Verdrehte Notebook-Schrauben rausholen?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Tester32, 02.01.2016.

  1. #1 Tester32, 02.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2016
    Tester32

    Tester32 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich habe ganze zwei Notebooks mit verdrehten Schrauben. Möchte sie gerne rausholen. Eine Schraube ist eine 2,5mm.

    Habe so einige ausprobiert. Auch den Trick mit Gummiunterlage zwischen Schraubendreher und Schraube legen. Hat bei einer Schraube sogar geholfen.

    Am liebsten wäre mir aber eine Universallösung, die für alle verdrehte Schrauben funktioniert.

    Habe mich umgesehen und konnte nur dieses Set finden: Schraubenausdreher MICRO für beschädigte Mini-Schrauben. Scheint zuverlässig zu funktionieren, aber ist oft ausverkauft und qualitativ scheinbar nicht der Hit. Für 30 Euro müsste es doch was Besseres geben, oder?

    Linksausdreher-Sets gibt es auf dem Markt reichlich, aber sie fangen so gut wie alle mit 3mm an.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tester32, 02.02.2016
    Tester32

    Tester32 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe mir nun für 10€ einen universellen Ausdrehsatz im Baumarkt gekauft, wie auf dem Bild. Mit dem kleinsten Ausdreher 3mm konnte ich eine Notebook-Schraube ausdrehen. Bei zwei anderen habe ich den Kopf vorher etwas zu lange angebohrt (mit 3mm Spiral-Titan-Bohrer), so dass sich der Schraubenkopf vom Körper der Schraube losgelöst hat. :) Aber im Endeffekt habe ich mein Ziel erreicht, die Schraubenköpfe sind wen und das Gehäuse läßt sich öffnen. Problem gelöst.
     

    Anhänge:

Thema:

Verdrehte Notebook-Schrauben rausholen?