Ultrabook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Fulliii, 09.06.2013.

  1. #1 Fulliii, 09.06.2013
    Fulliii

    Fulliii Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey Leute,

    ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook (am liebsten Ultrabook) und bin auf meiner Suche über diese zwei Angebote gestoßen:
    Asus VivoBook S400CA 35,6 cm Ultrabook: Amazon.de: Computer & Zubehör

    sowie

    Acer Aspire S3-391-73514G12add mit Core i7, 4GB, 128GB SSD und Windows 7 bei notebooksbilliger.de

    Jetzt Frage ich mich, welche davon wohl bessesr ist? Das Asus hat einen Touchscreen (ganz nett, aber kein muss), und nur einen i5 Prozessor, während das Acer hingegen einen i7 (sogar mit turboboost besitzt). Meine Frage merkt man den Unterschied beim Surfen, Dokumente schreiben, (HD) Filme und Streams schauen, Fifa spielen? oder sind die beiden Prozessoren geüflht gleich "schnell"?

    Oder habt ihr eventuell kompellt andere Empfehlungen? (preis bis 650 Euro)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 09.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2013
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Du machst "besser" nur an der CPU fest? Das ist u.U. zu wenig.

    da solltest du dir eher über die Grafik Gedanken machen... geht vielleicht auf "mittel", aber Vorsicht, da beides "U" Prozessoren sind, ist die Grafik wahrscheinlich schwächer als in den Benchmarks auf der Seite:
    Intel HD Graphics 4000 - Notebookcheck.com Technik/FAQ
    Edit: ui - die CPUs aus den Tests sind oft auch ...U Varianten. Dann könnten die Angaben übertragbar sein. Was für welche Konfiguration gilt siehst du ja selbst.
     
  4. #3 2k5.lexi, 09.06.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  5. #4 Fulliii, 09.06.2013
    Fulliii

    Fulliii Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Problem ist, das es in der Preisklasse (bei Ultrabooks) keine anderen Grafikkarten wirklich gibt, die die ich gefunden habe, sind in dem von dir gennanten benchmark unter der HD4000 anzusiedeln
     
  6. #5 eraser4400, 09.06.2013
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Wenn du (auch) spielen willst, solltest du weiten Abstand halten von Ultras, die aber in dem Preissegment sowieso keine wirklichen sind. ;)
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Brunolp12, 09.06.2013
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Eben.
    Spielen und Ultrabook passt nicht so toll zusammen. Also: gehe zurück auf "Los" und beachte als erstes mal den Link, den lexi gepostet hat.
     
  9. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Ultrabook heißt "flach, leicht und energiesparend (lange Akkulaufzeit)". Da kann man nicht beliebige Komponente einbauen (welche größer sind, oder bei mehr Power auch entsprechend gekühlt werden müssten -> kein Platz dafür). Unabhängig vom Preissegment wirst du mit Ultrabooks + Gaming daher kaum glücklich.

    Hängt natürlich auch vom Spiel ab. Die HD4000 kann schon einiges ganz passabel packen. Wenn man auf die neue CPU Generation warten will, sollte sogar noch mehr drin sein (ab 30% mehr GPU Power in der kleinsten Variante).
     
Thema:

Ultrabook

Die Seite wird geladen...

Ultrabook - Ähnliche Themen

  1. Ultrabooks des Herstellers Acer > Erfahrungsaustausch

    Ultrabooks des Herstellers Acer > Erfahrungsaustausch: Hallo Acergemeinde, ich selber habe mich Anfang des Jahres für ein S3 951 entschieden. Habe die i7 Version mit 500 GB HDD gekauft und mir dazu...
  2. Ultrabooks zum Zocken?

    Ultrabooks zum Zocken?: Hallo Leute, ich habe mal eine Frage. Und zwar habe ich gerade ein Artikel auf Ultrabook-Planet.de gelesen. Hierbei ging es darum, ob man denn...
  3. Ultrabook bis 1500€ gesucht

    Ultrabook bis 1500€ gesucht: Hallo liebe Forummember, ich bin auf der Suche nach einem (typischen?) Studentenlaptop (Office, YouTube, Filme angucken, programmieren) und...
  4. Ultrabook. Informieren. Entscheidungshilfe.

    Ultrabook. Informieren. Entscheidungshilfe.: Hi Leutz ! Haufenweise Bestenlisten im Internet, Testberichte und Beratung im Fachgeschäft haben mir leider noch nicht dieses "aaaah, dieses...
  5. Welches Ultrabook/Tablet/Convertible für Maschinenbau Student?

    Welches Ultrabook/Tablet/Convertible für Maschinenbau Student?: Hallo liebe Community, Ich steh vor einer für mich wahnsinnig schweren entscheidung... Ich bin seit Oktober Maschinenbau Student und...