UX31A-R4003V starten von Wiederherstellungspartition

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von Bugs Bunny, 22.12.2012.

  1. #1 Bugs Bunny, 22.12.2012
    Bugs Bunny

    Bugs Bunny Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerkappeln
    Mein Notebook:
    Asus UX31a-R4003V
    Guten Morgen zusammen,

    ich habe da mal ein Problem und fange mal vorne an...
    Ich habe seit November ein Asus UX31A-R4003V mit dem vom Hersteller vorinstalliertem Betriebssystem Windows 7 Home Premium 64 bit.
    Vor einer Woche habe ich das von Asus angebotene kostenlose Windows 8 upgrade Angebot genutzt und mir einen Windows 8 Datenträger zuschicken lassen. Windows 8 habe ich dann über ein extern angeschlossenes DVD Laufwerk installiert. Da mir Windows 8 nicht so sehr zusagt, wollte ich nun mit Hilfe der Wiederherstellungspartition das Gerät auf Werkseinstellung zurücksetzen. Laut Handbuch soll man hierzu während des Bootvorgangs F9 drücken um die Wiederherstellungspartition auszuwählen. Die F9 Funktion geht bei mir aber nicht. Darauf hin habe ich mein Problem an Asus mitgeteilt und folgende Antwort erhalten:
    -----------
    Sehr geehrter Herr Haag,

    Es ist möglich das die vorherige Recovery Partition bei dem Windows 8 Upgrade deaktiviert wurde. In diesem Fall muss dann die Partition erst wieder aktiv gesetzt werden. Bitte laden Sie folgende Datei runter und führen diese unter Windows 8 aus: http://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/nb/Apps/ASUSRecovery/ASUSRecovery_Win8_64_Z103.zip Danach gehen Sie mit F2 nach einem Rechnerneustart ins Bios und setzen unter "Boot" die Einstellung "Launch CSM" auf enabled. Danach gehen in "Security" und ändern "Secure Boot Control" auf disabled. Jetzt speichern Sie mit der Taste F10 die Änderung ab. Bitte drücken Sie direkt nach dem Einschalten immer wieder die Taste F9, bei der Meldung "Edit Windows Boot Options" oder "Setup EMS enable" bestätigen Sie mit Enter, das Recovery Programm aus der versteckten Partition startet und Sie können eine Zurücksetzung in den Auslieferungszustand vornehmen.
    -----------
    Ich habe die Datei heruntergeladen und in Windows 8 ausgeführt. Windows 8 führt direkt nach der Installation einen neustart durch. Mit drücken der Taste F2 komme ich in das Bios, dort gibt es aber bei mir leider unter Boot kein "Launch CSM" was ich umstellen könnte und unter Security kein "Secure Boot Control" was ich umstellen könnte.
    Dieses habe ich nun auch schon an Asus geschriben aber noch keine Antwort erhalten...

    Als Anlage sende ich mal ein Bild der Datenträgerverwaltung.

    Hat einer eine Idee was da los ist, hatte schon überlegt ob ich mir einen Windows 7 Home Premium Datenträger ausleihe und diesen auf C neu Aufsetze. Die Lizenz besitze ich ja der Schlüssel steht auf dem Netzteil von Asus. Ich weiß nur nicht ob das etwas daran ändert das ich dann wieder mit Hilfe der F9 jemals auf die Recovery Partition komme?!
    Ich freue mich über hilfreiche Antworten...

    Grüße
    Stean Haag
    alias Bugs Bunny
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bugs Bunny, 24.12.2012
    Bugs Bunny

    Bugs Bunny Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerkappeln
    Mein Notebook:
    Asus UX31a-R4003V
    Keine weitere Hilfe von Asus...

    So, heute noch eine Antwort von Asus bekommen, brauche dort wohl nicht mit weiterer Hilfe zu rechnen, obwohl ich die Updatemöglichkeit von Asus wahrgenommen habe, tzzz, tzzz...

    Sehr geehrter Herr Haag,

    Wir unterstützen nur das vorinstallierte Betriebssystem (OEM Edition)
    Bei der Installation eines Fremdsystems können wir nicht nicht assistieren, sondern nur den Weg zeigen, wie man ins Bootmenü gelangen kann und hilfreiche Tipps geben.
    Das Recovery kann demnach nicht mehr ausgeführt werden.
    Wir bieten daher 2 Optionen an, falls sie sich keine Recovery Medien erstellt haben.
    - Recovery Partition wird kostenpflichtig (ca.100€) erstellt im Reparaturzentrum
    - Sie kaufen sich die Recovery Medien

    Wir vom Tech Support haben leider keine Wiederherstellungsmedien, die ich Ihnen zukommen lassen könnte.
    Diese können Sie unter Wiederherst ellungsmedien
    https://serviceshop.asus.com/(S(dqi5cmjrq2zptn55etzrk245))/index.aspx bestellen.
    Reparaturabwicklung müssen unter https://eu-rma.asus.com/pick_eu/de/ angemeldet werden.
    ASUS wünscht Ihnen ein frohes Fest!
    Bitte belassen Sie den vorangegangenen Schriftverkehr in Ihrer Antwort.


    Mit freundlichen Grüßen / Best Regards


    Na dann, wenn hier auch keiner ne Idee hat... werde ich wohl mal etwas herumexperimentieren müssen :(
     
  4. #3 dgorski, 21.07.2016
    dgorski

    dgorski Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.07.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hast du jemals eine Lösung erhalten? Habe das gleiche Problem, komme auch nicht mehr mit F9 ins Recovery Menü!

    Dabei habe ich sogar alle Sachen ausprobiert die oben standen, aber nichts passiert!
     
  5. #4 Bugs Bunny, 21.07.2016
    Bugs Bunny

    Bugs Bunny Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerkappeln
    Mein Notebook:
    Asus UX31a-R4003V
    Hallo,

    sorry, nein, ich habe damals keine weitere Hilfe, oder Antwort erhalten.
    Ich hatte jedoch auch noch das Pech (oder war es Glück) das sich meine
    SSD wärend der Garantiezeit verabschiedet hat und ich das Gerät zur
    kostenlosen Reparatur eingeschickt habe. Als es mit Windows 7 wieder
    zurück kam, habe ich es unbenutzt (es sah eher aus wie ein neues Gerät
    und nicht wie ein repariertes) bei ebay kleinanzeigen verkauft.
    Jetzt besitze ich ein Dell Inspiron 13 2-in1 - 7000 Serie i7-6500U
     
  6. #5 dgorski, 21.07.2016
    dgorski

    dgorski Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.07.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info, auch wenn Sie mir nichts bringt ;-)

    Habe alles genauso ausgeführt wie oben geschildert, aber bringt nichts.

    Die Partitionen kann ich sehen, aber nicht anwählen, denke das es was mit dem MBR zu tun hat, dem müsste man einfach wieder zeigen wo die Recovery liegt, aber wie :-(
     
Thema: UX31A-R4003V starten von Wiederherstellungspartition
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus zenbook prime ux31a windows 8 recovery taste

    ,
  2. asus ux31a recovery partition startet nicht

    ,
  3. zenbook recovery key

    ,
  4. asus zenbook wiederherstellungspartition,
  5. Windows 7 Wiederherstellungspartition Öffnen,
  6. asus ux31a windows 8 installieren,
  7. asus ux31e wiederherstellung geht nicht,
  8. asus ux31e wiederherstellung,
  9. Asus Zenbook Recovery Starten,
  10. asus laptop zurücksetzen f9 geht nicht,
  11. zenbook recover,
  12. asus zenbook startet mit bios,
  13. asus zenbook prime ux31a startet nicht,
  14. asus zenbook recovery tastenkombination,
  15. asus zenbook recovery von festplatte laden,
  16. asus ux31a bios öffnen,
  17. asus zenbook auf werkseinstellung zurücksetzen,
  18. asus zenbook prime ux31a neu installieren recovery,
  19. asus ux31 werkseinstellung,
  20. asus ux 31 werkeinstellung,
  21. recovery asus ux31a,
  22. asus recovery f9 geht nicht,
  23. asus ux 31a taste zum booten,
  24. asus recovery partition starten,
  25. asus zeenbook prime wiederherstellung
Die Seite wird geladen...

UX31A-R4003V starten von Wiederherstellungspartition - Ähnliche Themen

  1. Asus Ultrabook Asus Zenbook Prime UX31A-R4003V

    Asus Ultrabook Asus Zenbook Prime UX31A-R4003V: Am 25.06.2012 habe ich mir das neue Ultrabook von Asus gekauft. Was für ein Reinfall! Im August war ich auf Geschäftsreise-. Beim Starten des...
  2. Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten

    Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten: Hallo zusammen, ich hab meiner Freundin ein gebrauchtes Sonny Vaio SVE171G12M gekauft. Der Vorbesitzer hatte Windows 10 drauf. Da sich dieses...
  3. Asus F201E - Taste zum Starten ins BIOS

    Asus F201E - Taste zum Starten ins BIOS: Hallo! Wer kann mir sagen, welche Taste beim Hochfahren zum Start ins BIOS beim Netbook Asus F201E zu Drücken ist? Gibt es eventuell ein...
  4. Vaio (diverse) vaio firmware nach abdate läuft er sich nicht mehr starten

    vaio firmware nach abdate läuft er sich nicht mehr starten: hallo vielleicht kann mir einer helfen ich machte eine Firmware abdate der rechner ging aus jetzt lässt er sich nicht mehr starten FRAGE was kann...
  5. Vaio (diverse) SVF13N1Y9E Bios Update lässt sich nicht starten!

    SVF13N1Y9E Bios Update lässt sich nicht starten!: Hallo, habe schon länger das Problem bei meinem SVF13N1Y9E ein Bios Update zu machen. Egal ob ich die .exe Datei von der Webseite runterlade...