Verarbeitungs/Qualitäts-Ranking?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Major_Koenig, 24.03.2006.

  1. #1 Major_Koenig, 24.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2006
    Major_Koenig

    Major_Koenig Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Studio XPS 16 + Mini 10
    Moin,

    würde mich mal interessieren, wie so eure allgemeinen Erfahrungen mit Verarbeitung und Qualität der verschiedenen Hersteller waren.

    Also welchen Hersteller würdet ihr als Verarbeitungs-Besten bezeichnen? Von welchen Herstellern habt ihr schlechte Erfahrungen gemacht?

    (es geht hier nicht um die Leistung oder so, sondern nur um die Qualität und die Verarbeitung der verschiedenen Hersteller)

    [Grund meiner Frage: Ich soll für nen bekannten nen vernünftiges Notebook (kein High-End Gerät) raussuchen...es soll halt hauptsächlich von der Verarbeitung her sehr gut sein...preislich gibt es zunächst kein Limit (nagut...er will natürlich nich für nen Low-End Notebook 2000 Euro ausgeben...)]

    greetz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TomW, 24.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2006
    TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    aua .. ein böses Thema ;) ... 10 Köche, 11 Meinungen...

    MEINE persönlichen Erfahrungen der letzten 10 Jahre... (Ranking)

    IBM..... früher fast unverwüstlich, kenne heute noch viele Geräte die zig Jahre alt sind und noch 1A funktionieren .. jetzt ja unter der Hand von Lenovo, da kann ich wenig zu sagen

    Samsung .... kleine, feine, leichte Notebooks, sehr gute Verarbeitung, top Support, auch im Moment sehr sehr gute Erfahrungen mit dem eigenen Samung Notebook.

    Dell.... meist ein bisschen klobiger, aber sehr gut verarbeitet und halten auch lange, auch mit dem eigenen Dell sehr gute Erfahrungen. Absolut zu empfehlen.

    ASUS.. klein, fein, gut verarbeitet, meiner Meinung nicht ganz auf dem Niveau der top3, aber durchaus empfehlenswert. Materialauswahl bei den ganz neuen NBs finde ich teilweise etwas enttäuschend.

    Toshiba .. früher für mich absolut klasse, die Satellites waren ein Maßstab, heute nicht mehr so begeistert, Niveau ist etwas gefallen, deutlich Reklamationsanfälliger, Schwächen bei den Netzteilen und oft extrem nervige Lüfter.

    HP/Compaq.. ja jetzt eine Firma .. früher waren die HP Notebooks teuer, aber sehr gut, bei Compaqs ging laufend was kaputt, daher geteiltes Echo

    Sony.. hellstes Display, die Verarbeitung Materialauswahl mittelmäßig, zu oft bricht mal was ab etc..

    Acer .. Materialauswahl, Verarbeitung höchstens durchschnittlich, viele knacksen spätestens nach einem Jahr fürchterlich, schlapprige, schammige Tastaturen

    Fujitsu.. Marerialauswahl, Verarbeitung max. durchschnitt, Oberflächenmaterialen nutzen sich schnell ab, Akkus, Netzwerkanschlüsse, Netzanschlüsse etc.. gehen schnell kaputt oder bekommen Wackelkontakte, oft schlechte Tastaturen

    Bei den anderen Herstellern hatte ich noch nicht genug Geräte in der Hand, um sie hier beurteilen zu wollen. Aber wie gesagt, alles meine persönlichen Erfahrungen und Meinungen. Mein nächstes NB wird wieder ein Samsung werden.

    grüsse
     
  4. #3 Major_Koenig, 25.03.2006
    Major_Koenig

    Major_Koenig Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Studio XPS 16 + Mini 10
    danke für die ausführliche Antwort...

    ...zwei Punkte:
    1. hab selber seid Jahren nen HP Pavilion...und erst jetzt ist was kaputt gegangen (und das auch nur weil ich mich extrem dämlich angestellt habe...)

    2. es wundert mich etwas das du Sony so weit unten einschätzt...ich hab eigentlich immer gehört das Sony bei Verarbeitung Top sein soll...
     
  5. #4 d_herbst, 25.03.2006
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    Grüße!

    1)Samsung: habe ich selbst täglich im Betrieb und Null Abnützungserscheinungen, die Schaniere sind ausgezeichnet, die Tasten ebenso. Der Service ist gut und ich habe keinen echten Kritikpunkt, uU vl dass das Display beim x20 in geschlossenen Zustand ein wenig Spiel hat (1 mm ca.)

    1)Dell: ich kann Dell nicht den 2. Platz an sich geben, da die sehr gute Teile bauen, mir aber eindeutig zu klobig.
    Ich denke dass ist der Hauptgrund warum Dell im Privatbereich nicht stark vertreten ist.

    3)Levono: IBM seinerzeit hätte wohl damals Platz 1 bekommen, aber die Levonos überzeugen mich nicht voll... Die Tastatur gefällt mir nicht (von Druckpunkt), wobei ich nicht allzugroße Erfahrungswerte habe. Ein wenig Bonus von IBM ist bei der Wertung dabei....

    4) Ausus: bin da mit TomW völlig einer Meinung. Man braucht nur mal in einen Elektromarkt gehen...

    5) Sony: die Probleme liegen auf der Hand, die Tastatur ist wiederum nicht meins, die Schaniere haben nach 1 Jahr viel Spiel, Material an sich scheint nicht gut zu sein (abbrechen...)
    Rein optisch sind sie hübsch, rein Qualitativ nicht die besten, da fährt der Zug drüber...
    6) Acer: auch hier merkt man schnell dass man volle Qualität hat, die Probleme sind ähnlich wie bei Sony, wobei noch ein wenig stärker und schneller da, wobei ich selbst das irgendwie Acer verzeihe bei den Preisen die sie zT haben. Dass kann man bei Sony nicht behaupten.
    6) Fujitsu Siemens: die haben leider meiner Meinung nach ständig abgebaut und ihr Geld nicht wert.
    7)Gericom: da sag ich nix zu! :)

    Zu BenQ und Thoshiba kann ich nichts sagen, da ich sehr wenig Erfahrungen damit habe.

    mfg
     
  6. mexima

    mexima Forum Stammgast

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vor meinem Nb
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1694Wlmi
    ich kann mich den anderen nur anschließen.

    mfg mexima
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hallo Major ;),

    HP deckt sich ja mit meiner Meinung, ich schrieb ja, HP hui, Compaq pfui ...
    Mein ganz persönlicher Spruch zu Sony ist, schickes Display, nix dahinter, schaust du auch mal hier im Sony-Unterforum nach, wirst du von vielen vielen Problemen lesen. Meine Meinung ;)

    grüsse
    Thomas
     
  9. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    ASUS fand ich früher besser, sogar richtig gut, auf der Cebit 2006 hatten sie einige Modelle da, da musste ich 3 mal hinschauen, war super enttäuscht.

    Toshiba, ja die ähneln sich sehr, wie gesagt, nicht mehr das, was sie früher mal waren, kenne doch mehr als genug unzufriedene Toshiba-Besitzer.

    Die BenQ Modelle scheinen ok, zumindest gibt es nicht überdurchschnittliche Reklamationen sagt meine Lebensgefährtin die in der RMA eines Computerhändlers arbeitet. Aber die Materialien gefallen mit nicht und das ganz kleine von der Cebit, was es hier im Juni zu kaufen gibt, sieht leider sehr plastikmäßig aus.

    grüsse
     
Thema: Verarbeitungs/Qualitäts-Ranking?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ranking notebook hersteller