Vaio SZ1 nach online Bestellung nicht geliefert - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von cello, 01.06.2006.

  1. cello

    cello Forum Freak

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!
    Ich habe mir vor 2 Wochen ein sz1m bei www.notebooknet.de bestellt. die bewertungen dieses ladens war sehr gut und der service bei email anfragen einfach nur top.
    naja jetzt hab ich per vorkasse gezahlt und umgebaut (also noch ein speicherriegel ins notebook rein) wurde das teil auch noch.
    das teil wurde vom system nach 4 werktagen als versendet gemeldet (mit dhl innerhalb deutschlands).
    das teil ist bis heute immer noch nicht da und es sieht so aus, als ob es auf dem postweg abhanden gekommen ist.
    jetzt werden nachforschungen seitens notebook.net eingeleitet.
    und jetzt bin ich etwas beunruhigt weil es ja eben nicht wenig geld ist. bekommt das geld wieder falls das paket unauffindbar ist. kann das überhaupt passieren? und wisst ihr vielleicht wie lange so nachforschungen dauern können?
    gruß
    cello
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flo87

    Flo87 Forum Freak

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Mein Notebook:
    SamsungX60SE
    Die Sendung ist wohl versichtert. Deshalb gehst du wohl kein Risiko ein. Falls sich ein Postbote wirlklich das Notebook geschnappt hat oder es vom Laster gefallen ist bekommst du wohl dein Geld wieder
     
  4. #3 Thorsten, 02.06.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    frag mal bei notebook.net nach der Trackingnummer - da kannst du online über die DHL Seite nachforschen, wo das Gerät sein soll.
    Vielleicht hat ja auch jemand aus der Nachbarschaft das Gerät angenommen - hatte ich alles schon gehabt.:D

    Wenn der Shop dir keine Trackingnummer geben kann, dann wurde es nicht versichert versandt - was ich mir aber nicht vorstellen kann.

    Thorsten

    P.S. habe den Threadtitel mal editiert!
     
  5. #4 konstantin, 05.06.2006
    konstantin

    konstantin Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hoffe natürlich du bekommst es bald. ggf das es nicht so ist lass dich nicht irreführen vom versicherten versand ist die ware weg ist das nicht dein problem sondern das des händlers. schlag dich also nicht erst mit der post rum. sondern geh gleich zum handler. denn der haftet so lange bis du die ware in der hand hältst. §§446ff BGB
    das dein gutes recht. ist mir schon ein paar mal so gegangen ware weg und händler verweißt auf die post.
    hilft dir jetzt zwar nicht großartig weiter, hoffe aber das sich alles im guten klären lässt.
     
  6. #5 Thorsten, 05.06.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    bist du sicher, dass in diesem Fall das BGB bzw. die Paragraphen greifen?
    Denn wenn ein versicherter Versand extra kostet und der Kunde dies nicht wünscht liegt das Risiko meiner Meinung nach beim Kunden. Denn bei einem unversicherten Versand wird das Päckchen an der Tür abgegeben ohne Unterschrift des Empfängers - somit könnte ich selbst wenn das Gerät ankam zum Händler gehen und sagen: "Wann kommt endlich mein bestelltes Gerät?".

    Thorsten
     
  7. #6 daStranger, 05.06.2006
    daStranger

    daStranger Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell m1210
    ich denke schon dass das Post-Unternehmen "Schuld" ist, stütze mich aber nicht auf fakten.

    das einzige was ich noch aus ggk weiß ist, dass... mmh... ist nicht eigeentlich für den Gefahrenübergang der Kunde verantwortlich? also was ich meine ich habe mal gelernt, dass der Händler nur sozusagen für bis zu seiner Haustür verantwortlich ist. danach man selber, bzw man kann dann die Post beauftragen und dann ist die Schuld.

    wisst ihr was - ich hab keine Ahnung und deshalb sollte ich auch nix schreiben. wenn aber jemand mehr ahnung hat lass ich mich gerne belehren
     
  8. #7 konstantin, 05.06.2006
    konstantin

    konstantin Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    bin ich mir sogar ziehmlich sicher das das so ist im bgb steht auch das der verkaufer den kunden nicht durch die agbs in seinen rechten (die im bgb stehen) einschränken darf. Der versand läuft wie im bgb §§446ff immer auf lasten des verkaufers. das hat also nichts mit der post selbst zu tun. zu "dastranger" ja der händler ist bis zur haustür für die ware verantwortlich aber nicht bis nur zu seiner sondern bis zu dem kunden seiner haustür erst wenn die ware "persönlich" vom empfänger entgegengenommen wird ist der händler von seiner plicht entbunden und zu dem der kaufvertrag meist auch abgeschlossen. wurde das packet bei einem nachbarn abgegeben und der zerstört es ist zb auch der handler dran "schuld" (weil ware nicht an die person übergeben wurde die den kaufvertrag gemacht hat (es sei denn es dritt ein einverständniss auf das es so gehen kann[übergabe an dritte oder so])). der händler hat also bei verlust die volle verantwortung und muss ggf die ware sogar neuliefern tut ers nicht macht er sich strafbar weist er auf die agbs hin wo steht das bei verlust die post zu kontaktieren ist und nicht er macht er sich auch strafbar da wie gesagt er den kunden nicht von seinem recht die ihm das bgb gibt einschänken darf. also egal wie mans deht und wendet der händler hat das nachsehen, und nicht der kund. meist versuchen sie es doch wenns dann in einem gespräch nicht zu klären geht hat der schritt mit der methode "...im BGB sthet im § (so und so)..." meist geholfen.
    wenns dann nicht geht gibts halt manungen. und da schreitet dann (so zumindest bei mir) jeder händler ein und klarrt das ganze. denn eins will ich ich schon mein und das ist mein RECHT. na ja falls noch fragen offen sind einfach...kontaktieren...
    so gruß
    ps.
    hab keine lust auf rechtscheibung zu achten. -->SORRY

    Konstantin
     
  9. #8 Thorsten, 06.06.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Nicht nur keine Lust auf die Rechtschreibung sondern auch keine Lust auf Absätze gehabt.:D

    Was du schreibst hört sich plausibel an, dennoch bin ich nicht der Meinung den Händler für alles verantwortlich zu machen - insbesondere, da wir nicht wissen, wie versandt wurde.

    Um dies zu erfahren müsste sich cello mal wieder melden!

    Thorsten
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. cello

    cello Forum Freak

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    joppa sorry war das ganze we unterwegs...
    also das teil ist immer noch nicht da. notebooknet.de hat immer noch nix von der dhl gehört. die haben wieder gesagt, dass sie nix für die lieferzeiten von dhl können.
    dann habe ich gestern die tracking id angefordert. die haben die mir auch geschickt aber direkt dazugesagt, dass es eben unter dieser tracking id keine daten bei dhl vorliegen und die ja deswegen auch diesen nachforschungsantrag gestellt haben.
    naja super nächste woche kommt schon das sony sz2 raus :)
    was würdet ihr jetzt machen? denen nochmal drohen? direkt das geld zurückfordern? wahrscheinlich wird das aber erst gehen wenn die wissen wo das paket ist oder?
    gruß cello
     
  12. cello

    cello Forum Freak

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mal wieder eine der tollen E-mails von denen. Ich muss sagen der Service von denen ist echt Spitze. Die beantworten die Email immer super schnell. Aber die glaube doch nicht wirklich, dass ich nochmal bei denen bestelle. Hab die jetzt aufgefordert, mir meine Geld wieder zu überweisen. Werd euch dann sagen was dabei rausgekommen ist.
     
Thema:

Vaio SZ1 nach online Bestellung nicht geliefert - Hilfe!

Die Seite wird geladen...

Vaio SZ1 nach online Bestellung nicht geliefert - Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel

    Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Sony Vaio Laptop. Mir ist das Display kaputt gegangen, und habe es deshalb ausgetauscht, jetzt macht er...
  2. Vaio (diverse) Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung

    Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung: Hallo, Ich musste meinen Sony Vaio VPCEH3L1E neu aufsetzen, da ich einen Virus hatte. Alles funktioniert außer das W-Lan nicht. Ich habe...
  3. Vaio (diverse) vaio firmware nach abdate läuft er sich nicht mehr starten

    vaio firmware nach abdate läuft er sich nicht mehr starten: hallo vielleicht kann mir einer helfen ich machte eine Firmware abdate der rechner ging aus jetzt lässt er sich nicht mehr starten FRAGE was kann...
  4. Vaio (diverse) Sony Vaio VPCEB3M1E nach Akkutausch rote Streifen

    Sony Vaio VPCEB3M1E nach Akkutausch rote Streifen: Ich habe mir ein gebrauchtes Sony Vaio VPCEB3M1E gekauft. Der Akku war defekt und ich hatte mir einen im Internet bestellt. Auf dem originalen...
  5. Vaio (diverse) Sony Vaio nach Bildschirm Tausch schwarz

    Sony Vaio nach Bildschirm Tausch schwarz: Hallo, Ich hatte eine Defekte Bildschirm , und nachdem ich es getauscht habe Starte ich es aber das Bildschirm bleibt schwarz . Nur nicht ganz...