Videodownload von Youtube - legal oder illegal?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von Mariofan13, 14.08.2012.

  1. #1 Mariofan13, 14.08.2012
    Mariofan13

    Mariofan13 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Thinkpad X1 Carbon
    Hallo Gemeinde ;)
    Mittlerweile gibt es ja unzählige Programme um Videos von Youtube herunterzuladen, ist dies für privaten Gebrauch legal ?:confused:

    Und mal aus einer anderen Perspektive gesehen kann/wird der Download von Youtube überwacht? Zum Beispiel: Kann man mit dem Add-On "DownloadHelper" in Mozilla Firefox Videos direkt herunterladen, ist das illegal und kann/wird dem entsprechend bestraft (werden)? :confused:

    Die Downloadprogramme (VDownloader, Free Youtube Download...) an sich sind ja nicht illegal, was mich stutzig macht.:confused:

    Und ist es illegal, wenn man ein von YT heruntergeladenes Musikvideo in MP3 konvertiert (z.B: mit Free Youtube to MP3 Converter von DVDVideoSoft), um die Musik unterwegs am eigenen iPod/Smartphone zu hören oder als Hintergrundmusik in Videospielen zu verwenden? :confused:
    Bitte um Aufklärung!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 14.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Das Ganze ist recht komplex. Da gibt es einmal die Rechte der Künstler, deren Lied oder Musikvideo bei YouTube veröffentlicht wird; dann gibt es die Nutzungsbedingungen von YouTube selbst; darüber hinaus gilt es, das deutsche Urheberrecht zu beachten; dann muss man auch fragen, was man technisch überhaupt nachweisen kann; und zuletzt fragt man sich auch, welches Interesse alle beteiligten an diesem Spiel haben.

    - Das Recht der Künstler:
    Nach deutschem Recht sind Downloads verboten, die "offensichtlich" aus illegalen Quellen stammen. YouTube zahlt aber bsw. ganz legal GEMA Gebühren, für die Nutzung von Musik. Als gewissenhafter Nutzer kann ich daher davon ausgehen, dass YouTube nicht illegal ist.

    - Deutsche Gesetze:
    Nach deutschem Urheberrecht ist verboten, wenn ich ein Video herunterlade, das offensichtlich aus illegaler Quelle ist oder wenn ich damit einen Kopierschutz umgehe (bsw. Digital Rights Management). Beides scheint bei YouTube nicht der Fall zu sein. Zudem erlaubt das deutsche Recht ausdrücklich eine private Kopie eines urheberrechtlich geschützten Werkes. Somit sollte der private Download bei YouTube eigentlich legal sein.

    - Rechte von YouTube:
    Hier liegt der eigentliche Knackpunkt. Wenn man ein Video bei YouTube hochlädt, überträgt man damit automatisch alle Rechte an diesem Video an YouTube. YouTube untersagt jedoch in seinen Nutzungsbedingungen den Download der Videos. Im Detail lautet dies wie folgt:

    Auszug aus den YouTube Nutzungsbedingungen:
    "Sie erklären sich damit einverstanden, Zugriff auf Nutzervideos nur in der Form des Streamings und zu keinen anderen Zwecken als der rein persönlichen, nicht-kommerziellen Nutzung, und nur in dem Rahmen zu nehmen, der durch die normale Funktionalität der Dienste vorgegeben und erlaubt ist. "Streaming" bezeichnet eine gleichzeitige digitale Übertragung des Materials über das Internet durch YouTube auf ein nutzerbetriebenes internetfähiges Endgerät in einer Weise, bei der die Daten für eine Echtzeitansicht bestimmt sind, nicht aber für einen (permanenten oder vorübergehenden) Download, ein Kopieren, ein Speichern oder einen Weitervertrieb durch den Nutzer."

    Auf DEUTSCH: YouTube verbietet offiziell den Download von Videos. Mit dem Download verletzte ich also die Nutzungsbedingungen von YouTube.

    - Was kann man technisch nachweisen:
    YouTube stellt seine Videos einfach über das normale Internet-Protokoll HTTP zur Verfügung. Hierbei macht es technisch überhaupt keinen Unterschied, ob das Video im Rahmen der YouTube Webseite per "Streaming" angezeigt wird, oder in irgendeiner Weise heruntergeladen und gespeichert wird. D.h., YouTube merkt oder weiß gar nicht, ob das Video nur im Webbrowser abgespielt wird, oder zusätzlich auch noch gespeichert wird. YouTube kann den Download also gar nicht feststellen.

    - Welches Interesse haben die Beteiligten:
    YouTube könnte technisch verhindern, dass ein Video heruntergeladen wird. Viele deutsche Fernsehsender wie bsw. RTL verhindern einfach den Download von Videos, indem diese über Streaming-Protokolle übertragen werden. YouTube macht das nicht. Anscheinend hat man nicht "wirklich" etwas dagegen. Welchen Grund sollte YouTube haben, gegen die eigenen Nutzer vorzugehen? Mit dem Download von Videos verstößt man also gegen die Nutzungsbedingungen, allzu ernst werden die von YouTube selbst allerdings nicht genommen.

    Fazit:
    Mit dem Download von Videos verstößt man klar und deutlich gegen die Nutzungsbedingungen von YouTube. Nach aktuellem technischen Stand kann aber selbst YouTube diesen Download nicht nachweisen. Im deutschen Gesetz gibt es ausdrücklich ein Recht auf Privatkopie. Rechtlich ist der Download von Videos bei YouTube zumindest zweifelhaft. Rechtliche Konsequenzen sollte aktuell jedoch keiner fürchten.

    Quelle GEMA u. BDT (stand 2010)

    Und hier:
    WDR Angeklickt - Legale Downloadquellen für Musik - YouTube

    Youtube geht gegen MP3-Konvertierungsdienst vor ? ist das Downloaden trotzdem legal? | IT-Recht
     
  4. #3 Mad-Dan, 14.08.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Und nun meine Persönliche Meinung!

    Ich kann das verstehen, das man als Junger Mensch (Schüler o.ä.) kein Geld hat um sich Musik zu kaufen, ob nun bei Itunes/Beatport oder wo auch immer.
    Aber trotzdem finde ich es scheisse das fast jeder sich Musik aus den illegalen quellen besorgt.
    Und zu geizig ist für Musik zu zahlen.
    Ob sie nun Qualitativ gut oder schlecht ist spielt dabei jetzt mal keine Rolle.
    Ok - Wirklich kontrollieren kann man es denke ich nicht.
    Ich als DJ sehe aber auch einiges anders (Stichwort GEMA Tarife).
     
  5. #4 Mariofan13, 14.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2012
    Mariofan13

    Mariofan13 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Thinkpad X1 Carbon
    Deutsches Urheberrecht spielt für mich als Österreicher doch keine Rolle?!
    Inn Österreich gilt, sowei ich weis, das österreichische Urhebberrecht...
    Und solange ich nur Videos auf Youtube anschaue, und keinen YT-Kanal erstelle, muss ich auch keine Nutzungsregeln bestätigen. folglich können die dann nicht gelten :D

    Und wenn der Download illegal wäre, wieso sind dann die benötigten Programme ganz legal donwloadbar? (Free Youtube Download kann man sich sogar bie CHIP downoladen!)
     
  6. #5 Lyrathor, 14.08.2012
    Lyrathor

    Lyrathor Forum Freak

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Mein Notebook:
    acer ASPIRE 5755G
    Den rot markierten Bereich finde ich persönlich besonders witzig, denn dieser sagt aus, dass man bei der normalen Nutzung von YT schon gegen die AGB verstößt. Denn auch beim Streaming werden die Daten lokal auf dem abspielenden Gerät zwischengespeichert (das berühmte Caching).

    BTW. sehe ich das im übrigen so wie Mad-Dan, auch die GEMA die von vielen verteufelt wird, hat ja durchaus einen guten Grundgedanken, nur die Umsetzung lässt arg zu wünschen übrig. Das Problem meiner Meinung nach ist, dass Rechteverwerter viel stärker eingeschränkt, während die schaffenden Künstler gestärkt werden müssten.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Mariofan13, 14.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2012
    Mariofan13

    Mariofan13 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Thinkpad X1 Carbon
    Wie können Nutzungbestimmungen gelten, wenn man sie gar nicht bestätigen muss? :D

    Heißt das also, ich habe ich schon strafbar gemacht, weil ich einige Musikvideos heruntergeladen habe, um sie mir im Urlaub, wo ich keinen Internetzugnag habe, anzuhören? :eek:

    Und wenn der Download von Youtube-Videos tatsächlich illegal ist - wieso gibt es dann auch in total seriösen Downloadquellen, wie Chip Online, Programme dafür und fürs Konvertierenin MP3 ?


    PS: Mad-Dan, der Inhalt deiner Signatur schein ebenfalls illegal zu sein!
     
  9. #7 Mad-Dan, 15.08.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    nee nee, das wird dir nur als Österreicher angezeigt, hier in der BRD ist alles gut.
    :D:D
     
Thema: Videodownload von Youtube - legal oder illegal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. youtube download legal österreich

    ,
  3. sind in österreich downloads von you tube legal

    ,
  4. österreich youtube converter illegal oder legal 2016,
  5. youtube download was ist erlaubt österreich,
  6. youtube converter legal österreich,
  7. ist vdownloader illegal,
  8. youtube download österreich,
  9. youtube converter legal oder illegal 2012
Die Seite wird geladen...

Videodownload von Youtube - legal oder illegal? - Ähnliche Themen

  1. YouTube Videos erzeugen schwerwiegenden Fehler mit dem Firefox

    YouTube Videos erzeugen schwerwiegenden Fehler mit dem Firefox: Hallo, habe meiner Frau letztens ein HP Notebook - 15-g230ng gekauft. Sie nutzt es überwiegend um auf YouTube diverse thai movies zu schauen....
  2. Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?

    Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?: Hallo liebes Forenteam, hier erst mal der Fragebogen mit meinen Antworten: Wie hoch ist dein Budget? maximal 300 Euro (daher tendiere...
  3. Jetzt mit Youtube

    Jetzt mit Youtube: Ab sofort könnt ihr in euren Postings auch Videos von Youtube einbinden kurze Anleitung: videocode kopieren Nur den Videocode, nicht...
  4. Vaio EB YouTube-Videos laden langsam

    YouTube-Videos laden langsam: Heyho, seit ich meinen Vaio habe laden YouTube Videos grausam lange :( Liegt das an Windows 7? Ich benutze Mozilla Firefox. Habe aber...
  5. Latitude Serie C840 weißer Bildschirm bei Vollbild (z.B. Youtube)

    C840 weißer Bildschirm bei Vollbild (z.B. Youtube): Hallo, ich bin ganz neu hier und besitze einen Dell Latitude C840. Es ist zwar nicht mehr dass neueste Model doch als Internet-PC reicht er für...