Vaio S VGN-S5M/S - welche Festplatte für Tausch?

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von treudemvaio, 29.03.2008.

  1. #1 treudemvaio, 29.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2008
    treudemvaio

    treudemvaio Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-S5M/S
    Hallo Notebookprofis, leider habe ich in der SUFU keine Detailinfos zu meinem Sony Vaio Modell gefunden.

    Ich habe ein Sony VAIO VGN-S5M/S Notebook und würde gerne die Festplatte (derzeit 80GB) austauschen bzw. aufrüsten. Falls es keine Erweiterung gibt wäre auch die Originalfestplatte eine Lösung.

    Wer kann mir weiterhelfen bezüglich der kompatiblen Festplatten? Wo in Wien/Graz (oder auch Onlineshop) kann ich die kaufen??

    Erfahrungen sind herzlich willkommen.. hat schon mal jemand beim S5M/S einen Tausch durchgeführt?

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe,

    TDV
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 4eversr, 29.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2008
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Hallo, du kannst im Windows Gerätemanager nachschauen welche Bezeichnung deine aktuelle Festplatte hat. Wenn du diese Bezeichnung hast gibst du diese einfach bei Google ein und suchst danach. So lässt sich rausfinden ob es eine Festplatte mit dem älteren IDE-Anschluss oder mit dem aktuellen SATA-Anschluss ist.
    Bei der neuen Festplatte musst du dann einfach eine mit gleicher Anschlusstechnik kaufen. (Natürlich in 2,5 Zoll Notebookbauform)

    Aber: Erfahrungsgemäß muss man bei den meisten Sony-Laptops die Geräte ziemlich weit zerlegen um an die Festplatte zu kommen. Also recht kompliziert, bei anderen Herstellern reicht es oft nur eine Schraube zu lösen und dann kann man einen Halterahmen samt Festplatte seitlich rausziehen. Bei meinem letzten Sony-Laptop musste ich allerdings die komplette Gehäuseunterseite abnehmen und mich dann weiter zur Festplatte vorkämpfen. Wie es bei deinem Gerät ist kann ich allerdings nicht sagen, da ich es noch nicht in der Hand hatte.

    PS: Festplattentausch = Garantieverlust

    Hier findest du eine TOP10 Liste der besten Notebookfestplatten: http://www.chip.de/topten
    Aber achte auf die Anschlussart: SATA oder UDMA(=IDE)
     
  4. bullet

    bullet Forum Stammgast

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo. habe heute auch neu Plate erhalten Western Digital
    Scorpio WD2500BEVS und bin mehr als zufrieden :schnell und leise:Wird nur wenig heiser als original aber nicht schlimm

    PS: habe nur 41M
     
  5. #4 treudemvaio, 30.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2008
    treudemvaio

    treudemvaio Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-S5M/S
    Vielen Dank schon mal für die rasche Hilfe.

    Im Gerätemanager steht: "HTS541080G9SA00" .. sollte demnach eine SATA Festplatte sein. Ist jetzt jede 2,5" SATA Platte kompatibel? Egal wieviele Gigabyte und egal ob Sata 300 oder 150??? Oder haben die Platten andere Dimensionen usw..??

    Kennt jemand einen guten (Online)-Shop wo ich eine passende Platte finden könnte??

    @Bullet: Western Digital Scorpio WD2500BEVS - passt die in meinen VAIO? Oder was meinst Du mit "41M"??

    THANKS,

    TDV
     
  6. #5 Brunolp12, 30.03.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hm, das FE hat z.B. einen eigenen Schacht. Aber den haben offensichtlich nicht alle Vaios.
    Vielleicht gibts deshalb auch verschiedene Aussagen über Deine Behauptung "Festplattentausch = Garantieverlust" - wenn man das halbe Gerät zerlegen muss mag Sony das anders sehen als wenn sich das Ganze nur in dem dafür vorgesehenen Schacht abspielt ?!
     
  7. #6 bullet, 30.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2008
    bullet

    bullet Forum Stammgast

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    Hallo. WD2500BEVS passt ( da du auch eine SATA jetzt drin hast).Mit 41M meinte ich FGN FE-41M model

    PS.habe hier bestellt für 67.66Euro ( innerhalb 2tage war Paket bei mir ) ,
    http://www.csv-direct.de/
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Brunolp12, 30.03.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    es gibt Unterschiede in der Bauhöhe - normal ist 9,5mm, nicht in jedes Notebook passen 12 mm hohe Platten.

    bei alternate bekommt man einen ganz guten Überblick (gibt aber billigere). Kannst auch den örtlichen Fachhändler mit dem Bestpreis aus dem WWW konfrontieren und sagen: "Mir ist klar, dass Du keine WWW-Preise machen kannst/willst, aber welchen Preis bietest Du mir an ?" So hab ichs gemacht, da hab ich dann irgendwie 12 Euro mehr gezahlt als im Netz (dafür keine Versandkosten!) und beide waren zufrieden.


    übrigens: die einschlägigen Tips & Links zu Tests über Platten hab ich schon dermassen oft gepostet, das such mal selbst, hab ich keinen Bock mehr.
     
  10. #8 matze_o, 16.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2008
    matze_o

    matze_o Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-S5M
    Hallo ich habe auch ein VGN-S5M und möchte auch die Festplatte tauschen.
    Allerdings weiss ich nicht wie ich den aubekommen soll.
    Hatte schon alle Schrauben draussen dachte ich zumindest.
    So soll das aussehen!!!

    [​IMG]
     
Thema: VGN-S5M/S - welche Festplatte für Tausch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vgn s5m festplatte wechsel

Die Seite wird geladen...

VGN-S5M/S - welche Festplatte für Tausch? - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) VGN-S5M/S Ram Speicher erweitern

    VGN-S5M/S Ram Speicher erweitern: Weiß jemand wieviel RAM der VGN-S5M/S maximal "verträgt"? Habe bisher einmal mit 500mb aufgerüstet über den durch die kleine Klappe mit Schraube...
  2. Vaio S Festplattenerweiterung VGN-S5M/S

    Festplattenerweiterung VGN-S5M/S: Hallo, mich wuerde mal interessieren, ob man in mein VAIO VGN-S5M/S auch SATA300 Festplatten einbauen kann? Gibt es bei diesem Notebook...
  3. Audioprobleme Sony VGN-S5M/S

    Audioprobleme Sony VGN-S5M/S: Hallo, seit einiger Zeit habe ich ein Kratzen im rechten Lautsprecher, wenn ich MPs oder CDs abspiele. Komischerweise nicht, wenn ich DIVX...
  4. [VGN-S5M/S] Probleme Recovery-DVD's

    [VGN-S5M/S] Probleme Recovery-DVD's: Hallo zusammen! Ich bin seit gestern 'stolzer' Besitzer eines o.g. Vaios. In '' weil sich heute das erste Problem aufgetan hat. Die 2te...
  5. Sony Vaio VGN-S5M/S --> wie komme ich ins BIOS

    Sony Vaio VGN-S5M/S --> wie komme ich ins BIOS: Hallo *, heute habe ich mir mein heiß ersehntes S5 geholt. Weiss jemand zufällig die Tastenkombination fürs BIOS (ENTF geht nicht) ?!...