Unterschied Office Mac und Office Windows

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von Rampart, 04.07.2007.

  1. #1 Rampart, 04.07.2007
    Rampart

    Rampart Forum Freak

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi

    gibt es bei den Office Programmen wie z.b. Excel einen Unterschied in den Windows und Appleversionen?

    Habe nämlich keine Lust 2mal Word und Excel zu lernen (einmal für Windows PC und einmal für Mac... dann hol ich mir lieber keinen Mac)

    Ciao
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Hab zwar keinen Mac, aber die Unterschiede zwischen OpenOffice und MS-Office sind auch relativ klein. Afaik sind da die Unterschiede zwischen MS Office 2003 und MS Office 2007 bereits größer...

    Hab aber schonmal jemanden aufm Mac mit Excel arbeiten sehen. Sah exakt so aus wie unter Windows. -->
    a) Programme unterscheiden sich kaum
    b) Du kannst Dir einfach MS Offce unter Mac OS installieren
     
  4. #3 king_louis, 04.07.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo,
    erstens wie bereits gesagt gibts so gut wie keine unterschiede soweit ich weiß....
    aber einfachste lösung ist nimm openoffice... is gratis und meiner meinung nach besser und dann hast sicha auf beiden betriebssystemen das gleiche office...
     
  5. #4 Rampart, 04.07.2007
    Rampart

    Rampart Forum Freak

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das Problem ist aber, dass in den meisten deutschen Unternehmen wohl mit MS Office gearbeitet wird und nicht mit OpenOffice...
     
  6. #5 sprinttom, 04.07.2007
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    Hi,

    mit der Office 2007 Version unter MacOSX zu arbeiten ist heute dank Parallels kein Problem mehr...Parallels bindet das Windows Office nahtlos in OSX ein.

    Nachteil(e):
    - Zusätzliche XP/Vista Lizenz notwendig (für den Emulator)
    - MacBook/MacBookPro deutlich teurer als vergleichbares Windows-Notebook.
    - Minimum an Arbeitspeicher 2GB
    - Office-Paket ist teurer als beim Win-Notebook (zumindest, wenn man es bei Dell mitkauft)

    Der Preis war bei mir ausschlaggeben, für rund 2000 Euronen ein aktuelles Notebook mit Dockingstation (gibs bei Apple leider auch nicht)...rund 400 Euronen weniger als bei Apple...gut 2,2GHz statt 2,4GHz CPU...

    Wobei, das Design und das MacOSX sind einfach nur klasse (hab einen MacMini als Media-PC im Wohnzimmer)


    cu, Tom
     
  7. #6 king_louis, 04.07.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    eindeutig ein fehler der unternehmen...
     
  8. #7 king_louis, 04.07.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    naja ich find das das kleine macbook eigentlich ein tolles preisleistungsverhältnis hat... spitzenverarbeitung, design und leistung für office is auch mehr als genügen und der service is meiner meinung nach mit abstand der beste spreche da aus erfahrung weil mein ipod schon mal eingeschickt war und da war alles klasse....
     
  9. #8 sprinttom, 05.07.2007
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    Beim Macbook finde ich das eigentlich nicht so dolle...die Verarbeitung fand ich bislang eigentlich ziemlich "unterste Kante"...die Tastatur erweckt bei mir irgendwie den Eindruck von "Spielzeug" und das Display ist mir zu klein (gut bin ja auch schon jenseits der 40...).

    Aber das mal nur am Rande, hier geht's ja eigentlich um das Office-Paket;)

    cu, Tom
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 TobiasG, 14.07.2007
    TobiasG

    TobiasG Forum Master

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg / Deutschland
    Mein Notebook:
    MacBook Weiß/ Acer Aspire 5051
    Eigentlich ja nicht, was gibt es jetzt schon wieder auszusetzen. Weil es von Microsoft ist?
     
  12. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    microsoft office ist durchaus für unternehmen geeignet.
    briefe, serienbriefe und andere dinge kann man getrost mit word, excel, ... erstellen. viele menschen kennen sich mit diesen programmen bereits aus und die firma muss sie so nicht extra in einen kurs schicken. ein weiterer punkt ist die kompatibilität.

    ein nachteil von microsoft office ist allerdings, dass man bei sehr großen dokumenten mit bildern probleme bekommen kann.

    wenn man ein richtiges buch mit eigenem layout schreiben will, dann sind programme wie z.b. der adobe framemaker sehr gut dafür geeignet.
     
Thema:

Unterschied Office Mac und Office Windows

Die Seite wird geladen...

Unterschied Office Mac und Office Windows - Ähnliche Themen

  1. Wie erkenne ich den Unterschied zwischen Works und Office?

    Wie erkenne ich den Unterschied zwischen Works und Office?: Hallo, ich bin grade etwas verwirrt. Ich habe mir bei notebooksbilliger.de einen Samsung Laptop gekauft. Wenn ich das Programm "Microsoft...
  2. Unterschied Core 2 Duo 1,4ghz und 2ghz bei Office?

    Unterschied Core 2 Duo 1,4ghz und 2ghz bei Office?: Ist bei o.g. GhZ-Anzahl ein starker Unterschied zu spüren, wenn man 2GB RAM hat und nur Videobearbeitung, Officearbeiten und Internet benutzt? Ein...
  3. Leistungsunterschied Pentium-Celeron im Office

    Leistungsunterschied Pentium-Celeron im Office: Hi Leute Ich möchte mir in nächster Zeit ein Laptop für die Uni zulegen. D.h. Sie sollte recht leicht sein, und natürlich mit den gängigsten...
  4. Unterschiede der zwei Modele

    Unterschiede der zwei Modele: Hey liebe Kenner, ich stehe grad auf dem Schlauch ich möchte mir ein Acer Aspire VN7 kaufen ich hab zwei modele Modele in meiner Preisklasse...
  5. Unterschiede zwischen einem matten und einem verspiegelten Display

    Unterschiede zwischen einem matten und einem verspiegelten Display: Ich würde gerne mehr über den Unterschied zwischen ein Glare-Typ- und Non-Glare-Typ Display wissen. Sichdas eine spiegelt und das andere nicht...