Inspirion Serie UMTS-Karte eingebaut - läuft aber nicht so richtig

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von resbo, 17.07.2008.

  1. resbo

    resbo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Gemeinde,


    ich hab zwar schon ewig gesucht, aber nix gefunden - nun hoffe ich auf eure Hilfe.

    Es geht um ein Inspiron 1720.

    Hierfür wurde im Nachhinein eine UMTS Karte Dell - 5520 - 3G (HSDPA) gekauft, eingebaut und installiert - so weit, so gut.

    Die Karte unterstützt ja laut Handbuch folgende Formate:

    GPRS/EDGE/UMTS/HSDPA

    Am Einsatzort liegt zu 100% Egde an - getestet mit einem Appel iPhone 2G

    Es wurde sowohl mit D1-Karten, D2-Karten, als auch E-Plus-Karten Versuche gefahren. Die SIM’s wurden allesamt erkannt, die Adressbuchfunktionen sind OK.
    Bei allen Versuchen wurde kein Netz gefunden, als ob sich der Laptop quasi im Funkloch befindet. Die Verkabelung der Karte im Laptop ist einwandfrei.

    Auf Nachfrage beim technischen Support von DELL wurde gesagt, es handele sich wohl um ein Softwareproblem. Da aber die Sim - Karten erkannt werden halte ich das für ein Gerücht.

    Prinzipiell soll eine SIM von t-mobile zum Einsatz kommen.

    Könnt ihr mir helfen??

    Vielen Dank und liebe Grüße

    resbo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 4eversr, 17.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2008
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Karte wird akzeptiert - Adressbuch geht - kein Netz wird gefunden...

    Hört sich für mich nach Antennenproblem an! Die 5520 hat nen Main-Antennenanschluss und nen zweiten Div-Antennenanschluss... Wo ist denn was bei dir angeschlossen?

    EDIT:
    Was mir gerade noch einfällt: Bei meinem XPS1330m kann ich im BIOS die UMTS-Karte noch einzeln aktivieren/deaktivieren und deren Funktion noch mit an den WLAN AN/AUS-Schalter des Laptops koppeln...
     
  4. #3 pandrag, 17.07.2008
    pandrag

    pandrag Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hi, danke für die antwort. anschluss der wwan ist wie folgt:

    weißes dreieck: weißes kabel mit grauem streifen
    schwarzes dreieck: schwarzes kabel mit grauem streifen

    - verkabelung gem. einbauanleitung
    - kabel liegen nicht auf spannung
    - funktion im bios (cellular) ist auf ON
    - den wlan-schalter links am gerät habe ich auf inaktiv im bios stehen (brauch ich nicht)
    - freie kabel sind noch: 1 x grau und 1 x blau
    - ansonsten ist noch ein wlan-modul gesteckt, der wpan-platz ist leer

    ich hoffe dir fällt noch was ein

    vielen dank im voraus
     
  5. #4 4eversr, 17.07.2008
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Also, richtig verkabelt ist alles.

    1. Versuch: Software runterschmeißen und die Karte aus dem Gerätemanager löschen. BIOS-Update des Laptops (wenn noch nicht passiert). Danach Software/Treiber erneut installieren + testen.

    2. Versuch: Um wirklich jeden Softwarefehler ausschließen zu können müsste man die UMTS-Karte mal unter einem frischen Vista-System testen. Ich habe für solche Zwecke noch ne externe 2,5" SATA-Festplatte rumliegen, wie bist du mit Hardware ausgestattet ? Alternativ könntest du dein jetziges System auch mit z.B. Acronis True Image sichern, dann unter einem recoverten Vista testen, und wenns nicht läuft wieder dein Ursprungssystem aus dem Acronis Image wiederherstellen. Aufwendig, aber dann kannst du sicher jeden Softwarefehler ausschließen...
     
  6. #5 pandrag, 17.07.2008
    pandrag

    pandrag Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    danke für den tip:

    treiber / software bereits deinstalliert und neu drauf, keine besserung.

    acronis läuft gerade und ich erstelle ein image vom aktuellen zustand. danach bs frisch drauf und mal schauen, was mit der 5520 passiert. ich werde berichten.

    danke erstmal bis hierher
     
  7. #6 pandrag, 17.07.2008
    pandrag

    pandrag Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    bin wieder zurück,

    sowohl eine "blanke" installation von vista, als auch eine von xp brachten den erwünschten erfolg. entsprechende screenshots liegen vor. nochmal: es wird kein netz gefunden. die frage, ob ich mich im umts-versorgungsbereich befinde erübrigt sich, da noch nichtmal standard gsm-netz gefunden wird (siehe screens). 20 zentimeter links neben mir liegt ein iphone, welches vollen edge-empfang bescheinigt. übrigens habe ich zu testzwecken dessen sim-karte "missbraucht".

    vielleicht hat noch jemand eine idee oder rat

    vielen dank
     

    Anhänge:

  8. #7 Black Butterfly, 17.07.2008
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Da fehlt ein "nicht" oder hab ich deinen Beitrag jetzt falsch verstanden?
     
  9. #8 4eversr, 17.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2008
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    OK, dann kann man ja die "Software" ausschließen. Bleibt die Hardware.
    Einen Kumpel der zufällig auch ein aktuelles Dell Notebook mit WWAN Steckplatz hat, hast du nicht zufällig ? Oder Firma? - Zwecks Kreuztest der Karte...

    PS: Für meine PCI-Express UMTS-Karte nutze ich unter anderem auch die frei verfügbare Software "MWconn". Die ist universell für alle Karten. Kannst ja mal mit der testen...

    PS2: Hast du die Karte über Dell gekauft? Laut Dell Homepage gibt es von der 5520 eine Cingular (AT&T) und eine Vodafone-Version. Für die Vodafone-version lautet der Name des Treiberpaketes R164067.EXE !?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 pandrag, 17.07.2008
    pandrag

    pandrag Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    STIMMT, DAS WORT "NICHT" HABE ICH VERGESSEN !!!!
     
  12. #10 pandrag, 17.07.2008
    pandrag

    pandrag Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    zum thema mwconn: software ist am start. nix netz, daher kein dienst. lt. connlog.txt=signalstärke 0%, verbindung abgewiesen - fehler:619

    ansonsten pfiffiges tool.

    leider kann ich die karte in keinem anderen laptop testen und ja, sie ist über dell gekauft. dell verweist offiziell auf einen softwarefehler. zitat: "die hardware funktioniert, da die sim-karte erkannt wurde und verbindungsversuche stattfinden." dennoch hat sich ein super vertriebsmitarbeiter der sache angenommen.

    bin jetzt wirklich für jede idee dankbar.
     
Thema:

UMTS-Karte eingebaut - läuft aber nicht so richtig

Die Seite wird geladen...

UMTS-Karte eingebaut - läuft aber nicht so richtig - Ähnliche Themen

  1. Latitude Serie DELL E6230: welche WWAN/UMTS-Karte?

    DELL E6230: welche WWAN/UMTS-Karte?: Ich suche für ein DELL E6230 eine passende WWAN/Broadband/UMTS-Karte. Wer hätte nen Tipp, welche genau funktioniert und wo kriegt man die am...
  2. Latitude Serie UMTS-Karte für E6510

    UMTS-Karte für E6510: Hallo Zusammen, welche UMTS-Karte (habe T-Mobile) ist für den E6510 zu empfehlen? Am liebsten zum Einbauen (evtl. die Wireless 5540 HSPA Mini...
  3. Probleme mit Dell 5530 UMTS-Karte

    Probleme mit Dell 5530 UMTS-Karte: Hallo allerseits! Ich habe ziemliche Probleme mit meiner Dell 5530 UMTS-Karte, verbaut ab Werk in einem E4300, Betriebssystem ist Win 7 64Bit....
  4. DELL 5600 WWAN UMTS HSDPA 3G Gobi (EVDO-HSPA) miniPCI-Card, neueste DELL UMTS-Karte!!

    DELL 5600 WWAN UMTS HSDPA 3G Gobi (EVDO-HSPA) miniPCI-Card, neueste DELL UMTS-Karte!!: EDIT: VERKAUFT! Dell 5600 WWAN / UMTS / HSDPA / GPRS / Gobi (EVDO-HSPA) PCI-Express-Mini-Card, 7.2 Mbit Preis: 89€ Versand: Brief...
  5. E6500 - Probleme mit UMTS-Karte unter Win7

    E6500 - Probleme mit UMTS-Karte unter Win7: Hallo, ich habe auf meinem E6500 Win7 64Bit installiert und auch die aktuellen Treiber usw. von DELL dazu. Seither funktioniert aber meine...