Vista in 3 Partitionen einteilen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von nip, 09.06.2007.

  1. nip

    nip Forum Freak

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Kann mir jemand ausführlich erklären, wie ich das mache?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 09.06.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Ich habe die Frage nicht verstanden ... :confused:
     
  4. noony

    noony Forum Freak

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5685 WLMI (2GHZ)
    du meinst sicherlich deine Platte in 3 Teile zu partitionieren oder?!
     
  5. #4 Thorsten, 10.06.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Am einfachste mit Acronis Disk Director Suite in der akuellen Version.
    Kostet zwar ein paar Euros,das Programm ist es aber wert.;)

    Thorsten
     
  6. nip

    nip Forum Freak

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    Genau das meine ich.


    Und nein kein Zusatzprogramm. Wie mache ich es ohne?
     
  7. #6 deuterianus, 11.06.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Wenn es unter Vista noch so ist, wie unter XP und momentan die ganze Platte eine Partition ist: garnicht. Und zwar, weil Vista das nicht kann bzw. können darf.


    MFG
     
  8. #7 MrGroover, 11.06.2007
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Stimmt doch gar nicht, das kann auch Vista. Nur ist es so beschissen geregelt, dass es nicht ohne komplette Neuinstallation geht. AFAIK kann die Vista-DVD die Festplatte partitionieren. Also, alle Daten sichern, von DVD booten und die Partitionen erstellen. Das ist die einzige Lösung komplett ohne Zusatzprogramme, allerdings auch die einzige, bei der man garantiert alle Daten verliert, weil die Platte eben neu formatiert wird.

    Eine andere Möglichkeit ist die GParted Live CD. Kostet nix und man verliert seine Daten nicht, allerdings ist es ratsam, wie bei kostenpflichtigen Programmen auch, seine Daten trotzdem zu sichern. 100%ige Sicherheit garantiert hier keiner...
     
  9. #8 deuterianus, 11.06.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Ich war jetzt davon ausgegangen, dass eine Möglichkeit ohne Neuinstallation gesucht ist. Bei der Installation kann Windows das auch. So sind auch die Partitionen auf den Festplatten meiner PCs entstanden.


    MFG
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MrGroover, 11.06.2007
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Jo, nur sucht der TE wohl nach ner Möglichkeit, wie es erstens nix kostet und ggf zwotens mit Windows eigenen Boardmitteln funktioniert. Aber wie schon erwähnt, ohne garantierten Datenverlust geht es nicht mit Windows und nur Windows.
     
  12. #10 Nicky1986, 12.06.2007
    Nicky1986

    Nicky1986 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba P100-346
    Ich weiss nicht, ob ihr das selbe meint wie ich, aber wenn es um Partitionen erstellen bzw. zusammenführen geht, ist Vista das beste Windows welches jemals rauskam.

    Unter Verwaltung müsst ihr auf "Computerverwaltung" gehen. Dort wählt ihr "Datenträgerverwaltung". Klickt mit der rechten Maustaste auf die Partition und wählt "Volume verkleinern". Dann müsst ihr nur noch die gewünschte größe des neuen Volumens angeben und schon habt ihr eine weitere Partition - und das ganz ohne Datenverlust.
     
Thema:

Vista in 3 Partitionen einteilen

Die Seite wird geladen...

Vista in 3 Partitionen einteilen - Ähnliche Themen

  1. Vista Partitionen

    Vista Partitionen: Hi, ich habe folgendes Problem und zwar bekomme ich morgen mein Acer Aspire 5739 geliefert. Ich habe im Vorfeld etwas recherchiert und leider...
  2. bei vista installation nur 2 Partitionen möglich

    bei vista installation nur 2 Partitionen möglich: Hi, ich wollte gerade auf meinem Acer Aspire 6935G-644G50MN Vista ultimate 64bit installieren. die festplatte ist 500GB groß, will jetzt aber 4...
  3. Vista Partitionen

    Vista Partitionen: Hallo Ich bin dabei meine festplatten neu zu partitionieren. Sowohl meine interne 160er, als auch meine Externe 500er. Der Partitionsmanager...
  4. Vaio NS Suche dringend Vista - Blutooth-Treiber für das Ns31m

    Suche dringend Vista - Blutooth-Treiber für das Ns31m: Hat jemand nen Link oder kann mir den Treiber evtl. per Email schicken ? .. und warum findet der Hardware.Manager den Blutooth-Treiber nicht...
  5. Inspirion Serie xp runter und vista drauf

    xp runter und vista drauf: Guten Abend Welt wir kennen ja alle das Problem mit xp, keine Updats mehr deshalb möchte ich xp runter haben und Vista drauf machen Vista...