Ungewolltes Erwachen aus Ruhezustand und Energiesparmodus

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von Jan Faerber, 22.06.2009.

  1. #1 Jan Faerber, 22.06.2009
    Jan Faerber

    Jan Faerber Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi

    Das ist ja schon eine kleine Wissenschaft, die Unterschiede und Wirkungsweisen von Ruhezustand und "Energie sparen" im Startmenü zu erforschen.

    Jedenfalls erwacht das Notebook bei mir immer mitten in der Nacht, ohne dass ich auch nur eine Taste berühre - es ist dabei sowohl zugeklappt - als auch offen.

    Erdbeben kamen auch keine vor.

    Woran kann das liegen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalosklara, 22.06.2009
    kalosklara

    kalosklara Forum Master

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Johann/Pg
    Mein Notebook:
    Dell D630, HP dv7-A8P26EA
    Wirklich Seltsam!
    Wie fährst Du das Notebook herunter? Ruhezustand - Energiesparmodus oder ganz aus? Ist dabei der Akku drinnen bzw. wird das Notebook komplett vom Stromnetz getrennt?

    Hängt dabei das Notebook an ein eingeschaltetes Modem mit Internetzugang??

    Es gibt einige Fragen, vielleicht kannst Du ja mal das ein oder andere probieren, so nach dem Ausschließungsprinzip! Dann könnten wir der Sache vielleicht etwas näher kommen.
     
  4. #3 Notebooker, 22.06.2009
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    Ich tippe auf WakeOnLan das er übernacht ein Signal vom LAN oder WLAN bekommt und dann aus dem Ruhezustand erwacht
     
  5. #4 kalosklara, 22.06.2009
    kalosklara

    kalosklara Forum Master

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Johann/Pg
    Mein Notebook:
    Dell D630, HP dv7-A8P26EA
    Ja so etwas kenne ich auch. Mir ist das mal passiert! Hatte mir damals an meinem Stand-PC irgendeinen Virus oder so etwas geholt. Das ulkige war, das mir immer jemand (gesteuert über die IP-Adresse) das CD-Laufwerk öffnete.
    Nun, ob so etwas ähnliches bei "Jan Faerber" auch gibt - wäre zu klären.
     
  6. #5 Mad-Dan, 22.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Das hört sich so an als wenn irgendwo im Windows eingestellt ist das er nachts irgendwelche updates macht, ob nun defender oder was auch immer.
    Deshalb wacht dein gerät nachts auf.
    Ich Glaub hier im forum gab es das schon einmal mit dem aufwachen.
    Da lag es auch an Updates die Nachts liefen.
     
  7. #6 Jan Faerber, 23.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2009
    Jan Faerber

    Jan Faerber Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab mal rebootet, nachdem das Ding wieder in aller Herrgottsfrüh aufgestanden ist und bin ins BIOS rein. Dort ist WAKE-ON-LAN disabled.
    Jedoch - ich hab Vista Home Premium auf Toshiba Satellite L40 - hab ich in der Konfiguration der Netzwerkkarte (Netzwerkverbindungen - LAN Verbindung - Eigenschaften - Konfigurieren...) entdeckt, dass der Wert "Wake Up on ARP/PING" enabled war. Setz es nun auf "disabled", da ARP/PINGS durchaus permanent eintrudeln.

    Windows Update ist tatsächlich auf 3:00 AM automatisch durchführen gesetzt gewesen. Doch ist er heute z.B. glaub ich soetwas um 4 aufgewacht. Vielleicht die andere Zeitzone? :D Habs auch deaktiviert.

    Windows Defender Überprüfung ist für 2:00 AM angesetzt gewesen.

    Und die Sachen funktionieren tatsächlich auch dann, wenn der Laptop im Ruhezustand ist? (Außerdem glaub ich, dass er auch tagsüber mal hie und da einfach aufwacht - aber ich habs jetzt wirklich nicht protokolliert, aber ich bilds mir jetzt ein, dass die Zeiten immer anders sind.)
    Er hängt immer am Internet und Akku ist immer drinnen und Netzkabel hängt auch immer dran.

    Sollte ich nun einen Erfolg erziehlen, dann kann ich ja selber mal beginnen, die Dinge auszuschließen und ev. das Ergebnis posten - sonst meld ich mich wieder. :cool:
     
  8. #7 Jan Faerber, 24.06.2009
    Jan Faerber

    Jan Faerber Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hat alles nichts geholfen

    Heute um 2:35 in der Früh ist der Laptop wieder angesprungen.
    Weiß nicht woran es jetzt noch liegen kann.
    Vorallem ist die Zeit ja nicht immer die selbe.
    Ich könnt ihn mal vom Clinch Kabel abhängen nächtens - und damit ausgrenzen, dass es Wake on Lan ist (obwohl es schon deaktiviert sein sollte) - aber dann wüßt ich noch immer nicht, was für ein Programm daran schuld sein könnte.
     
  9. #8 Mad-Dan, 24.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Was für nen LAN anschluss hast du denn?
    Clinch kenne ich gar nicht!:rolleyes:
    Schalte doch Wake on Lan im Bios einfach aus. Wenn es nicht schon aus ist.
    Ich denke ja immer noch da ist irgend ein dienst der updates ziehen will.
    Viren programm oä.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Jan Faerber, 24.06.2009
    Jan Faerber

    Jan Faerber Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ähh - ich merks mir einfach nicht :D Cinch heißt es.
    Laptop hängt am Router... also D-Link für alle Hacker zur Info. ;)
    Smilies beiseite.
    Ja - Wake on Lan hab ich ja wie bereits geschrieben im BIOS als deaktiviert vorgefunden und natürlich auch so gelassen und in den Eigenschaften der Netzwerkkarte gibts nochmal 3 verschiedene Wake on Lan Fälle, wo einer von denen enabled war - der für PING/ARP - den hab ich zuvor auch schon disabled. Somit sollte eigentlich Wake on Lan als Ursache ausgeschlossen sein.
    Ja - und Defender und Update von Win hab ich auch deaktiviert schon zuvor.
    Und diese Programm können tatsächlich den Laptop aus dem Ruhezustand holen?
    Das wär ja so, wie wenn man sich in einem Alptraum selber aufwecken könnte. Manchmal gelingts natürlich. Aber wenn alles ruht, wie soll dann ein Programm einen Impuls senden können? Die CPU schläft ja! Oder nicht ganz?
    Der Link im Forum würd mich interessieren, wo angeblich schon einmal so eine Sache vorgekommen ist.
     
  12. #10 Mad-Dan, 24.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Nee es heisst auch nicht Cinch! Cinch kommt aus dem Audio/Video sektor und hat mir LAN od. Netzwerk garnichts zu tun.:D
    Ja diese Updates können den Rechner wieder wecken.
    Und nein die CPU schläft nicht ganz. Da du im Standby halt dein Gerät ja in bereitschaft hast.
    Ist vergleichbar mit nem TV. Wenn ein TV im Standby ist startet der TV schneller als wenn du ihn komplett vom Strom trennen würdest.
    Ich finde den Threat nicht mehr!
    Benutz doch selber mal die SUFU od. Google!:D
    Wie gesagt es gibt viele Programme die ein wecken erzwingen können.
    Angefangen von nem Antiviren Programm bis zu irgend nem brennprogramm oder so.

    Ich denke mal es handelt sich um den Dienst:
    Aufgabenplanung (c:\Windows\system32\svchost.exe -k netsvcs)
    bzw.
    Schedule (%systemroot%\system32\schedsvc.dll)

    lädt MCE bei dir EPG Daten runter?
    Dieser Dienst kann den PC nämlich auch wecken...

    Edit:
    Hier mal n Link aus einem anderen forum, der hat das gleich problem konnte es aber lösen:
    Dell XPS Forum | www.xps-forum.eu | www.xps-forum.de | Technische Probleme | [SXPS16] NB wacht selbstständig aus Ruhezustand auf, nach 7 Std. Ruhezst. Akku leer :(
     
Thema: Ungewolltes Erwachen aus Ruhezustand und Energiesparmodus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toshiba satellite energiesparmodus

    ,
  2. notebook erwacht immer wieder aus ruhezustand

    ,
  3. toshiba satellite probleme ruhezustand

    ,
  4. lap top erwacht immer aus ruhezustand,
  5. laptop erwacht aus ruhemodus win8,
  6. laptop erwacht nicht mehr aus standby,
  7. win7 erwacht aus ruhezustand ,
  8. erwacht auf ruhezustand,
  9. pc erwacht selbst vom ruhezustand,
  10. laptop erwacht aus ruhezustand,
  11. notebook ruhezustand erwacht nicht,
  12. sony erwacht selbstständig aus ruhezustand