Vaio FZ VGN-FZ18M Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von bluesea, 21.06.2007.

  1. #1 bluesea, 21.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2007
    bluesea

    bluesea Forum Freak

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duckhausen
    Mein Notebook:
    R70 Despina
    Hallo Leute,

    ich habe gerade oben genantes Notebook bekommen. ist weit aus besser als das 41M. Vista ohNE den ganzen Norton SchnickschnaCK usw. funktioniert einwandfrei. XP aufspielen ist leider nicht möglich (noch nicht). Wegen verschiedener Treiber. Aber ansonsten läuft das Teil wie geschmiert. Alle Funktionen gehen ohne Ballast einwandfrei. Energieoptionen werden einwandfrei angezeigt. Auch das Symbol für das MMC Laufwerk wird korrekt dargestellt. Laßt bloß nicht die werkseitige Komplettkonfiguration drauf. Da läuft das Teil sehr lahm. Sony hat hier diesmal noch mehr unnütze sOFTWARE DAZU GEPACKT: Bei der Installation ohne den ganzen Sotware Mist einfach nach der XP Installation für das 41m vorgehen. Ein Hammerteil. Sauschnell mit Vista und stabil. Liegt aber auch am 965 Chipsatz und dem neuen Core Duo. Das sind Welten gegn den alten. Hier eine kurze Installationsanleitung für die ganz schnellen.

    1.) Vista Driver : Chipset Treiber installieren.
    2.) Vista Utils: Sony Shared Library
    3.) " " : Sony Utils DLL
    4.) " " : Setting Utility Series
    5.) " " : Event Service
    6.) " ": Vaio Control Center installieren.
    7.) XP Utils : Sony Video Shared Library
    8.) Nun im Geräte Manager die gesetzte Grafikkarte manuell installieren, hier den Vista Driver aus den Video Ordner angeben.
    9.) XP Driver: Audio installieren
    10.) Jetzt im Geräte Manager den Ethernet Controller manuell installieren, hier dann den Treiber aus aus Vista Driver/ Network installieren.
    11.) Vista Driver: Im Camera Ordner Install.bat ausführen.
    12.) Wlan Treiber im Ordner Vista Driver Wireless im Gerätemanager aktualisieren
    13.) Vista Utils: Wireless Switch Utility installieren
    14.) Nun Massenspeicher Controller manuell wieder aus dem Geräte Manager installieren, hierbei den Vista Driver wählen.
    15.) Unbekanntes Gerät im Gerätemanager einfach auf Vista Driver gehen und aktualisieren
    16.) BT: Vista Driver im Bluetooth Ordner ddsetup.exe ausführen,
    17.) Vista Utils / BT --> BtSwInstall installieren. Neustart !
    18.) Nun Camera Capature Utility und danach Camera Utility aus Vista Utils installieren.
    19.) Vista Utils: Power Managment installieren.
    20.) Vista Utils Videokontrollzentrum (ist neu) installieren.


    (Jetzt am besten nochmal nen Neustart zum Schluss)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Dann mal herzlichen Glückwunsch :)...

    könntest du gerade mal sehen, obs ne Dockinstationmöglichkeit unter deinem VAIO gibt oder mal schnell nen Foto von der Unterseite machen? Wäre voll nett ;)
     
  4. #3 bluesea, 21.06.2007
    bluesea

    bluesea Forum Freak

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duckhausen
    Mein Notebook:
    R70 Despina
    Laut Sony gibt es für die FZ-Reihe keine Docking Stations.
     
  5. max04

    max04 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony X 11; E4300; T60;
    Was ?

    Für die gesamte FZ Serie gibt es keine Dockingstation, ist das sicher ?

    Na, dann ist ein eventuelles Sony für mich gestorben, denn ich wollte mal vom täglichen Herumgestöpsel, das ich mit dem Acer habe wegkommen.

    Was soll das für Firmenpolitik sein, keine Dockingstationsmöglichkeit u. nicht mal einen DVI Anschluss. :mad:
     
  6. max04

    max04 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony X 11; E4300; T60;
    Nochmal die Sony site genau beäugt:

    Für die FZ Serie ist kein Dockingstationsanschluss mehr gegeben.
    Die FE Serie hatte diese Möglichkeit noch.

    Für mich ein Rückschritt.
    Sony legt immer mehr Wert auf Style u. vernachlässigt weiterreichende Funktionalität.:mad:
     
  7. #6 SpaceCowboy1973, 21.06.2007
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Aber HDMI...
     
  8. selm

    selm Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    soll ich erstmal vista neu instalieren (bei mir gehts um ein FZ11S) und dann mit obigem Verfahren weiter machen?

    und wenn, wie bekomme ich denn einfach eine cleane Vista Installation hin, um dann eben nachträglich alles Sony-spzifische drauzupacken. Hab schon einige Threads dazu gelesen aber irgendwie werd ich nicht schlauer. Ist alles immer mit Recovery_Kram und dann den unnötigen KRam wieder deinstallieren.

    Mann mann warum bekommt man nicht einfach eine normale Windows-DVD und eine Treiber CD und gut is???
     
  9. #8 tp-1000, 24.06.2007
    tp-1000

    tp-1000 Forum Freak

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölle
    Mein Notebook:
    Sony FZ11S
    Hallöchen !
    bin gerade dabei mir ein Fz11s anzuschaffen. Werden die Notebooks mit der originalen Software so stark ausgebremst, dass es sich lohnt ein jungfräulichen Vista zu installieren. Kann man das Zeug was man nicht benötigt deinstallieren und fertig ist es ?
    Schöne Grüße.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 oldirty, 25.06.2007
    oldirty

    oldirty Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    vista

    wie lange bootet bei euch vista?
    bis ihr selber was im desktop machen könnt?

    mfg

    p.s. ich habe wie schon erwähnt das FZ18m! jedoch zeigt es bei mir nur 1,6 an mit cpu z. ist das normal?
     
  12. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Nimm mal RM Clock etc. und schau ob die alle 1,6 anzeigen.

    Ich habe zwar kein FZ, aber bei mir dauert das booten bis zum Desktop (ohne VAIO Logo) ca. 25 Sekunden :)
     
Thema: VGN-FZ18M Erfahrungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

VGN-FZ18M Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) VGN-FZ18m WIN 64bit Graka

    VGN-FZ18m WIN 64bit Graka: Hallo Community ich habe ein Problem mit meinen Vaio... ich habe mir jetzt windows 7 in der 64bit version gekauft, leider bekomme ich keinen...
  2. Vaio FZ VGN-FZ18m Bluetooth Peripheriegerät !!

    VGN-FZ18m Bluetooth Peripheriegerät !!: Hi. Immer noch dsa leidliche Problem. Mein Bluetooth zeigt im Gerätemanager an das der Treiber installiert ist aber es sind jede Menge gelber...
  3. Vaio FZ VGN-FZ18m Treiber für Bluetooth ?

    VGN-FZ18m Treiber für Bluetooth ?: Schön das es Sony gibt. Schlechter Service schlechter Kontakt , teuer, gut, aber nur solange es keine Probleme gibt. Habe das VGN-FZ18m und...
  4. Vaio FZ VGN-FZ18M Umstieg von Vista auf Windows7

    VGN-FZ18M Umstieg von Vista auf Windows7: Hi. Ich bin nicht blöd oder so, aber ich wollte einen einfachen Weg gehen, und habe mich mit meinem Problem an Sony gewannt. Antwort: Sie haben...
  5. Vaio FZ VGN-FZ18M Pixelfehler im Bildschirm (Hardware)

    VGN-FZ18M Pixelfehler im Bildschirm (Hardware): Hi Leute, seit geraumer Zeit (3-4 Monate) habe ich über den gesamten Notebookbildschirm einen 4 Pixel hohen schwarzen Streifen, wo eben nichts...