Vaio schnellerbooten?

Diskutiere Vaio schnellerbooten? im Sony VAIO Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo, Ich will mein Vaio schneller booten habe,es schon mit Tuneup versucht tut sich nicht ganz so viel.Kann einer mir ma sagen welche...

  1. Kobra

    Kobra Forum Freak

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE31M
    Hallo,
    Ich will mein Vaio schneller booten habe,es schon mit Tuneup versucht tut sich nicht ganz so viel.Kann einer mir ma sagen welche Vaiosachen ich nicht deaktivieren darf und welche schon?Und gibt es da programme die das Booten Verbessern?


    Thxx
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devil

    devil Forum Master

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Alles schnickschnack... Das Booten kann man verkürzen indem man den "Windows\Prefetch" Ordner löscht... aber ob das regelmäßig sogut ist bezweifel ich.
     
  4. #3 Brunolp12, 11.12.2006
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Beim Hochfahren lädt windows alles, was in der Programmgruppe "Autostart" liegt, sowie alles, was lt. der Registry beim Start zu laden ist.

    Ich weiss nicht, ob "Tuneup" das checkt, aber es gibt (kostenlose) Tools, die zeigen das alles an und man kann -wenn man sich gut auskennt- entscheiden: was soll wirklich mit gestartet werden und was nicht.

    Ein Indiz, ob Dein System ungewöhnlich viel mit hochfährt, das wäre zum Beispiel die Übersicht der aktiven Prozesse im Taskmanager.
    Diese liegt bei den Vaios so um die 50 (plus/minus x) - wenn Dein System wesentlich mehr lädt, dann wird auch das booten länger dauern.

    Dies macht sich besonders in der letzten Phase des Hochfahrens bemerkbar, also wenn Windows XP schon den Desktop und die Statuszeile zeigt, und nicht mehr den Anmeldebildschirm (diesen blauen mein ich, wo man auch die User wählt).
     
  5. #4 andi90410, 11.12.2006
    andi90410

    andi90410 Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grenzach-Wyhlen
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FE 31 M
    Hallo

    einfach mal Autostart Manager 2006 aus dem Netz saugen (ist gratis).
    Da wird einem schön angezeigt was beim bootvorgang geladen wird.
    Ist ein einfaches Programm, sollte so keine Probleme geben und der Systemstart wird spürbar schneller!
     
  6. #5 Brunolp12, 11.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2006
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    aber nur, wenn man genau weiss, was man nicht mehr braucht... es gibt auch ein Tool (weiss den Namen nicht mehr, muss daheim checken), das lässt den Eintrag drin, aber deaktiviert das auto starten... dadurch kann man die Einstellung leichter rückgängig machen.

    Edit - habs gefunden:
    und zwar hier
     
  7. Kobra

    Kobra Forum Freak

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE31M
    So danke erst ma an alle!
    Habe das mit Bootvis und Tuneup gemacht und es hat geklappt.
    Nur mein erstes Problem ist bist jetzt hin , das ich nicht mehr beim laden ausversehen diese grüne Ding unten in der Ecke habe für Lan/Wirelesslan und ich will das wieder dahin haben oder gibt es da ne Lösung um das Licht vom Bluetooth abzuschalten dann leuchtet das net mehr blau?
    Thx
     
  8. #7 Brunolp12, 11.12.2006
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    das ist genau, wovor ich warnen wollte !

    Du hast das "Wireless Switch Setting Utility" entfernt. Dieses liegt normalerweise in C:\Programme\Sony\Wireless Switch Setting Utility und heisst "Switcher.exe".

    Das wird aber nicht durch die Autostart-Programmgruppe gestartet (wobei das vllt. auch geht), sondern über einen Registry-Schlüssel in HKEY_LOCAL_MACHINE. Hättest Du das von mir vorgeschlagene Tool genutzt, dann könntest Du das einfach wieder einschalten... aber -wie gesagt- evtl. reichts, wenn Du das ins Autostart reinlegst.
     
  9. #8 Thorsten, 11.12.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    ...oder du schaust mal bei msconfig ob du den Aufruf noch auswählen kannst, eventuell wurde dieser dort deaktiviert.
    Sollte alles nichts helfen kannst du eine Systemwiederherstellung versuchen.

    Thorsten
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 11.12.2006
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmmm - nach so ner drastischen Massnahme klingts eigtl noch nicht, für mich ;)
     
  12. #10 Thorsten, 12.12.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    ...ist Ansichtssache.
    Wenn es einfach sein soll spricht absolut nichts gegen die Systemwiederherstellung.

    Thorsten
     
Thema:

Vaio schnellerbooten?

Die Seite wird geladen...

Vaio schnellerbooten? - Ähnliche Themen

  1. sony vaio sve1511d1ew

    sony vaio sve1511d1ew: Guten Abend allerseits, und ein schönes neues Jahr noch :) Mein Problem ist folgendes: Ich habe einen sony vaio sve1511d1ew, den wollte ich nun...
  2. Sony Vaio N38Z - wo ist die CMOS-Batterie?

    Sony Vaio N38Z - wo ist die CMOS-Batterie?: Ich habe ein Vaio NR38Z von 2008 geschenkt bekommen. Allerdings vergisst das beim Ausschalten immer die Uhrzeit. D.h. ich muss die CMOS-Batterie...
  3. Sony Vaio Model SVE151D11M - Vaio Care Rescue

    Sony Vaio Model SVE151D11M - Vaio Care Rescue: Hallo zusammen Ich sitze hier vor einem Sony Vaio Model SVE151D11M mit Windows 7 und habe das Problem, das Ding startet zwar, meldet nach...
  4. Vaio VGN-AW41ZF

    Vaio VGN-AW41ZF: Hallo Gemeinde ! Mein NB wird heiss, obwohl ich beim Fachhandel den Lüfter reinigen ließ! Mein Fotoprogramm lädt die dicken Dateien nur...
  5. Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7

    Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7: Hallo liebe Leute, da wir ja alle mit der Zeit gehen müssen habe ich auf mein betagtes Notebook (VGN A417m/AuslierferungsBS: Windows XP) Windows...