Vaio-Bloatware (Trial-Versionen & Software-Ballast)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von alemao, 09.08.2008.

  1. alemao

    alemao Forum Freak

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FW54J
    Hallo allerseits,

    hat jemand Erfahrungen mit dem Tool "PC Decrapifier"? Dieses soll laut
    Freeware der Woche: PC Decrapifier - netzwelt.de
    gut dazu geeignet sein, neue Rechner gründlich und in einem Rutsch von lästigen Trial-Versionen und Software-Ballast zu befreien.


    Grüße


    Ach ja; Und für alle die den Begriff bloadware noch nicht kannten :rolleyes::
    "Additionally, the term bloatware is used in common language for pre-installed, huge software bundles, mostly consisting of demos and trial ware."
    Software bloat - Wikipedia, the free encyclopedia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thorsten, 10.08.2008
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Erfahrungen habe ich damit noch keine, werde ich mir aber mal anschauen wenn ich Zeit habe.
    Da dies aber auch für andere Notebook Hersteller interessant ist verschiebe ich mal ins Software Forum.

    Thorsten
     
  4. alemao

    alemao Forum Freak

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FW54J
    Klar, ist auch für andere Hersteller interessant. Nur, so dachte ich, ist ja gerade Sony besonders fleissig, was das "Zumüllen" seiner Vaios angeht. Deshalb stellt ich das Thema auch ins Vaio-Forum.

    Aber ok; Sei bitte so nett und melde dann mal kurz Deine Erfahrungen, sobald Du Dir dieses Tool angesehen hast. Vielen Dank.

    Bis dahin
    Grüße
     
  5. #4 Brunolp12, 11.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    nö, die Praxis ist bei vielen üblich

    das scheint nix zu kosten ? rein theoretisch könntest Du also auch mal selbst testen !
    (BTW: ich bin immer skeptisch mit solchen Tools - toll wäre, wenn der wirklich die Registry besser aufräumt als ein normaler DeInstall, aber da fehlt mir ein bisschen der Glaube und deinstallieren kann man auch manuell). Für Sony gibts hier auch Erfahrungsberichte, wie man für ne saubere Installation vorgeht.
     
  6. #5 Pumbafrecher, 11.08.2008
    Pumbafrecher

    Pumbafrecher Forum Stammgast

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja gibt, es ich habe es zb geschafft ein reines System aufzusetzen und nur die sony Programme zu installieren die ich benötige. Hat mich 6 Montate nerven gekostet. geht auf beiden Vaio rechnern sehr gut. Somit kommt von vorn rein kein Norton auf den rechner jediglich mit Skype mußte ich leben was sich aber gut runetr schmeißen läßt
     
  7. alemao

    alemao Forum Freak

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FW54J
    Ja schon, was ich aber bislang so gehört u. gelesen habe, ist Sony einfach noch extremer als andere. Und selbst testen? Klar, das werde ich demnächst, möglichst praxisnah an einem nagelneuen Vaio. Ich werde dann berichten.


    Es geht hier aber um möglichst saubere DE-Installationen, die auch nicht so Erfahrene leicht vornehmen können. Und genau dafür wird dieses Tool propagiert. Saubere Installationen hingegen sind schon eher was für die Erfahreneren, gell ;-)
     
  8. #7 Pumbafrecher, 11.08.2008
    Pumbafrecher

    Pumbafrecher Forum Stammgast

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Es geht hier aber um möglichst saubere DE-Installationen, die auch nicht so Erfahrene leicht vornehmen können. Und genau dafür wird dieses Tool propagiert. Saubere Installationen hingegen sind schon eher was für die Erfahreneren, gell ;-)[/QUOTE]

    naja ein profie muss man nicht sein nur das nötige zeug zur hand haben und sonys eigene tool nutzen und wissen wie man es machen kann ich hab 6 monate probiert dazu braucht mann aber 2 vaios leider sonst kommt man nicht dahinter
     
  9. #8 Brunolp12, 11.08.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmmmnaja, genau das sollte hier eigentlich "Kochrezept-artig" irgendwo erklärt sein (was natürlich viele wieder nicht lesen und sich dann hinterher wundern, was alles nicht mehr geht :rolleyes:)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. alemao

    alemao Forum Freak

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FW54J
    Die Kochrezepte kenne ich und habe diese auch sehr wohl gelesen. Jedoch bin ich offen genug um einzugestehen, daß ich mich an so etwas nicht heranwage, so gerne ich es auch bei mir realisieren würde. Ich gehöre zu den ganz normalen Usern, die heilfroh sind, wenn ihr System läuft und bereits vor einer Treiberinstallation den allergrößten Respekt haben.

    Ich habe großen Respekt vor all den "schlauen Leuten" hier im Forum, deshalb schätze ich dieses Forum auch so und versuche daher hier auch mich ein wenig schlauer zu machen ;) Jedoch sollten erfahrene "Profis" auch Verständnis dafür haben, wenn normale User mal was nicht so können oder gleich begreifen. Gleich zu unterstellen, daß einfach nicht richtig gelesen oder im Forum gesucht wird, ist nicht immer ganz fair.

    Dies aber alles nur mal ganz allgemein, nicht gegen Dich gerichtet!

    Schönen Abend noch

    Viele Grüße
     
  12. #10 Brunolp12, 11.08.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich meinte auch nicht speziell Dich, man erlebt aber immer wieder Fragen oder Probleme, die den Hintergrund haben und diese kommen in einer gewissen Regelmäßigkeit.
    Genau deshalb rate ich eigentlich garnicht zum neu-Installieren, sondern zum pragmatischen Weg, zu deinstallieren, wo man sich ran traut und mit dem Rest zu leben.
    In dem Zustand nutz ich mein Windows XP auch seit bald 2 Jahren - allerdings hab ich mich an relativ viele Deinstallationen gewagt und benutze XP (jetzt ohnehin auch ganz gern mal Linux).
     
Thema:

Vaio-Bloatware (Trial-Versionen & Software-Ballast)