VGN-FE21M mit UMTS Notebook-Card

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von soeren.frank, 01.11.2006.

  1. #1 soeren.frank, 01.11.2006
    soeren.frank

    soeren.frank Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Ich habe ein SONY VAIO VGN-FE21M. Neulich habe ich mir vom Mobilfunkanbieter E-Plus eine UMTS-Notebook-Card II gekauft. Ich bekomme das Gerät einfach nicht installiert! Habe schon unzählige Male mit SONY, E-Plus und Microsoft telefoniert, aber Alles hat Nichts geholfen.
    Das Gerät wird als NEC PCI-zu-USB Open Host-Controller erkannt, jedoch mit dem Fehler Code 10.

    Wer hat Erfahrungen und Tipps für mich?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devil

    devil Forum Master

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    der Fehler Code 10 sagt mir was hast du denn mal nach dem fehlercode gegooglet? Meistens findet man dann eine lösung... Evtl. mal den Treiber deinstalliert und wieder neu?
     
  4. #3 soeren.frank, 01.11.2006
    soeren.frank

    soeren.frank Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Alles was ich gefunden habe, habe ich probiert!

    NICHTS - kein Ergebnis
     
  5. devil

    devil Forum Master

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Treiber auch noch installiert? Oder auch mal en neueren Ausprobiert?
     
  6. #5 soeren.frank, 01.11.2006
    soeren.frank

    soeren.frank Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Alles probiert!

    Der Kartenhersteller hat schon das Handtuch geworfen und mir empfohlen eine andere Karte zu kaufen. SONY sagt, das liegt an der Karte , blablabla......
     
  7. devil

    devil Forum Master

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Wo is dann das problem? Wenn dir beide Hersteller sagen es liegt an der Karte.. Würde ich sie umtauschen wenn noch nicht die 14Tage rum sind ansonsten Verkaufen und neue Kaufen ;)
     
  8. #7 edgar111, 01.11.2006
    edgar111

    edgar111 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FE41Z Ultimate u. Home Premium
    Fehlercode 10. bedeutet dass deine ressourcen im laptop für die UMTS Card erschöpft sind. Die Karte braucht bestimmte COM Ports. Und die sind belegt.. Deaktiviere mal alle BT Geräte im Gerätemanager, starte neu und schiebe dann die UMTS Card erneut ein...Wenn der fehler weg ist, aktiviere wieder die BT Geräte.
    Noch ein TIP..
    Wenn man immer aufn cent guckt und bloß nicht viel fürs mobiltelefonieren ausgeben will, dann landet man bei e-plus.
    Das man nun aber auch kein weiteren qualifizierten service bekommt, ist dann ja auch selbstverständlich.
    Das Personal wurde wegrationalisiert.

    Es liegt an der UMTS Card... die Aussage ist richtig,, aber es läßt sich mit ein wenig geschick ( Wissen) ändern.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Thorsten, 01.11.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Wenn es ein Rersourcen Problem des Notebooks ist nützt wohl ein Austausch der Karte auch nichts, es sei denn, Eplus hat noch eine andere UMTS Karte im Angebot.

    Jedenfalls kann ich sagen, dass UMTS mit Notebook funktioniert - habe zwar "nur" das Vaio FS285M, dafür aber Vodafone als Mobilfunkbetreiber, die man auch mal was fragen kann und Unterstützung bieten.

    Thorsten
     
  11. #9 edgar111, 01.11.2006
    edgar111

    edgar111 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FE41Z Ultimate u. Home Premium
    Grundsätzlich funktionieren die aktuellen UMTS Karten von Option mit allen neuen Sony Notebooks. Wie gesagt, Resourcenproblem. Ein anderer Vaio Besitzer, mit den selben Book muß nicht auch das Problem haben. Ein Ausstausch der UMTS Card bringt garnichts. Entweder das machen was ich vorgeschlagen habe, oder ein ganz anderen Hersteller der UMTS Karte nutzen. (z.B. Novatell) ist aber die schlechtere Wahl. Da das mein täglich Brot ist, weiß ich was ich hier schreibe. :).
    Hier sollte DEIN Netzbetreiber den Support übernehmen.
     
Thema:

VGN-FE21M mit UMTS Notebook-Card

Die Seite wird geladen...

VGN-FE21M mit UMTS Notebook-Card - Ähnliche Themen

  1. Vaio FE Brauche dringend Hilfe bei Vaio VGN-FE21M (keine Lebenszeichen mehr)

    Brauche dringend Hilfe bei Vaio VGN-FE21M (keine Lebenszeichen mehr): Hallo, mein Vaio springt seit heute nicht mehr an. Sobald ich auf den Power-Knopf drücke leuchtet die Power LED und die 3 Leds daneben (NumL,...
  2. Vaio FE sony vaio VGN-FE21M zu verkaufen!

    sony vaio VGN-FE21M zu verkaufen!: Hallo, ich habe ein 2jähriges Sony Vaio Notebook (VGN-FE21M) abzugeben. Ein ganz verlässliches Teil, virenfrei, super zu handhaben. Office ist...
  3. welche Docking Station für Vaio VGN-FE21M

    welche Docking Station für Vaio VGN-FE21M: Hallo ich hät mal ne frage und zwar: ich brauch für den Vaio VGN-FE21M eine Docking Station und auf der HP von Vaio find ich nur eine...
  4. VGN-FE21M Speichertakt 667MHz

    VGN-FE21M Speichertakt 667MHz: Hallo! Ich habe meinem Notebook 2GB 667MHz gegönnt. Der FSB meines Notebooks beträgt 166 MHz, daher wäre es optimal wenn ich den Speicher mit 667...
  5. S - Funktionstasten beim VGN-FE21M

    S - Funktionstasten beim VGN-FE21M: Hey Leute! seit einiger Zeit funktionieren bei meinem Vaio die S1 und S2 Tasten nicht mehr. Ich kann sie zwar belegen über das VAIO Control...