VGN-AR31E mit WinXP

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von alhanfi, 11.03.2007.

  1. #1 alhanfi, 11.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2007
    alhanfi

    alhanfi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO VGN-AR31E
    Hallo zusammen,

    nach 24h verzweiflung fange ich nun nochmal das leidige thema in diesem Forum an, da alles was ich finden konnte nicht sonderlich hilfreich war (und ich habe ausdauernd gesucht!)

    Habe auf meinem VAIO nach einem Tag Vista antesten nun doch wieder XP installieren wollen, hat soweit auch funktioniert, nur bekomme ich kaum ein Gerät zum laufen mit den Treibern die ich finden konnte.

    derzeitiger stand:

    - WinXP pro ist installiert
    - Rescue Partition ist noch vorhanden
    - WLan/Lan laufen
    - Grafikkarte läuft
    - Cam läuft aber hat falsche Bezeichnung im Gerätemanager
    - Kartenlesegerät läuft (Memorystick LW hat kein richtige Symbol), konnte nur mit SD Karte testen
    - Sound geht
    - Modem geht

    ansonsten geht nicht... :)

    - CD-LW geht nicht per knopfdruck auf (ließt aber CD's)
    - AVTaste geht nicht
    - Bluetooth geht nicht

    Der Gerätemanager zeigt alle Geräte bis auf ein "Massenspeichercontroller" als funktionsbereit an, wenn auch einige noch standart windows bezeichnungen haben.

    Wenn jemand links zu funktionierenden Treibern hat oder die Treiber slebst, ich bin für jede hilfe dankbar, langsam besteht mein Blut nur noch aus Koffeein und ich kann das schicke Notebook immer noch nicht wirklich nutzen :(

    Danke im Voraus Hanfi <@.@>

    EDIT:

    Der support von SONY lässt sehr zu wünschen übrig und hat jetzt schon starken einfluss auf mein Notebook im nächsten Jahr gemacht, wird wohl wieder ASUS dann, schade sah alles so gut aus %-)

    EDIT2:

    Die Cam funktioniert nun auch, wird aber nach wie vor nicht korrekt angezeigt im Gerätemanager steht sie nur as "USB-Videogerät". Kartenleser geht auch (war oben genannter "Massenspeichercontroller")

    EDIT3:

    Ich werds doch noch schaffen :) auch wenn es für mich nicht ganz nachvollziehbar ist, wie das mit einem mal kommt,... es war ein PCI-Device mit "!" im Gerätemanager, naja PCI device, könnt das vermisste Modem sein, also Modem Treiber geteste udn tadaa ,... die Soundkarte funktioniert %-) ... das Modem auch

    Warum ich das hier alles stehn lassen, wenn doch mitlerweilens doch einiges geht? Ich hoffe am ende ein kleines HowTo posten zu können, damit andere nicht das selbe Spiel durchmachen müssen wie ich... :)

    EDIT4

    Das der Knopf nicht fürs Laufwerk aufmachen funzt, hat wohl was mit den Energioptionen und dem AV Mode zu tun, leider lässt sich weder das Sony Energy Managment installieren noch geht der AV Mode gescheit bis jetzt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alhanfi, 11.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2007
    alhanfi

    alhanfi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO VGN-AR31E
    Hier mein HowTo (BETA) zum installieren von Windows XP auf dem VAIO VGN-AR31E

    Warum das OS downgraden?
    Weil einige meiner Programme die ich oft verwende unter Vista nicht laufen und teilweise auch nie laufen werden, ich müsste mir einige teure Software neu kaufen.
    Zudem ist Vista bis jetzt noch vergleichsweise instabil.

    Der hier beschriebene Weg ist nur einer von Vielen, ich bin gern für Vereinfachungen offen, hoffe aber, dass dieser einigermaßen gut nachvollziehbar ist.

    Was man benötigt:

    - Google (oder eine alternative Suchseite)
    - Eine saubere WinXP CD
    - ServicePack2
    - Windows Update Pack (gibt es in recht komfortablen packs schnell bei google zu finden)
    - möglichst alle Treiber die benötigt werden
    - NLite (installationsanleitungen dazu gibts auf der offiziellen download seite)
    - einen fuktionierenden PC mit Brenner, also wenn das Notebook der einzige PC ist, möglichst erst alles vorbereiten

    -Treiber werden benötigt für:

    - Chipsatz Intel 945
    - Texas Instrument PCIxx12 Integrated Flash Media Controller (Kartenleser)
    - Intel 82801GBM SATA AHCI Controller
    - Nvidia GeForce Go 7400
    - Sony Visual Communication Camera VGP-VCC4 (Treiber von der Rescue Partition)
    - UAA High Definition Audi
    - Intel PRO/100 VE Netzwerkkarte (LAN)
    - Intel PRO/Wireless 3945ABG Netzwerkkarte (WLAN)
    - HDAUDIO SoftV92 Data Fax Modem with SmartCP

    genaue Quellenangaben für Treiber und Co kann ich leider nicht mehr sagen für alle, da ich nicht von Anfang an mitgeschrieben habe, aber alles mit google gefunden,... im Zweifelsfalle kann ich gern einzelne Treiber auf Anfrage schicken.


    zuerst mit "NLite" (leicht zu bedienende Freeware ist fix mit Google gefunden) mindestens den S-ATA Treiber und SP2 in eine WinXP CD einbinden und mit dieser dann das "Rohsystem" installieren, zudem können dabei auch schon alle anderen Treiber beim CD erstellen mit auf die CD kopiert werden.

    ---------------

    mit NLITE folgende Treiber integrieren:

    SATA/DRIVER/iaahci.inf ... da dann den 82801 GBM wählen

    WLan

    Webcam

    Kartenleser

    Modem

    USBMouse (wozu auch immer die den Treiber brauchen soll)



    alle anderen Treiber und Windows Updates habe ich in das Verzeichnis gepackt aus der NLite die boot cd erstellt, damit die auch direkt nach der Installation zur Verfügung stehen

    in dieser zusammenstellung ergibt das weit mehr als 700MB deshalb habe ich mir aus dem vonNLite erstellten Image eine DVD gebrannt.

    korrektur: Ich habs versucht,... nero hat beim abschluss vom dvd brennen immer einen fehler verursacht, ich musste deshalb die updates und zusätzlichen treiber extra auf einem usb stick nachreichen (geht natürlich auch auf einer 2ten cd oder übers netzwerk (wenn wlan vorhanden))

    wenn jemand eine Idee hat, wie ich das image auf eine dvd brennen kann, wäre super (bitte keine ungetesteten vorschläge, hab schon genug dvds verhaun dafür ,-)

    die funktion zum upates direkt wärend der installation einfügen in NLite hat bei mir leider einen Fehler verursacht, deshalb habe ich das Updatepacket nach der WinXP Installation installiert.

    ------------------------------------------------------------

    die Vista Rescue Partition sollte evtl erhalten bleiben oder zumindest vor dem "platt machen" auf eine DVD gesichert werden (man weiss ja nie, evtl will man das Notebook ja mal wieder verkaufen oder es kommt ein zauberhaftes Patch von Microsoft und man mag Vista plötzlich nutzen, zudem funktionieren einige Programme/Treiber auch unter XP)

    Chipsatz:

    http://downloadfinder.intel.com/scr...P+Professional&lang=deu&strOSs=44&submit=Los!

    W-LAN

    http://downloadcenter.intel.com/scr...&OSFullName=Windows* XP Professional&lang=deu

    (ACHTUNG hier möglichst einen aktuellen Treiber verwenden, da Intel wohl ein kleines Sicherheitsproblem in einigen WLan-Treibern hatte)

    Viele Treiber gehen vom Vorgängermodell VGN-AR21B

    http://support.vaio.eu/downloads/in...aio/Original/AR2_Drivers.zip&ip=RAID_AR21.htm

    für den Audio Treiber muss das WinXP update kb835221.exe installiert werden und danach der Audio Treiber (update befindet sich mit im Treiberverzeichniss)

    für die Grafikkarte habe ich eine "DNA-Force_2.2.8185.exe" gefunden mit gemoddeter ini datei, damit sie für "GO"-Karten unter XP funktioniert (auch hier wäre eine aktuellere Version nicht schlecht)
    Warum nicht den Treiber von Sony? Weil hier einige Funktionen der Grafikkarte nicht manuell steuerbar sind.

    einige wenige Sachen funktionieren auch unter XP von der Vista Rescue Partition (lässt sich z.b. mit dem Paragon Partition Manager sichtbar machen indem man einfach einen LW-Buchstaben vergibt (sicher auch mit diversen freeware Produkten möglich))

    damit die Sondertasten funktionieren, einfach möglichst alles Utillities von dem VGN-AR21B Utils Pack installieren, ich kann leider nicht nachvollziehen, welchers Programm genau was bewirkt, aber es scheinen sich einige gegenseitig zu benötigen.

    es funktioniert z.B.:

    Camera Treiber
    Chipsatz Treiber
    VAIO Camera Capture Utility
    VAIO Camera Utility
    VAIO Control Center

    den SATA-Treiber kann man wenn man ihn nur als ausführbare .exe findet folgende komandozeile benutzen um die einzelnen verzeichnisse zu extrahieren:

    C:\iata621_cd.exe -A -A -PC:\X

    in diesem Falle liegt die .exe direkt in c:\ und die extrahierten verzeichnisse werden nach c:\X kopiert

    Die Webcam wurde bei mir zuerst falsch erkannt, ich musste im Gerätemanager unter Treiberinstallation das richtige Modell nachträglich auswählen, ich hatte aber bei meiner finalen installation auch noch den falschen treiber auf die XP-CD gepackt, evtl lag das daran und geht sofort, wenn man gleich den richtigen nimmt.

    das touchpad wird zwar automatisch erkannt, es empfiehlt sich trotzdem den korrekten treiber über den Gerätemanager nachzuinstallieren, da man sonst nicht viel einstellen kann und das pad bei texteingaben absolut hinderlich ist, wenn der curser immer wegspringt :)


    folgende Freeware Programme (schnell bei google zu finden) gehören bei mir auch zu einem neuen System, zumal man im Zweifelsfall mit dem Laptop unterwegs nicht unbedingt zugiff aus internet hat, aber das nur am Rande:

    XPAntispy (nettes Tool zum tweaken einiger nerviger und sinnloser XP funktionen)
    NimoCodecPack
    TsunamiFilterPack
    aktueller DivX Treiber und Player
    Winamp
    VLC (sehr guter, kompakter Videoplayer)
    Adope Acrobat Reader (alternative: Foxit)
    Mozilla (wer mag schon IE :eek:)
    Flash Player
    JavaVirtualMachine
    Miranda (Chat-Client, der alle gängigen Chatplatformen wie Jabber, ICQ, MSN, IRC... unterstützt)
    WinRar (oder alternatives Programm um Archive zu öffnen)

    ..."witzig ist, dass man nicht mal mehr das CDLaufwerk per Knopfdruck aufbekommt, nachdem das system platt ist"
     
  4. #3 lieblingsbesuch, 11.03.2007
    lieblingsbesuch

    lieblingsbesuch Forum Master

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Da, wo deine CPU herkommt ;)
    Mein Notebook:
    MB985
    Hallo!

    Vielen, vielen dank fuer deine ersten How-To-Schritte.

    Falls du schon mit nLite und modding daherkommst, binde doch bitte gleich folgende Tipps mit ein:

    www.ryanvm.net -- Da findet man ein Updatepack, was sich per nLite DIREKT IN DIE INSTALLATION INTEGRIEREN LAESST.
    www.driverpacks.net -- Das "Home" der direkten Treiberintegration. Hier findest du die moeglichkeit, in eine XP-Source ne Menge Treiber gleich mit reinzuintegrieren.


    PS: Falls interesse besteht, dann kann ich mal ein detailliertes HOWTO der perfekten XP-Source erstellung posten.

    PSS: Das brennen geht auch direkt ueber nLite (Da ist ein Brennprogramm mit dabei)
     
  5. #4 alhanfi, 11.03.2007
    alhanfi

    alhanfi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO VGN-AR31E
    www.driverpacks.net ist wirklich eine sehrsehr nette Seite, die mir bis dato entgangen ist, leider ist Sie für meine noch bestehenden Probleme nicht wirklich hilfreich :(

    weder bluetooth treiber noch ein programm, mit dem ich diesen Laufwerksknopf dazu bringe aufzugehn, die AV Taste kann ignoriert werden denke ich, da man den Mediaplayer ggf auch so aufmachen kann :eek:

    www.ryanvm.net naja ich würds probieren, aber im großen und ganzen vertrau ich doch lieber auf bekannte namen wie CHIP-Online o.ä. welche solche Packs auch anbieten und etwas "seriöser" dabei wirken

    die perfekte Installationscd wäre schick, aber dann habsch ja wieder nen BSD drauf ,-) ich bau mir genre individuelle CDs für meine einzelnen Rechner aber cih denke so ein kleines HowTo würde manch einen bestimmt interessieren
     
  6. #5 lieblingsbesuch, 11.03.2007
    lieblingsbesuch

    lieblingsbesuch Forum Master

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Da, wo deine CPU herkommt ;)
    Mein Notebook:
    MB985
    Hallo!

    Klar, ryanvm ist nicht so groß wie Chip.de, allerdings ist es keinesfalls "unserioes".
    Es kommt halt aus dem Herzen der Community, es gibt mehr support dafuer als fuer alles andere, und abgesehen davon

    Kann man die anderen Updatepacks nicht mit in die Installation integrieren!
     
  7. #6 alhanfi, 11.03.2007
    alhanfi

    alhanfi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO VGN-AR31E
    Hat jemand eine Ahnung von, wie das Rechtlich ist, wenn ich hier ein ZIP-File zum download anbiete, in dem alle Treiber sind, die ich bis dato gefunden habe?
     
  8. #7 alhanfi, 11.03.2007
    alhanfi

    alhanfi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO VGN-AR31E
    PS: Ich wollte den von dir geposteten link keinesfalls als unserös hinstellen, nur hat man leider schon einige negative Erfahrungen gemacht und ich bezweifle, dass sich eine große Firma erlauben würde einen Virus o.ä. in ein Softwarepacket zu schnallen, mir ist durchaus bewusst, dass der überwiegende Teil von Leuten versucht zu helfen, doch gibt es selbst in der besten Comunity meist schwarze Schafe (sei es im Netz oder im RL) deshalb bevorzuge ich es offizielle Treiber, Updates und Patches zu verwenden.
     
  9. #8 alhanfi, 11.03.2007
    alhanfi

    alhanfi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO VGN-AR31E
    noch ein Problem entdeckt, das DVD-LW ist vergleichsweise sehr langsam, zumindest beim lesen (deutlich zu langsam)

    ... evtl hilft mein fast Monolog ja mal jemandem weiter :eek:)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 lieblingsbesuch, 11.03.2007
    lieblingsbesuch

    lieblingsbesuch Forum Master

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Da, wo deine CPU herkommt ;)
    Mein Notebook:
    MB985
    naja, mit einem Desktop-CD-LW ist es ja nicht zu vergleichen ;)

    PS: http://msfn.org/board/index.php <-- hier gibt es eine ziemlich große community zum thema unattended windows. (hier stammt auch ryanvm und konsorten her).
    Viel spaß!
     
  12. #10 alhanfi, 11.03.2007
    alhanfi

    alhanfi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO VGN-AR31E
    nochmal danke für den Tip, das board schaut nett aus, bin grad schon mal bissl am stöbern,...

    ich vergleiche nicht mit einem desktop laufwerk, ich vergleiche mit meinem "alten" Laptop der ein rein technisch gesehen langsameres laufwerk hat aber dennoch deutlich schneller ist. Aber dank des großen displays beim Vaio machts ja auch viel mehr spass bei der Everquest-fullscreeninstallation zuzuschaun und darf ruhig etwas länger dauern : o )

    Ich bin schon am überlegen, obs nicht schneller gegang wäre die fehler beim vista so weits geht auszubügeln, aber denke mal da kommen nahc und nach noch zu viele hinzu, die man erst entdeckt, wenn schon alles ordentlich eingerichtet ist, bins ansich gewohnt meine OS 1Jahr lang ohne neuinstallation auf nem rechner zu haben:)
     
Thema: VGN-AR31E mit WinXP
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. vaio bildschirm kontrast

Die Seite wird geladen...

VGN-AR31E mit WinXP - Ähnliche Themen

  1. Vaio AR VGN-AR31E und WIN 7

    VGN-AR31E und WIN 7: Hallo, hat schon mal einer bei diesem Modell WIN 7 aufgespielt? Ich bekomme von Sony keine Infos ob es geht und welche Treiber zu nehmen sind....
  2. Vaio AR Sony Vaio VGN-AR31E bleibt zeitweise hängen

    Sony Vaio VGN-AR31E bleibt zeitweise hängen: Ich habe hier einen Sony Vaio VGN-AR31E der mich zur Verzweiflung bringt, das Gerät bleibt zeitweise für 1-2 Minuten hängen, und läuft dann wieder...
  3. Wie kann ich XP auf Vaio VGN-AR31E installieren ?

    Wie kann ich XP auf Vaio VGN-AR31E installieren ?: Ich habe mich bei Vaio Technik erkundigt, mir wurde die Auskunft erteilt die Festplatte zu partionieren, im kleineren Bereich Vista zu belassen...
  4. VGN-AR31E / Vista - zwei Probleme: Zuklappen und MyClub VAIO

    VGN-AR31E / Vista - zwei Probleme: Zuklappen und MyClub VAIO: Hallo, ich habe das Notebook seit ein paar Tagen und bin eigentlich auch mit Windows Vista zufrieden. Ich weiß nicht, ob es an Vista liegt,...
  5. Treiber für WINXP asus X64VG-JX007V

    Treiber für WINXP asus X64VG-JX007V: Hey Leute habe ein Problem und zwar habe ich das asus X64VG-JX007V ist ja serienmäßig mit Windows 7 ausgeliefert aber jetzt brauche ich für die...