Vaio FE Vaio FE41E - Systemwechsel auf 64bit XP/Win7 möglich?

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von jo joker, 26.08.2010.

  1. #1 jo joker, 26.08.2010
    jo joker

    jo joker Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hat jemand schon seinem FE41* auf 64Bit umgestellt? Im Downloadbereich von Sony sehe ich nur 32-Bit Treiber für meinen Laptop. WIN XP, bzw WIN 7 in 32bit habe ich schon (dank dieses Forums) auf meinem Laptop zum Laufen bekommen. Org. war Vista drauf, momentan Win 7.
    Kriegt man ein 64-Bit System ohne Probleme drauf (am liebstem XP)?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Johann Zaraian, 26.08.2010
    Johann Zaraian

    Johann Zaraian Forum Stammgast

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vpcw12s1e
    Downgradauf windows xp

    Hi,

    ich habe mal ein wenig gegoogled und habe auf der offzi. Vaio auch keine 64bit Treiber gefunden. Ich würde dir aber trotzdem den Umstieg auf Windows xp zu machen, egal ob nun 32 oder 64bit. Ich habe ein Vaio vpcw12s1e und es war Windows 7 vorinstalliert. ;)

    Bei der 64bit Windows Xp Version musst du schauen ob du alle Treiber zusammenbekommst die du brauchst. Am besten hierzu auf die jeweiligen Chipsatzhersteller gehen, wie Intel, Nvidea etc.

    Ein kleiner Tipp:

    Falls du dich mit Hardwarecodes auskennst kannst du die Geräte auch
    hier identifizieren und dadurch vll. den passenden Treiber finden.


    Mfg
     
  4. #3 falk1973, 26.08.2010
    falk1973

    falk1973 Forum Freak

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    lilaweißes Erzgebirge
    Mein Notebook:
    macbook pro & VGN-FZ31S
    Warum XP ? Win 7 ist XP ebenwertig wenn nicht sogar besser. Für XP 64 bit wird es schwer werden die nötigen Treiber zu finden. Win 7 hingegen läuft 64 bit auch mit Vista- Treibern. Es gibt eine Sony- Seite mit 64 bit -Vista Treiber. Poste den Link später.

    MfG
    Falk
     
  5. #4 Johann Zaraian, 26.08.2010
    Johann Zaraian

    Johann Zaraian Forum Stammgast

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vpcw12s1e

    Der Leistungsunterschied von Windows 7 zu Windows Xp ist meiner Meinung nach schon gravierend. Ich würde Win Xp bei diesesm Lappi bevorzugen.
    Auch hatte der Autor nach Win Xp gebeten....
     
  6. #5 falk1973, 26.08.2010
    falk1973

    falk1973 Forum Freak

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    lilaweißes Erzgebirge
    Mein Notebook:
    macbook pro & VGN-FZ31S
    Ja o.K., das muß jeder selbst wissen.
    Für win xp 64 wird es wirklich schwer, habe selbst mal ne Weile nach Treibern gesucht. Dieses OS hat nie den Durchbruch geschafft und wurde daher eher "stiefmütterlich" behandelt.
    Hier der Vista 64 bit Link: http://support.vaio.sony.eu/os/vista/64bit/

    MfG
    Falk
     
  7. #6 jo joker, 26.08.2010
    jo joker

    jo joker Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Denn Link kenne ich auch schon... habe leider z.B. unter chipset keinen Treiber für mein Laptop FE41* gefunden (das fand ich ersteinmal am wichtigsten). Welche Treiber von anderen Serien-Modellen passen weiß ich leider nicht.
    Ich würde eher XP 64 bevorzugen... weil es eintfach weniger Resourcen verbraucht als WIN 7. Somit laufen andere Programme etwas flüssiger (habe ich den Eindruck). Benutze viel Photoshop und 3D-Programme, mein Arbeitspeicherverbrauch liegt meistens bei 2GB (und drüber), laut Taskmanager. Eingebaut sind 4GB, die leider nicht kompl. genutzt werden.

    Da ich das Problem mit den Treiber bei XP64 schon ahne.. wäre WIN7 eine alternative (auch mit Vista Treibern). Aber auch da finde ich keine 64-Bit Treiber auf der Sony-Page.

    Durch Umstieg auf 64-Bit wollte ich den ganzen RAM nutzen und auch irgendwann mal höhere RAM's versuchen.
     
  8. #7 Johann Zaraian, 26.08.2010
    Johann Zaraian

    Johann Zaraian Forum Stammgast

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vpcw12s1e
    Ramdisk

    Hi,

    also es gibt eine Möglichkeit deinen Ram doch zu nutzen. Du könnst durch eine Ram-Disk deine Auslagerung auf den Ram legen. Wie effektive diese Methode ist, kann ich dir leider nicht sagen(hier). Außerdem gibt es noch die Möglichkeit den Ram in die Boot.ini einzutragen(Bsp):

    Code:
    [boot loader]
    timeout=15
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect /3GB /USERVA=2990
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect


    Ich würde auch einen züsatzlichen Eintrag setzen, da es vorkommen kann, dass der Shared Ram Ärger macht.
    Vll. könntest du ja beide OS nehmen und diese paralle zum Vergleich setzen.

    Dann würde ich aber auch zur Win xp 32bit und Win7 tendieren.

    mfg
     
  9. #8 falk1973, 26.08.2010
    falk1973

    falk1973 Forum Freak

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    lilaweißes Erzgebirge
    Mein Notebook:
    macbook pro & VGN-FZ31S
    Falls du win 7 64 bit willst, holst du Chipset, Lan und Wlan Treiber beim Hersteller ( Intel ) . Wichtig von der Sonyseite sind Touchpad-, Sound und vor allem der Grafiktreiber. Man kann nicht jeden beliebigen bei Sony NB installieren. Lies dir am Besten den 1. Thread hier im Vaioforum mal durch. Dort findest du auch die Links für 64 bit Utilitys. Ich glaube auch nicht, das du unter XP 64 die Sondertasten zum Laufen brinst.

    MfG
    Falk
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Erzengel, 26.08.2010
    Erzengel

    Erzengel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FE31M
    Hallo,

    also ein 64bit Windows ega ob XP oder Win7 wird dir bei dem FE-41E nicht viel bringen. Da das Bios aller FE-Vaios egal ob jetzt 21, 31 oder wie bei dir 41 nicht mehr als 3GB an Ram unterstüzt. Es handelt sich nämlich um einen BIOS Fehler welcher mit der Verbauten Grafikkarte zu tun hat. Hier im Forum sind auch schon einige Beiträge dazu (einfach mal danach suchen). Angesichts der Tatsache, das Du also nur etwas über 3GB an RAM auch mit 64bit dann nutzen kannst würde ich an dieser Stelle ganz klar von einem 64bit System abraten. Ein 64bit System benötigt immer etwas mehr Ram als ein vergleichbares 32bit System. Somit wirst Du mit 64bit mehr RAM verbrauchen als mit einem vergleichbarem 32bit System, was bei mehreren geöffneten oder RAM lastigen Anwendungen dein System mehr aus bremst als wenn du mit 32bit unterwegs bist. Unter umständen läuft dein 64bit System dann deutlich langsamer als mit 32bit und ich denke das Du das nicht willst. Ganz generell machen 64bit Systeme erst ab 4GB und mehr Ram Sinn.
     
  12. #10 jo joker, 27.08.2010
    jo joker

    jo joker Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für den Hinweis. Habe es endlich auch gefunden:

    http://www.notebookforum.at/sony-vaio-forum/22442-fe31m-arbeitsspeicher-limit-6.html

    Also aus der Traum von der Speichererweiterung (über 4/3GB). Finde ich echt schade. Obwohl das Laptop schon älter ist (etwas über 3J), hällt er "Dauerbetrieb = ca 14Std x 7Tage" wunderbar aus. Also kommt (im meinem Fall) wieder XP 32Bit drauf und das war's dann. Na ja zum Glück kommt morgen mein neuer RAM für den PC :)

    Danke nochmal allen.
     
Thema:

Vaio FE41E - Systemwechsel auf 64bit XP/Win7 möglich?

Die Seite wird geladen...

Vaio FE41E - Systemwechsel auf 64bit XP/Win7 möglich? - Ähnliche Themen

  1. Vaio FE Sony VAIO Laptop Bord VGN-FE41E

    Sony VAIO Laptop Bord VGN-FE41E: Hallo Bord Freunde. Suche sehr dringend ein Funktionierte Mainboard für Sony Vaio VGN-FE41E Mainboard Nummer weis leider nicht muss erst die...
  2. Vaio FE Geisterschrift auf Vaio FE41E unter Vista

    Geisterschrift auf Vaio FE41E unter Vista: Hallo, bin neu hier - und ich steige gleich mal mit einer Frage ein. Ich hoffe, es kann mir jemand weiterhelfen oder hat zumindest einen Tipp, wo...
  3. Vaio FE Splashtop oder HyperSpace für VAIO VGN-FE41E

    Splashtop oder HyperSpace für VAIO VGN-FE41E: Hallo! Ich bin heute beim surfen auf die zwei genannten Programme gestoßen. Dies sind kleine Linux-Distributionen, die direkt nach dem Start...
  4. Sony Vaio VGN-FE41E

    Sony Vaio VGN-FE41E: Was haltet Ihr davon? Es ist unter 900 Euro zu haben? Ich suche etwas qualitativ hochwertiges für Office und Multimedia, nicht zum Spielen. Mit...
  5. Vaio VGN-AW41ZF

    Vaio VGN-AW41ZF: Hallo Gemeinde ! Mein NB wird heiss, obwohl ich beim Fachhandel den Lüfter reinigen ließ! Mein Fotoprogramm lädt die dicken Dateien nur...