VGA-Ausgang wird nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von pitzi49, 05.10.2007.

  1. #1 pitzi49, 05.10.2007
    pitzi49

    pitzi49 Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.10.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    der VGA-Ausgang meines Notebooks wird nicht mehr erkannt.

    Nachdem ich lange Zeit keine Probleme hatte, meine Notebook-Inhalte aller Art auf verschiedenen Beamern zu präsentieren, klappt das jetzt nicht mehr: Alle Beamer zeigen „Search VGA“. Auch verschiedene Verbindungskabel helfen nicht.

    Als Auflösung stelle ich am Notebook 1024x768 ein.

    Ich schließe daraus, dass es an meinem Notebook (Grafikarte oder VGA-Ausgang) liegt. Ich habe die VGA-Buchse schon ausgeblasen und mit Kontakt-Spray behandelt – ohne Erfolg.

    Mein Notebook: acer Aspire 5002WLMi

    Wer weiß Rat?

    pitzi49
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 4eversr, 06.10.2007
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Schaltest du denn mit einer Tastenkombi auf den VGA-Ausgang um? (FN-Taste + Eine der F Tasten?)
     
  4. #3 pitzi49, 06.10.2007
    pitzi49

    pitzi49 Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.10.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Fn + F5

    FN + F5 ist die zuständige Kombination.

    Diese reagiert aber gar nicht und kann sie auch meines Erachtens nicht, wenn das Notebook nicht als Quelle erkannt wird. "Search VGA" ist also wohl das primäre Übel...

    pitzi49
     
  5. #4 coolingx, 06.10.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Ich hatte auch mal das Problem. Abhilfe schafft, wenn du den Leppi zusammen mit eingeschaltetem Beamer hochfährst und am Besten im BIOS einstellen, dass er mit beiden (TFT vom Leppi und VGA) starten soll.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

VGA-Ausgang wird nicht mehr erkannt

Die Seite wird geladen...

VGA-Ausgang wird nicht mehr erkannt - Ähnliche Themen

  1. Lenovo 3000 N100 - Umschalten auf VGA-Ausgang funktioniert nicht

    Lenovo 3000 N100 - Umschalten auf VGA-Ausgang funktioniert nicht: Hi, ich habe einen Lenovo 3000 N100 und möchte den VGA Ausgang für einen Beamer benutzten. Problem ist, wenn ich die Tastenkombination Fn+F5...
  2. Fragen zu Vostro VGA-Ausgang

    Fragen zu Vostro VGA-Ausgang: Hallo, kann jemand etwas zur Qualität des VGA-Ausgangs bei den Vostros sagen? Ich würde gerne ein Vostro 1400 haben und mittelfristig, wenn ich...
  3. Auflösung am VGA-Ausgang

    Auflösung am VGA-Ausgang: Hallo liebe Leute, ich habe auf meinem (internen) Bildschirm eine schöne 1280x800 (WXGA) Auflösung und möchte nun am VGA-Anschluss gerne die...
  4. TFT-Monitor Farbenflimmern am VGA-Ausgang

    TFT-Monitor Farbenflimmern am VGA-Ausgang: Hallo, ich hoffe, jemand kann mir hier weiterhelfen. Ich habe ein Asus Notebook M6Na / Z7780NEUH und seit neustem mein PC verkauft und mein...
  5. iPhone 7 plus wird heiss und stellt ab

    iPhone 7 plus wird heiss und stellt ab: Wie es der Titel schon verrät wird mein neues iPhone 7 plus immer mal wieder heiss und startet auch mal neu. Das erste Mal ist es mir bereits beim...