten: Hallo Ich würde gerne wissen ob ich die möglichkeit habe aus dem Asus g73sw noch mehr rauszuholen. z.b seine grafikarte gtx460m zu übertakten,...