VGN-A417M Speicherupgrade?

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von lionheart, 04.01.2006.

  1. #1 lionheart, 04.01.2006
    lionheart

    lionheart Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.04.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    Ich habe das Notebook vor 6 Monaten gekauft, bisher läuft er ohne Probleme, und vom LCD-Display brauch ich garnicht zu reden.

    Aber da ich zeit 2 Monaten World of Warcraft auf dem Notebook spiele, möchte ich den Arbetsspeicher erweitern auf 1GB, da die 512 MB einfach zu wenig sind, kombinert mit der 5400rpm Festplatte.

    Daher habe ich einige Fragen, und hoffe ihr könnt mir etwas helfen.

    Auf dem technischen Datenblatt steht, das im Notebook "512 MB DDR2 SDRAM (PC2-3200 - DDR2-400)" (2x256MB) eingebaut sind.

    auf der Geizhals.at Seite gibt es "DDR2 SO-DIMM 200pin für notebooks", und meine Frage ist ob das der richtge Typ ist?

    Ich habe daraus folgendes Modell aus Kingston ausgesucht: http://www.geizhals.at/a134113.html

    Und meine 2te Frage ist, wenn ich den Speicher selber installiere ist die Garantie weg oder?
    Oder alternativ wenn ich von Sony direkt welche einbauen lasse, muss ich deren Originalteile kaufen und weitaus mehr zahlen oder?

    bzw hat jemand ein speicher upgrade bei einem VAIO Notebook gemacht, und wie habt ihr das Problem gelöst?

    danke im Voraus für eure Hilfe :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 04.01.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Definitv richtig ist dieses hier: http://www.ec.kingston.com/ecom/configurator/modelsinfo.asp?SysID=23564&mfr=Sony&model=VAIO+VGN&Sys=23564-Sony-VAIO+VGN-A417M&distributor=0&submit1=Finden

    Die Garantie geht durch eine Speicheraufrüstung nicht verloren (sofern du nichts falsch machst). Da aber die Möglichkeit besteht, dass das Speichermodul bei einem irgendwann auftretenden Fehler der (Mit-)Verursacher ist, solltest du es in einem Servicefall auf jeden Fall wieder ausbauen. Dann kann sich Sony auch nicht auf den Speicher rausreden.
     
Thema:

VGN-A417M Speicherupgrade?

Die Seite wird geladen...

VGN-A417M Speicherupgrade? - Ähnliche Themen

  1. Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7

    Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7: Hallo liebe Leute, da wir ja alle mit der Zeit gehen müssen habe ich auf mein betagtes Notebook (VGN A417m/AuslierferungsBS: Windows XP) Windows...
  2. Vaio A Mein Vaio VGN-A417M bootet überhaupt nicht mehr

    Mein Vaio VGN-A417M bootet überhaupt nicht mehr: unlängst las ich hier im Forum einen Beitrag, der sich mit der gleichen Problematik befaßt. Dort hat man einem User geraten, als erstes den Accu...
  3. RAM Aufrüstung Sony Vaio VGN-A417M

    RAM Aufrüstung Sony Vaio VGN-A417M: Hallo, ich habe das Notebook Sony Vaio VGN-A417M. In dem Notebook stecken ja von Haus aus 2x256 MB Ram. Ich möchte dies jetzt gerne auf...
  4. VGN-A417M Tasten gehen nicht.

    VGN-A417M Tasten gehen nicht.: Hallo ich habe bei mir wohl ein Programm zu viel gelöscht und jetzt gehen die Knöpfe für laut/leiser und die drei tasten daneben nicht mehr. Kann...
  5. [V] Sony Vaio VGN-A417M mit Restgarantie

    [V] Sony Vaio VGN-A417M mit Restgarantie: So, nachdem ich nun bei meinem Macbook bleibe, verkaufe ich mein knapp ein Jahr altes Sony A 417m Die Daten sollten zwar bekannt sein, hier...