Verbindungskabel Display

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von martinm1, 16.10.2007.

  1. #1 martinm1, 16.10.2007
    martinm1

    martinm1 Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Grüß Euch!

    Ich habe vor bei einem alten Notebook das Display auszubauen und mit einem verlängerten Kabel zu betreiben, dies ist allerdings mit dem üblichen Flachbandkabel so gut wie nicht zu machen.

    Ich habe den Hinweis erhalten, daß Medion- und/oder Acer-Geräte (teilweise?) als Verbindung Rechner-Display kein Flachbandkabel sondern ein gewöhnliches Kabel haben.


    Nun meine Frage an Euch: Könnt Ihr mir das bestätigen? Wisst Ihr sonstige Geräte, die zum Display kein Flachbandkabel verwenden?


    Ich wäre Euch für etwaige Antworten sehr dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 16.10.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Darf man fragen, was du dir davon versprichst?
    Wofür soll das gut sein?
     
  4. #3 coolingx, 16.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Da schließ ich mich 2k5.lexi an

    Du hast doch sicher auch nen VGA Ausgang.....
    Ein gebrauchten 19" CRT bekommste beim kleinen PC-Laden um die Ecke für 30-40 Euro


    Aber um auf deine frage zu kommen; ich hab noch nie was davon gehört, dass in Leppis normal Kabel benutzt werden. Ist alles sozusagen Spezialanfertigung.
    Wenn du das aber unbedingt so haben willst und mit Lötkolben, etc. umgehen kannst, dann besorg dir nen Kabel für unter zehn Euro und verlänger es selbst.........
     
  5. #4 martinm1, 16.10.2007
    martinm1

    martinm1 Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Für einen externen Schirm benötige ich allerdings wieder eine eigene Stromversorgung, die ich mir dadurch ersparen will.

    Daß es Marken gibt, die kein Flachbandkabel verwenden, zeigt auch folgender Hinweis aus einem Interview, auf das ich heute gestoßen bin:


    Ein Flachbandkabel mit dem Lötkolben zu behandeln ist sehr schwer durchzuführen, noch dazu ist die Gefahr sehr groß selbiges bei einer Verlegung zu beschädigen.
    Ein ,,gewöhnliches´´ Kabel per Lötung zu verlängern sollte hingegen ohne größere Probleme möglich sein.

    Deshalb meine Frage, ob jemand von Euch Geräte wüßte, die ein anderes Kabel denn Flachbandk. zur Verbindung nutzen.



    Um nocheinmal auf die Grundfrage des Zweckes zurückzukommen:
    Schaffe ich eine Verlängerung des Displaykabels, kann ich selbigen, im Gegensatz zu einem externen Display, ohne eigene Stromversorgung, und wesentlich unkomplizierter nutzen.
     
  6. #5 Nueguns, 17.10.2007
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
    Stimmt, die Stromversorgung ist natürlich das Killerargument,... immerhin ist so ein 3-fach Verteiler aus dem Baumarkt/Supermarkt so teuer...
     
  7. #6 deuterianus, 17.10.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Die Teile sind günstig, stimmt schon, aber man kann die nicht überall unterbringen. Wenn ich am Schreibtisch sitze, sehe ich ins Zimmer hinein und sitze mit dem Rücken zur Wand. Da kann ich nicht einfach eine Steckerleiste unter den Schreibtisch werfen, weil es einfach unordentlich aussieht.

    Mir stellt sich nur die Frage, wie der alte Notebook-Bildschirm strom bekommen soll. Irgendwoher muss die Versorgung kommen. Da reichen die Bild-Signale sicher nicht zur Energieversorgung.

    Was das nicht-Flachbandkabel angeht, könnte ich mir vorstellen, dass du eine derartige Konstruktion meinst.


    MFG
     
  8. #7 martinm1, 17.10.2007
    martinm1

    martinm1 Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Richtig. Etwas in der Art, das ich, wie gesagt, verlöten kann.


    Wüßtest Du evtl. welche Marken hierfür passend wären?
     
  9. #8 Brunolp12, 17.10.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    was daran besser sein soll als an nem BS-Kabel plus Stromversorgung, das weisst auch nur Du allein :rolleyes:
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Nueguns, 17.10.2007
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
    Hab eigentlich noch nichts anderes in der Hand gehabt,... Gericom Webboy -> Draht, Gericom A2 -> Draht, nx6325 -> Draht, Gericom X5force -> Draht, Omnibook Xe3 -> Draht.... dennoch ist ein externer zu bevorzugen,... bessere Kontrastwerte, Beleuchtung, Reaktionszeit, etc. als ein Notebook TFT, außerdem kommt der in einem vernünftigem Gehäuse daher...
     
  12. #10 Brunolp12, 17.10.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    jepp, die Frage ist auch: was taugt son Panel, wenn man es aus dem Gehäuse nimmt ? Streut dann nicht von allen Seiten unerwünschtes Licht ein ?
     
Thema:

Verbindungskabel Display

Die Seite wird geladen...

Verbindungskabel Display - Ähnliche Themen

  1. Verbindungskabel zu Monitor

    Verbindungskabel zu Monitor: Hallo an alle! Da ich keine Ahnung habe wo es reinpasst hab ich es mal auf die Trollwiese gestellt. Ich hätte eine kurze Frage... Ich habe...
  2. medion laptop und verbindungskabel für tv

    medion laptop und verbindungskabel für tv: Hey, hab mal ne Frage, aber mir neulich ein Verbindungskabel für den Laptop zum Anschließen an den Fernseher gekauft. Zuerst hat es auch...
  3. Display sehr dunkel - defektes Display

    Display sehr dunkel - defektes Display: Hallo, an meinem Sony Vaio VPCEH-3D0E ist das Display defekt. Ich kann mit einer Taschenlampe aber erkennen, dass ein Bild vorhanden ist, also der...
  4. Kompatibles Display fürs QX412

    Kompatibles Display fürs QX412: Hallo Leute, brauche ein neues Display für das oben genannte Notebook. Orginal Bezeichnund des Displays: Samsung LTN140AT21 C01 Bei Ebay habe ich...
  5. Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel

    Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Sony Vaio Laptop. Mir ist das Display kaputt gegangen, und habe es deshalb ausgetauscht, jetzt macht er...