Video-Anschluß

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von mauskater, 07.08.2007.

  1. #1 mauskater, 07.08.2007
    mauskater

    mauskater Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    habe soeben den Aufsatz "Kaufberatung für Notebooks" gelesen - dabei aber den Punkt nicht gefunden, der für mich wichtig ist:

    Ich benötige unbedingt eine Anschlußmöglichkeit für den videorekorder (Wiedergabe von Videos; keine S-Videos) nebst softwaremäßiger Möglichkeit von "Schnappschüssen" (= Einzelbilder bei Abspielen eines Videos machen).

    Worauf muß ich da bei den technischen Daten der Hersteller achten, damit das sichergestellt ist?

    Grüße vom
    mauskater
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 robert.wachtel, 07.08.2007
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
  4. #3 Schripsi, 07.08.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Genau, das ist die perfekte Lösung für sowas.

    Nur der Vollständigkeit halber: Die verwertbare Qualität eines solchen Video-Schnappschusses liegt bei Briefmarkengröße. Die Auflösung eines guten VHS-Videos hat ca. 150.000 Bildpunkte, bei S-VHS erreicht man ca. 350.000. Ab ca. 2 Megapixel beginnt der verwertbare Spaß aber erst, das reicht für ein qualitativ brauchbares 10x15-Foto.
     
  5. #4 mauskater, 07.08.2007
    mauskater

    mauskater Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich brauche die Video-Schnappschüsse nicht in hochwertiger qualität, sondern als "Gedächtnisstütze" z.B. für Reisen bzw. Ausflüge, über die ich vorab Videos aufgenommen habe.



    mauskater
     
  6. #5 robert.wachtel, 07.08.2007
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Naja, dann bleibt es dabei: s.o. ;)
     
Thema:

Video-Anschluß